Mit dem M. Asam Kirschblüten Peeling in den Frühling starten

Die Kirschbäume blühen noch vereinzelt und sind fast abgeblüht. In der Stadt stehen am Rande viele Kirschbäume und die Blüten regneten auf einen herab. Ein tolles Naturschauspiel und irgendwie fühle ich mich toll dabei. Die Sonne scheint auf die Blüten und geben tolle Farben ab. Mit den Kirschblüten gibt es auch neue Produkte von M. Asam*. Auch hier würden die Kirschblüten verarbeitet und geben einen tollen Duft her. Es riecht total nach Frühling und machen das Pflegeerlebnis unglaublich. Ich habe hierzu das Peeling bekommen, mit seinen groben Körnern.

Dias Zuckerkristall-Peeling ist schön grob geformt und gibt ein schmeidiges Gefühl auf die Haut ab. Sie peelen die Haut ganz sanft und der Duft von Frühling bleibt auf einem haften. Traubenkernöl aus familieneigener Kaltpressung pflegen gleichzeitig die Haut. Das ist genau das richtige für die Pflege im Frühjahr, um die Haut von abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Besonders an den Beinen wende ich das Peeling an und habe hinterher ein sanftes Hautgefühl. Durch den Massageeffekt wird zusätzlich die Haut praller, da die Blutzirkulation angetrieben wird. Um die Peelingkörner sanfter zu gestalten, dieses einfach etwas in Wasser auflösen und somit auf die empfindlicheren Partien anwenden.

Im Frühling nutze ich immer Beautyroutinen um die Haut besonders gut zu reinigen, um sonnentauglich zu sein. Die Sonne kitzelt einen an der Nase und ein Glücksgefühl macht sich bereit. Genießt einfach das Wetter und ich wünsche Euch hiermit ein frohes Osterfest mit Euren Lieben.

Noch mehr zum Schmökern!

vorheriger Bericht

nächster Bericht

1 comment

  • Katrin H

    22. April 2019 at 17:49

    Ich liebe diese Peeling und der Duft ist einfach nur genial.
    Liebe Grüße, Katrin

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.