Heute Kinder wirds was geben! brandnooz Box Dezember 2018

Es ist bald soweit und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die letzte brandnooz* Box für diesen Jahres möchte ich Euch vorstellen. Die Box hat diesmal eine bunte Mischung und gefällt mir insgesamt gut. Sie kostet im Abo 13,99€ und beinhaltet bei uns noch ein Extraprodukt, da wir die goodnooz Box haben. Schauen wir einfach mal hinein:

Twix white

Beim TWIX white wird knusprig-geschmackvoller Keks mit köstlichem Karamell kombiniert und von weißer Schokolade umhüllt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach dem weißen TWIX wurde es in diesem Jahr ins Standardsortiment aufgenommen. Der Doppel-Riegel ist ideal für eine kleine Auszeit.

Als Zusatzprodukt, war bei uns Twix white enthalten. Ich mag diese Kombi sehr gerne.

ORO d’Italia Pomodori Datterini

Die Datteltomaten von ORO d’Italia zeichnen sich durch ihre leuchtend rote Farbe und ihre herrliche Süße aus. Dank der langen Reifezeit unter südlicher Sonne entwickeln sie einen vollfruchtigen und intensiven Geschmack. Die Haut der Tomaten ist sehr fein, wodurch sie optimal für schnelle Gerichte oder als Begleitung für Meeresfrüchte geeignet sind.

Kann man ganz gut für Saucen nutzen. Wir essen sehr oft Tomatensauce.

Lindt LINDOR 70% Cacao

Für alle Liebhaber feinherber Chocolade ist feinster Edel-Kakao ein Garant für ein besonders intensives Geschmackserlebnis. Mit den LINDOR 70 % Cacao Pralinen ist es den Maîtres Chocolatiers von Lindt gelungen, sinnlich-zarten Schmelz und herb-intensiven Chocoladengeschmack zu einer gelungenen, neuartigen Kreation zu vereinen – perfekt für die kleine Auszeit im stressigen Alltag.

Etwas süßes geht immer, denn dies ist ja immerhin die Weihnachtsbox. Lindt zählt bei mir zu den edlen Schokoladenfirmen und die Kugeln sind sehr zart im Geschmack.

Gala von Eduscho Caffè Variation

Der Allrounder für Kaffeeliebhaber: Egal ob als Cappuccino, Latte Macchiato oder Flat White, die neue Caffè Variation von Gala von Eduscho ist vielseitig einsetzbar und der perfekte Begleiter für alle Kaffee-Milch-Spezialitäten. Die Mischung aus feinsten Arabica- und kräftigen Robusta-Bohnen schmeckt besonders gut in Kombination mit heißer Milch und sorgt so für ein harmonisches Geschmackerlebnis und eine gelungene Auszeit.

Endlich mal ganze Bohnen in der Box. Ich finde das grandios, denn wir haben einen Kaffeevollautomaten.

W. K. Kellog No Added Sugar Crunchy Müsli

Mit dem Knuspermüsli aus goldbraun geröstetem Getreide, leckerer Kokosnuss und knackigen Cashewnüssen gelingt der perfekte Start in den Tag. Das Crunchy Müsli von W. K Kellogg ist ohne zugesetzten Zucker, frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen, ohne Palmöl und vegan.

Ich mag Müsli sehr gerne und freue mich über die einzelne Portion. Zusätzlich ist das Produkt ohne zugesetzten Zucker, was ich richtig toll finde.

Thomas Henry Ginger Ale

Für Liebhaber von klassischen Longdrinks, für Puristen und Experimentierfreudige: Das Ginger Ale von Thomas Henry ist pur und in Longdrinks ein Vergnügen. Wasser aus dem Eggegebirge wird mit spritziger Kohlensäure versetzt und durch kräftig würzige Ingweraromen verfeinert. Leichte Karamellaromen runden das Ginger Ale durch die harmonische Süße ab.

Ich mag ja generell Ginger Ale sehr. Aber nicht zu vergleichen mit Schweppes. Dieses hier ist nicht so süß und man schmeckt deutlich den Ingwer heraus, was richtig lecker ist. Richtig süffig das Getränk, was mir sehr gut gefällt.

Bacardi Añejo Cuatro

Mindestens vier Jahre reift der BACARDÍ Añejo Cuatro ungestört in Eichenfässern unter der karibischen Sonne, bevor er in die bauchige Flasche abgefüllt wird. Mit milden Geschmacksnoten von Vanille, gerösteter Eiche, Nelke und Honig bildet der Premium-Rum eine hervorragende Grundlage für gehobene Longdrinks und Cocktails.

Ich bin leider kein Rum-Trinker, aber diesen kann man sehr gut mit Cola mixen.

Em-eukal Eukalyptus-Honig

Milder Honig umschmeichelt den Gaumen. Kräftiger Eukalyptus verwöhnt mit einer herrlich intensiven Note. Hergestellt mit hochwertigen, natürlichen Zutaten in bekannter Dr. C. SOLDAN Premiumqualität, sorgen die neuen Bonbons Eukalyptus-Honig für ein einzigartig neues Geschmackserlebnis – immer und überall.

Etwas für den Rachen geht immer. Ich mag es ganz gerne im Winter Bonbons zu lutschen.

Brandt Minis Black & White

Bei den neuen Minis von Brandt ziehen sich Gegensätze an: Eine vollmundige Kakaosorte sorgt für eine dunklere Färbung des Zwiebacks und besonders intensiven Genuss. Die aromatische Milchcreme sorgt für Abwechslung im Geschmackserlebnis. Hergestellt nach traditionellem Backverfahren von Brandt sind sie ein idealer Snack im Adventstrubel und schmecken immer schokoladig-lecker.

Wir sind von Zwieback etwas übersättigt. Mein Kind mag diese Minis leider gar nicht.

Lorenz Crunchips WOW

Bei den neuen Lorenz Crunchips trifft krasse Optik auf volle Würzung und intensiven Geschmack. Die Kombination aus edelsüßer Paprika und Sour Cream macht die extra-knusprigen Chips zu einem ultimativen WOW-Geschmackserlebnis. So sind die leckeren Snacks garantiert da­­s geschmackliche Highlight auf der nächsten Party!

Die Chips schmecken sehr deftig und munden uns beide sehr gut. Mein Kind mag generell Chips sehr gerne.

BBQUE Honig & Senf

Wer es gerne würzig-süß mag, wird diese Sauce lieben. Mittelscharfer Senf und scharfer Dijon Senf harmonieren perfekt mit dem Honig. Abgerundet von einer leichten Rauchnote, ist diese Sauce etwas Besonderes für alle Grillfans. Die Sauce macht sich gut auf Geflügel und Fisch – passt aber natürlich auch zu jeder anderen Fleischsorte hervorragend und auch als Dip zu Gemüse.

Wir Lieben diese Firma, denn die Saucen sind richtig lecker und passen sehr gut zum Grillen.

Köstritzer Kellerbier

Das Köstritzer Kellerbier ist eine Bierspezialität für echte Genussliebhaber. Vollmundig und mit natürlicher Trübung wurde bei diesem Bier der ursprüngliche Geschmack nach alter Brautradition bewahrt. Beste Rohstoffe wie ein besonderes Röstmalz, Spezialmalze und ausgewählte Hopfensorten verleihen ihm nicht nur sein einzigartiges Aroma, sondern auch seine charakteristische Optik.

Ich bin leider kein Biertrinker, aber weiss, dass das Kellerbier sehr lecker schmeckt.

Fazit | brandnooz Box Dezember 2018

Die Zusammenstellung finde ich sehr gut und der Inhalt ist für mich gut zusammengestellt. Besonders die ganze Bohnen haben mich erfreut und das leckere Ginger Ale. Ich finde es immer erstaunlich, wenn man Produkte mit üblichen Herstellern vergleichen kann, so wie beim Ginger Ale. Dieses Ginger Ale war richtig lecker gewesen und schmeckt nach mehr. Insgesamt eine tolle Box.

Wie findet Ihr die Box?

Die Box wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

Noch mehr zum Schmökern!

vorheriger Bericht

nächster Bericht

1 comment

  • Simone Dittloff

    29. Dezember 2018 at 12:34

    Der Inhalt gefällt mir gut. Trotzdem bin ich froh das ich sie nicht mehr bekomme. Ginger Ale mag ich auch gerne trinken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.