Filmreifer Auftritt der Degusta Box Februar 2019

Blog post

Die Nächte sind bei uns wieder kälter und dies ist perfekt für ein Filmeabend. Hierzu kommt auch die Degusta Box* genau richtig, denn das Thema widerspiegelt sich rund um den Filmeabend. Hier stelle ich mir viele Knabbereien vor und ich bin gespannt über den Inhalt. Die Box kostet im Abo 15,99€ und kann monatlich gekündigt werden. Aber schauen wir uns mal den Inhalt an:

Schogetten

Die Sorte des Jahres 2019 sind die Hafer Cookies Schogetten. Ich mag die kleinen vorportionierten Schokoladenstücken sehr gerne und diese ist einfach köstlich. Besonders lecker schmeckt diese aus dem Kühlschrank. Perfekt für den Filmeabend.

Alpro Soja-Dessert

Sehr cremig und genussvoll ist die Vanillevariante von Alpro. Mir mundet diese sehr gut und es passt wunderbar zum Abend, da ich Abends auch immer Pudding nasche.

Red Band

Lakritze liebt man, oder hasst man. Ich bin eher der Typ der Lakritz nicht mag. Somit werde ich dieses Produkt weitergeben. Die kleinen Lakritzstücke sehen aus wie Schulkreise, was auch den Namen verleiht.

Clausthaler

Alkoholfreies Bier ist leider auch nicht meins. Allerdings kann man dies mit Brause sehr gut mixen und das wiederum trinke ich ganz gerne.

Nature Valley

Müsliriegel sind derzeit sehr beliebt und sind zu dem Ideal als Snack für Zwischendurch.

Alnatura Salamisnack

Wir Lieben Salamisnacks und diese wurde vom Kind gleich vernascht. Die Praktische Salami in der Verpackung lässt sich gut und schnell essen. Nehmen wir für Zwischendurch auch sehr gerne mit.

Milford

Ich mag Tee sehr gerne und Milford ist eine Marke die ich sehr gerne trinke. Die Sorte Birne-Granatapfel klingt interessant und zaubert mir ein Lächeln aufs Gesicht. Nach einer Geschmacksprobe muss ich sagen, dass diese mir richtig gut gefällt. Leicht süßlich und schön fruchtig.

Fluff

 

Hierüber freue ich mich besonders, denn ich mag die USA sehr und Marshmallow sowieso. Als Aufstrich aufs Fillinchen schmeckt das einfach köstlich. Marshmallow ist vielseitig einsetzbar und hat einen leichten Hauch von Erdbeere.

Werther´s Original

Die Originalen Werthers sind richtig lecker und hier habe ich mir sehr viel erhofft. Die Softe Variante schmeckt zwar karamellig, aber anders als die originalen Werther´s. Zu dem kleben sie sehr an den Zähnen. Kaufen würde ich sie mir leider nicht.

Shatler´s

Ich mag die Shatler´s sehr gerne und freue mich, dass diese in der Box enthalten ist. Wurde gleich mal kühl gestellt. Die Sex on the Beach Variante ist sehr alkohollastik, umrundet mit einer leckeren Süße. Ich mag sie und eine Dose reicht mir am Abend auch aus.

Oreo golden

 

Ich wußte gar nicht das Oreo es auch in golden gibt. Ich finde sie schmecken sogar noch leckerer wie die normalen Oreos. Ich könnt mich reinlegen in die Kekse. Diese war mit dem Kind Ruck Zuck aufgegessen. Sehr empfehlenswert.

TeeFee

Mein Kind mag diesen Sirup von TeeFee sehr gerne. Hier sind Auszüge von Stevia vorhanden. Der leichte Geschmack nach Orange rundet es dann ab. Ein kleiner Spritzer reicht auf ein Glas Wasser.

Goodie | Wundersauce

Diesmal gab es ein Goodie von Wundersauce. Da Curry leider nicht meins ist, wird es weitergegeben. Eine nette Geste von Degusta Box.

Fazit | Degusta Box Februar 2019

Ich find die Degusta Box diesmal sehr gut zusammengestellt, auch wenn viele Süßwaren enthalten sind. Generell stören mich die Süßwaren gar nicht, denn im Gegenteil ich probiere diese sehr gerne. Besonders überrascht war ich bei dem Oreo golden. Sowas leckeres. Das toppt sogar die Original Variante von Oreo nochmals. Bei den Werther´s Soft war ich leider etwas enttäuscht, aber ich denke hier waren meine Erwartungen einfach zu hochgesteckt. Degusta Box glänzt sehr mit dieser Ausgabe und kann sich eindeutig sehen lassen.

Diese Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

Noch mehr zum Schmökern!

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.