In die Sommerpause mit der brandnooz Cool Box Mai 2018

Blog post

Die brandnooz* Cool Box verabschiedet sich in die Sommerpause und hat somit die letzte Cool Box vorerst herausgebracht.  Mit einem weinenden Auge packe ich nun vorerst die letzte Box aus. Die Cool Box ist einer der Lieblingsboxen schlechthin. Hier kann man gekühlte Neuheiten entdecken und das ein oder andere Produkt nachkaufen, was ich schon öfters getan habe. Sie kostet einmalig 16,99€. Aber kommen wir nun zum Inhalt:

Président geschöpfter Ziegenfrischkäse

Der milde Ziegenkäse von Président ist ein geschöpfter Frischkäse und wird in einer Käserei im Südosten Frankreichs hergestellt. Der Käse besteht zu 100 % aus Ziegenmilch, enthält keine Konservierungsstoffe und ist selbst für Vegetarier geeignet. Für einen herrlich frischen Geschmack auf dem Frühstücksbrot, im Frühlingssalat oder einfach pur.

Also dieses Produkt ist wirklich Geschmackssache. Mir hat es gar nicht gemundet. Der kräftige Geschmack nach Ziege löst ein Würgereiz in mir aus. Ich glaube entweder mag man es oder nicht.

150 g 2,49€ (Launch Mai 2018)

Brunch Buttrig-Frisch

Das neue Brunch Buttrig-Frisch überzeugt mit einem vollem buttrigem Geschmack und einer zarten Streichfähigkeit. Aus frischem Rahm hergestellt, enthält die neue Sorte nur halb so viel Fett wie klassische Butter und verspricht so ein Genusserlebnis ohne schlechtes Gewissen. In der wiederverschließbaren Verpackung bleibt der Brunch lange frisch.

Ich benutze solche Produkte sehr gerne, besonders mit Buttergeschmack. Jetzt kein Highlight aber für den Verzehr absolut in Ordnung.

180 g 1,79€ (Launch Juni 2018)

Bonduelle Veggie Picknick

Schnelle, leckere Salate für die Mittagspause, nach der Arbeit oder einfach zwischendurch: Beim Bonduelle Veggie Picknick trifft eine knackige Portion Salat auf vegetarische Mühlenfrikadellen® und leckeren Goldmais®.

Ich bin kein Freund von vegetarischem. Für mich schmecken die Produkte allesamt zu künstlich. Bei dieser Version muß ich sagen das die Mühlenfrikadellen doch sehr herzhaft waren. Der Salat mit den Frikadellen waren sehr wohlschmeckend und haben mir den Nachmittag versüßt.

260 g 2,99€ (Launch April 2018)

Kerrygold Original Irischer Joghurt aus Weidemilch

Der Original irische Naturjoghurt von Kerrygold überzeugt nicht nur mit seinem cremigen Geschmack, sondern auch mit seiner lockeren Konsistenz. Der Naturjoghurt im wiederverschließbaren 400 g Becher wird aus bester irischer Weidemilch gewonnen und eignet sich hervorragend zum Mixen mit Früchten und Müsli.

Ich mag ja Kartoffelsalat sehr gerne und hierzu passt der Kerrygold Joghurt wunderbar dazu. Kerrygold ist eine Marke die ich sehr Liebe.

400 g 1,19€ (Launch Mai 2018)

Salakis der Cremige

Inspiriert durch traditionelle Käsespezialitäten der Balkanregion überzeugt der Schafkäse von Salakis durch seinen mild-frischen Geschmack und seine einzigartige Konsistenz. Salakis der Cremige aus 100 % Schafmilch ist zugleich schnittfest als auch cremig und kann daher vielseitig für verschiedene Gerichte verwendet werden. Durch die wiederverschließbare Verpackung bleibt der Käse lange frisch.

Den Salakis wird es heute auf ein Baguette Brot geben. Generell mag ich den Käse sehr gerne.

200 g 2,49€ (Launch Mai 2017)

Reinert Zwiebel Schinken Nuggetz

Bei den Reinert Zwiebel Schinken Nuggetz werden magere, pure Schinkenwürfel mit gerösteten Zwiebeln und bestem Sonnenblumenöl verfeinert. Diese Variation ist mit ihrer herzhaften Note eine tolle Ergänzung zu Bratkartoffeln, Flammkuchen oder Partybrötchen – und man spart sich das Zwiebeln schneiden, ohne auf den leckeren Geschmack zu verzichten.

Erst habe ich überlegt was man mit den Nuggetz anstellen könnte. Da kam mir die Idee diese im Rührei zu verarbeiten. Ganz toll finde ich die Perforation mit den beiden Portionen. So kann man diese ganz bequem entnehmen. Die Nuggetz schmecken richtig lecker und haben mir das Abendbrot schmackhaft gemacht.

120 g 1,99€ (Launch Oktober 2017)

Finello® Salatwürfel Cheddar & Samsø

Finello® gibt es jetzt auch als praktische Käsewürfel: Der würzig-nussige Mix aus britischem Cheddar und dänischem Samsø ist nicht nur einfach zu verwenden, sondern bietet auch kreative Inspirationen in der Küche. Ob als Topping auf dem Salat, als Snack für zwischendurch oder als Highlight in diversen Rezepten.

Wir essen solche Salatwürfel immer pur, da diese so lecker munden. Diese haben aber auch sehr gut zum Salat gepasst.

150 g 1,69€ (Launch März 2018)

GOLDSTEIG Protinella

Der GOLDSTEIG Protinella ist ein milchig-feiner Käse mit viel Protein und wenig Fett, der genau wie Mozzarella nach Pasta filata Art hergestellt wird. Durch den hohen Proteingehalt ist der Käse ein idealer Energielieferant für Sportler und Menschen, die sich bewusst ernähren wollen. Auf dem Frühstücksbrot oder im Salat – der Käse kann vielseitig verwendet werden

Hierzu kann ich leider noch gar nichts sagen, da dieses Produkt erst heute auf den Tisch kommt. Ich kann mir nicht vorstellen das das schmecken soll.

100 g 0,99€ (Launch April 2018)

MILRAM Käse des Jahres Geräucherte Paprika

Mit dem Käse des Jahres Geräucherte Paprika sorgt MILRAM für mehr Abwechslung auf dem Tisch: Die über Eichenholz geräucherte Paprika verleiht dem cremigen Schnittkäse sein süßlich-rauchiges Aroma. Der Käse schmeckt klassisch auf Brot, pur oder als Extra in warmen und kalten Speisen, und verleiht einen besonders aromatischen Geschmack.

Die Sorte sieht sehr wohlschmeckend aus und wir mögen beide Käse sehr.

150 g 1,99€ (Launch März 2018)

MILRAM Kartoffel Creme

Als leichte Alternative zu herkömmlichen Cremes und Dips kommt die MILRAM Kartoffel Creme ganz ohne Mayonnaise und Ei aus. Mit knackigen Gurken, Schalotten und einer frischen Dillnote bringt die neue Spezialität herrlich frische Abwechslung auf die Teller. Sie passt nicht nur perfekt zu Kartoffeln, sondern schmeckt auch als Dip zu Brot, Rohkost oder Gegrilltem richtig lecker.

Ein tolles Produkt für das Gericht an wärmeren Tagen. Wir mögen generell Kartoffel und Quark sehr gerne.

200 g 0,99€ (Launch März 2018)

MILRAM Buttermilch Drink Sorte des Jahres Grapefruit Aronia

Super frisch und super lecker: Die neue Sorte des Jahres von MILRAM macht Lust auf den baldigen Sommer. Das Besondere am Durstlöschern Grapefruit-Aronia ist die Kombination einer fruchtig-säuerlichen mit einer feinherben Frucht – für eine ordentliche Erfrischung. Die Sorte Grapefruit-Aronia schmeckt nach fruchtig-säuerlicher Grapefruit und feinherber Aroniabeere.

Ich habe mich sehr über die Buttermilch gefreut, da ich so etwas sehr gerne trinke. Beim probieren stellten sich aber die Nackenhaare auf, denn die Grapefruit passt so gar nicht dazu. Buttermilch ist ja so oder so etwas säuerlich und die Grapefruit verstärkt es extrem. Leider nichts für mich.

500 g 0,89€ (Launch April 2018)

ROUGETTE Mein Ofenkäse Hot BBQ

Dank der charakteristischen Räuchernote und der leichten Schärfe kommt beim Ofenkäse von ROUGETTE echtes Grillfeeling auf – und das ganz ohne Kohle. Schnell und unkompliziert zubereitet, sorgt die limitierte Edition für Genussmomente und Abwechslung im beginnenden Sommer. Ein kleines, cremiges Erlebnis für Familie und Freunde.

Ofenkäse wird es heute Abend mit Baguette geben. Darauf freue ich mich schon sehr.

180 g 2,59€ (Launch April 2018)

Fazit | brandnooz Cool Box Mai 2018

Die Box enthält diesmal sehr viele Neuheiten was mich total erfreut. Einige Produkte kenne ich noch gar nicht und freue mich sehr diese zu probieren. Besonders erstaunt hat mich der Salat mit den Veggie Bouletten. Hierzu hatte ich eine ganz andere Vorstellung und wurde positiv überrascht. Außerdem sind die Nuggetz auch richtig lecker gewesen. Auch wenn die Box etwas Käselastig ist, kommen wir diesmal auf einen Warenwert von über 22€.

Wie gefällt euch die Box?

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

Noch mehr zum schmökern!

vorheriger Bericht

nächster Bericht

1 comment

  • Janine

    25. Mai 2018 at 10:48

    Mir hat die richtig gut gefallen :D da ich kaum Fleisch esse und grundsätzlich immer auf Käse zurückgreife, war der Inhalt genau nach meinem Geschmack :D

    Alles Liebe,
    Janine

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.