Die bunte brandnooz Box im Januar 2018

Blog post

Die Januarbox von brandnooz* soll eine bunte Vielfalt an Lebensmitteln bieten, jedenfalls sagt so das Motto. Neues Jahr, neues Glück – oder wie sagt man am besten? Auch brandnooz möchte diesmal die Ziele sehr hoch stecken. Aus diesem Grund bringt brandnooz 1€ mehr Warenwert in die Box hinein und das mit einem Zusatzprodukt. Die Spannung steigt, denn mit 13,99€ pro Monat hat man hier viele Neuheiten zum entdecken. Aber schauen wir mal hinein:

Saucenfritz Honig-Senf

Lieblicher Blütenhonig, feine Dijonsenf-Schärfe und mildfruchtige Säure eines weißen Balsamico-Essigs vereinen sich in dieser Flasche zu einer kontrastreichen Honig-Senf-Sauce. Die Sauce lässt sich gut kombinieren, ist glutenfrei und nur aus besten Bio-Zutaten hergestellt. Der Allrounder lässt sich sowohl für mediterrane Saucen, zum Grillen oder als Dip für Rohkost, als auch zur Sandwichverfeinerung und für klassische Salatsaucen wunderbar einsetzbar.

Ich Liebe Honig-Senf Saucen und genieße dieses meist zu einem Schnitzel dazu. Auf das Produkt habe ich mich sehr gefreut.

145ml 3,49€

kinder Happy Hippo cacao

Die kleinen, putzigen Happy Hippos von kinder verkörpern eine Welt voller Happiness: Die raffinierte Kombination aus feiner Milch- und Kakaocreme in einer lustigen Knusperwaffel bietet einzigartigen Genuss und macht glücklich. Für Jung und Alt, Klein und Groß, zu Hause oder unterwegs – Happy Hippo cacao schmeckt immer.

Kinder feiert 50 Jahre und ich freue mich das wieder ein Produkt in der brandnooz Box zu finden ist. Denn, wer mag die Schokolade nicht?

5×20,7g 1,59€

Fit For Fun Vollkorn Power

Für den Extrakick an Energie sorgt das reichhaltige Roggen-Vollkornbrot mit Chia von Fit For Fun. Mit dem hohen Quellvermögen der Chiasamen wird das Brot besonders saftig und schmeckt sowohl getoastet als auch frisch aus der Verpackung. Besonders gut schmeckt das Vollkorn Power mit herzhaften Belägen und Aufstrichen.

Ich muß gestehen das ich sehr selten Brot esse, da ziehe ich ein Brötchen viel lieber vor. Aber dennoch freue ich mich über dieses Produkt, was mit auf Arbeit kommen wird.

500g 1,99€ (Launch Februar 2017)

Gerolsteiner Sprudel

Das Mineralwasser von Gerolsteiner in der Sorte Sprudel gibt es jetzt auch in der praktischen 0,33 l PET Einwegflasche. Durch das leichte, handliche Format passt die Flasche in jede Hand- oder Jackentasche und ist ideal für unterwegs.

Ich bin nicht so der Wassertrinker, sondern mag es eher fruchtig. Die Flasche ist klein und handlich und perfekt für unterwegs bestimmt.

0,33l 0,49€ (Launch Oktober 2017)

HARIBO Fruitilicious

Die neuen Fruitilicious von HARIBO garantieren Freude beim Naschen und den gleichen vollen Geschmack – bei 30 % weniger Zucker als herkömmliches Fruchtgummi. Egal, ob abends auf dem Sofa, als kleiner Snack zwischendurch oder auf der nächsten Party: Bei den frechen Früchte in 6 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen ist für Jung und Alt etwas dabei.

Wir lieben diese Gummibärchen, denn diese schmecken gar nicht anders als die normalen. Für uns ein großer Pluspunkt. Lecker!

160g 0,95€ (Launch Januar 2018)

Gordon’s Premium Pink

Mit seinem einzigartigen Roséfarbton ist der Gin von Gordon’s ein Highlight auf jeder Party. Kreiert nach einem Originalrezept von 1880, schafft der Premium Pink Gin eine Balance zwischen erfrischendem Dry Gin, süßen Himbeeren und Erdbeeren sowie herben Johannisbeeren – in ein Glas mit Eiswürfeln und Erdbeeren geben, mit Tonic auffüllen und genießen.

Na das sieht doch auf den ersten Blick fruchtig aus oder? Geschmacklich aber überhaupt nicht mein Geschmack, da der Gin sehr gruselig schmeckt.

5cl 1,89€ (Launch Oktober 2017)

Maggi Ideen vom Wochenmarkt Pak Choi Beef Teriyaki

Von der japanischen Küche inspiriert, ist die Würz-Paste zum Braten für Pak Choi Beef Teriyaki von Maggi genau das Richtige für alle, die neue Trendzutaten wie beispielsweise Pak Choi entdecken wollen. Die Paste ist mit Sojasauce sowie Blütenhonig verfeinert und verleiht Wokgerichten eine würzige, herb-süße Note. Perfekt zu Rindfleisch und knackigem Gemüse.

Das klingt doch mega lecker, denn ich Liebe Teriyaki. In der USA kennen und Lieben gelernt. Das Rezept werde ich demnächst mal ausprobieren.

87ml 1,49€ (Launch Oktober 2017)

Lipton Daily Boost

Mit dem neuen Tee von Lipton Daily Boost aus sorgfältig ausgesuchten und schonend getrockneten Grüntee mit Vitamin C kann man voller Energie in den Tag starten. Der Tee erfrischt mit einer Kombination aus gelbem Kurkuma, würzigem Ingwer und vitalisierender Zitronenverbene.

Ich als Teetante mag es fruchtig. Genau das richtige für mich auf Arbeit. Über die Sorte freue ich mich sehr.

20Tb 2,49€ (Launch September 2017)

Rama Cremefine zum Kochen 7 %

Leichter Genuss aus dem Vorratsschrank ist jetzt jederzeit möglich: Die neue Rama Cremefine zum Kochen ist ungekühlt lange haltbar und hat weniger Fett als klassische H-Sahne. Mit der leicht zu öffnenden Verpackung kann die Creme leicht dosiert werden und der frische Geschmack bleibt lange erhalten – zum Verfeinern von vielen Gerichten geeignet, findet man sie im H-Sahne-Regal.

Ich selber benutze solche Produkte sehr gerne für Aufläufe. Aber ungekühlt muß ich nicht haben. Wer weiß welche Konservierungsstoffe da zusätzlich reingebracht wurden.

200ml 0,69€ (Launch September 2017)

Kattus Panrustici Olive

Mit feinen Olivenstückchen sind die neuen Snackstangen von Kattus immer ein knuspriger Genuss. Die Panrustici werden handgerollt und nach traditionell italienischem Rezept aus Hefeteig und hochwertigem Olivenöl gebacken. Pur oder als Begleiter zu Wein, Käse oder Antipasti, die leckeren Stangen bieten einen vielfältigen, mediterranen Snack.

Ich bin zwar kein Fan von Olive aber ein gesunder Snack für den TV Abend.

100g 1,99€ (Launch Juni 2017)

Loacker Classic Napolitaner

Loacker Classic Napolitaner, das sind 2 Lagen feine, zart-schmelzende Haselnusscreme zwischen 3 knusprig-leichten Waffelblättern. Frische, erlesene Haselnüsse aus Italien werden hierfür schonend geröstet und anschließend zu einer feinen Creme vermahlen. Perfekt, um nach dem Bau des Schneemanns eine kleine Pause einzulegen.

Als Zusatzprodukt haben wir dieses hier enthalten. Ein Waffelgebäck zum genießen. Schmecken übrigens vorzüglich.

45g 0,79€ (Launch April 2012)

Fazit | brandnooz Box im Januar 2018

Ich finde die Box diesmal sehr schön und abwechslungsreich. Mir fehlen zwar die neuen Produkte, aber dennoch kann sie sich sehen lassen. Besonders gut haben mich die Gummibärchen von haribo und das Teriyaki von Maggi gefallen. Dies werde ich demnächst ausprobieren und auf Facebook bestimmt posten. Wir haben diesmal einen Warenwert von knapp 18€.

Wie findet ihr die Box?

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zugeschickt. *Herstellerlink

Noch mehr zum schmökern!

vorheriger Bericht

nächster Bericht

2 comments

  • Simone Dittloff

    10. Februar 2018 at 15:43

    Dieser Inhalt finde ich ja mal echt klasse. Alles Sachen die ich essen und trinken würde. War bei dir kein Nagellack dabei ? Bei anderen Blogger wo ich gelesen habe ist einer dabei .

    1. Be-my-life

      12. Februar 2018 at 19:00

      ich hatte leider keinen Nagellack drin gehabt :(

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: