leicht und spritzig mit der brandnooz Box Mai 2018

Blog post

Die Mai Box kam vor kurzem ins Haus und hat das Thema „Frühlingsfreuden zum Verkosten“. Klingt doch erstmal spannend oder? Im Moment muß ich sagen das sich die brandnooz Box* doch ganz schön mausert. Mehr Produkte und eine tolle Auswahl ist im Moment darin zu finden. Sie kostet im Abo 13,99€. Schauen wir mal was drin ist:

MiXery Alkoholfrei

Ob zum Feierabend oder unterwegs – dieser Mix ist genau das Richtige für alle, die auf Alkohol, nicht aber auf frischen Geschmack verzichten möchten.

Gleich zwei Sorten sind in der Box enthalten, was ich toll finde. Auch wenn diese Sorten alkoholfrei sind, schmecken diese ganz erfrischend bei den Temperaturen.

2 x 330 ml je 0,69€ (1,38€) (Launch März 2018)

VILSA leichtperlig

Das VILSA leichtperlig ist genau der richtige Durstlöscher für alle, denen stilles Wasser zu still und klassisches Mineralwasser zu prickelig ist. Mit einem Hauch Kohlensäure stammt das Mineralwasser aus einer über Jahrtausende geschützten Quelle und ist von Natur aus rein und ausgewogen mineralisiert. Durch seinen sehr leichten Kohlensäuregehalt ist es besonders mild und der perfekte Begleiter im Sommer.

Wasser trinken wir zuhause sehr viel und somit haben wir hier ein Produkt was sich sehr gut verbrauchen lässt.

0,75l 0,64€ (Launch März 2018)

GLÜCK PASSIERT aus Aprikosen

GLÜCK PASSIERT Aprikose – dabei handelt es sich um Fruchtaufstriche ohne Kerne und Stückchen. Sie enthalten einen hohen Fruchtanteil von 70 % und sind außerdem frei von Aromen und Farbstoffen. Durch die schonende Verarbeitung bleibt der vollwertige, fruchtige Geschmack erhalten.

Ich mag die Glück Produkte sehr und freue mich auf diese neue Sorte. Passierte Konfitüre ist auch ganz praktisch für das Kind.

230 g 2,49€ (Launch Februar 2018)

Hawesta Thunfischsalat Mediterran

Der Thunfischsalat von Hawesta ist mit saftigem Thunfisch, getrockneten Tomaten und schwarzen Oliven besonders aromatisch und würzig-mediterran im Geschmack. Hergestellt ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker enthält der Thunfischsalat – wie alle Produkte von Hawesta – ausschließlich Fisch aus zertifizierter, nachhaltiger Fischerei. Lecker aufs Brot oder direkt aus der Dose für zwischendurch.

Thunfisch esse ich sehr gerne nebenbei zum Brötchen oder Brot. Ich bin zwar kein Fan von Mediterranen Produkten, aber ich werde es auf jedenfall probieren.

160 g 2,59€ (Launch April 2017)

SALDORO Ursalz Mittelgrob Rosa

Ob fein gemahlen über Salat oder als grobe Körner auf Fleisch und Gemüse – das SALDORO Ursalz gibt vielen Gerichten den nötigen Geschmack und ist eine optimale Basis zum Abschmecken und Würzen. Das naturbelassene Salz aus dem Zechsteinmeer fällt besonders durch seine rosafarbenen Kristalle auf, die durch eingelagerte Mineralien und Spuren von Eisen entstanden sind.

Salz geht immer finde ich. Die Rosa Dose sieht schon sehr schick aus. Es widerspiegelt sehr gut den Inhalt.

300 g 2,29€ (Launch April 2018)

ORO di Parma BIO Tomatenmark

Das ORO di Parma BIO Tomatenmark wird ausschließlich aus sonnengereiften Tomaten der Region Parma in Italien hergestellt. Die aus kontrolliert biologischem Anbau stammenden Tomaten werden direkt vor Ort schonend verarbeitet und abgefüllt. Das Tomatenmark ist 2-fach konzentriert und daher etwas milder und fruchtiger im Geschmack.

Tomatenmark ist irgendwie immer ständig in der Box enthalten. Ich kann mir da schon ein Lager eröffnen. Ganz nett.

100 g 1,69€ (Launch Juli 2017)

Gordon‘s Pink Gin & Tonic

Gordon’s Pink Gin & Tonic im Dosenformat bietet einen ausbalancierten Gin-Tonic-Geschmack, der durch das perfekte Zusammenspiel von Premium-Gin und Tonic Water entsteht. Die Zugabe von Erdbeeren, Himbeeren und einem Twist Johannisbeere sorgen dabei für eine natürliche Süße und die pinke Farbe im Gordon‘s Premium Pink Gin.

Na das klingt ja lecker, zumal ich Gin-Tonic sehr mag. Eisgekühlt bestimmt ein Genuss.

330 ml 2,49€ (Launch März 2018)

HALLS Strawberry Flavour

HALLS ist ein belebendes Frischebonbon und bietet genau den richtigen Frischekick. Die Bonbons sorgen mit ihrem fruchtigen Erdbeergeschmack für Frische im Alltag und schonen in der zuckerfreien Variante nebenbei noch die Zähne. In ihrer praktischen wiederverschließbaren Verpackung sind die Bonbons immer griffbereit, wenn man einen Moment zum neuen Auftanken braucht.

Ich bin kein Liebhaber von Bonbons, da ziehe ich Gummibärchen vor. Diese hier werde ich somit weitergeben.

65 g 1,59€ (Lunch Juli 2016)

CORNY Süß & Salzig Popcorn

Der raffinierte Müsliriegel in der Geschmacksrichtung Popcorn von CORNY ist die perfekte Stärkung für unterwegs, den kleinen Hunger zwischendurch oder für die beginnende Freiluftkinosaison. Wertvolle Hafer- und Gerstenflocken, fluffige Popcornstückchen und eine Salz-Vollmilchglasur sorgen für ein süß-salziges Geschmackserlebnis.

Hier muß ich sagen das ich positiv überrascht bin. Der Riegel ist schön weich und das salzige dominiert zum Glück gar nicht. Das Kind hat sogar auch diesen Riegel gegessen.

6 x 25 g 1,25€ (Launch Januar 2018)

Allos Hof-Müsli Karamell

Das Bioland Hof-Müsli Karamell zeichnet sich durch seinen reichhaltigen Mix an gerösteten Haferflocken, leckerem Karamell und knackigen Haselnüssen aus. Die mit Honig verfeinerten Hafervollkornflocken und die leckeren Krokantplättchen machen dieses Müsli zu einem besonders leckeren Frühstück.

Ich mag ja solche Müslis sehr gerne und habe mich richtig darüber gefreut. Karamell klingt sehr interessant.

375 g 3,79€ (Launch September 2017)

Pumpkin Organics WONNE

Gemüse im Hosentaschenformat: Der praktische Quetschie lässt sich super mitnehmen und sorgt für die Portion Gemüse zwischendurch. Mit 61 % Kürbis und Karotte und 39 % Apfel, Banane und Pfirsich sorgt die Rezeptur beim Genießen für 100 % Wonne. Dabei verzichtet man bei der Herstellung vollständig auf Zuckerzusätze, Konservierungsstoffe und Konzentrate.

Was ich gut finde das der Quetschie gar nicht so süß ist. Allerdings hat es mein Kind nicht gemocht und mir war das auch sehr gewöhnungsbedürftig. Das Produkt war für die goodnooz Boxen als Extra Produkt gewesen.

100 g 1,69€ (Launch Juli 2017)

Fazit | brandnooz Box Mai 2018

Ich finde die Box sehr ausgewogen und super zusammengestellt. Einzig allein das Tomatenmark hätte man ersetzen können, da es in fast jeder gefühlten Box enthalten ist. Mein Kind hat sich zu dem auch über einige Produkte gefreut und somit war für jeden etwas dabei gewesen. So kann es demnächst weiter gehen. Wir haben einen Warenwert von über 21€.

Wie gefällt euch die Box?

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

Noch mehr zum schmökern!

vorheriger Bericht

nächster Bericht

1 comment

  • Romy Matthias

    8. Juni 2018 at 18:42

    Eine schöne Mischung, gefällt mir sehr gut. LG Romy

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.