geheimnisvoller, hausgemachter Inhalt in der brandnooz Genuss Box | Oktober 2017

Blog post

Diesmal wird es sehr geheimnisvoll, denn eine unbekannte Box erwartet uns im inneren. Mit deren Inhalt hätte ich nie im Leben gerechnet und die Idee dahinter ist einfach grandios. Die Genuss Box kam von brandnooz* die Tage herein und zaubert mir ein lächeln ins Gesicht. Sie enthält viele exklusive Produkte und kostet monatlich im Abo 19,99€. Diesmal mit dem Thema hausgemacht. Ui fein da freue ich mich darauf. Schauen wir mal den Inhalt an:

CONOWER MEAT SNACKS Beef Jerky Classic

Das proteinreiche Beef Jerky Classic ist ein natürlicher und gesunder Snack, mit dem man schnell neue Energie tankt. Das getrocknete Fleisch von CONOWER MEAT SNACKS wird aus dem fettarmen Muskelfleisch von Rindern hergestellt und hat ein zart würziges Aroma.

Trockenfleisch ist so gar nichts für mich und das werde ich mit Sicherheit weitergeben.

25g 1,99€

Joya Mandel

In jedem Schluck des veganen Drinks von Joya steckt der pure Geschmack gerösteter Mandeln, wodurch er wunderbar zu Müsli, Smoothies und Kaffee passt. Mit einer Extraportion Calcium ist der Drink erfrischend und leicht – ohne Zucker, Gluten und Laktose.

Klingt lecker und kann man gut kombinieren mit Shakes. So werde ich den Mandeldrink auch verarbeiten.

1l 2,79€ (Launch September 2017)

Berioo Superfood Matcha

Der Bio Superfood Matcha von Berioo sorgt mit 100 % reinem Matcha für einen frischen und kräftigen Geschmack. Der grüne Tee ist gemahlen und vegan. Durch die in Matcha enthaltenen Antioxidantien gilt Matcha Tee als besonders gesundheitsfördernd

Matcha ist auch etwas was ich nicht mag. Aber es wird sich schon jemand aus der Familie darüber freuen.

30g 9,99€ (Launch Dezember 2015)

Tiny Gardens Rucola

Die Kits von Tiny Gardens bringen Frische in die Küche und machen es möglich, das ganze Jahr über frische Sprossen zu ernten. Im Set ist neben den Samen eine Hanfmatte enthalten, hinzugegeben muss nur noch ein wenig Wasser. Nach einer Woche erhält man frische Rucolasprossen.

Eins der besten Produkte in der Box. Es ist unscheinbar, aber enthält Rucola Samen. Die Idee finde ich richtig klasse und hier hat brandnooz mal etwas originelles mit hineingelegt. Sobald meine neue Küche steht, werde ich die Samen aussäen und bin gespannt auf deren Ergebnis.

Set 4,90€ (Launch Oktober 2017)

Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste

Der neue Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste bringt Abwechslung in die schnelle, aber gesunde Reisküche. Die drei Getreidesorten liefern dem Körper wichtige Spurenelemente wie Eisen, Magnesium und Zink. Ein aromatischer Reisgenuss, der in 12 Minuten zubereitet ist.

Ich mag zwar ganz gerne Reis, aber generell die Produkte von Riso Gallo mag ich nicht. Es ist ja immer Geschmackssache bei sowas.

400g 1,99€ (Launch September 2017)

Müsliglück Happy Porridge

Mit dem Geschmack nach Äpfeln und Zimt werden mit dem Happy Porridge von Müsliglück Erinnerungen an eigene Kindertage geweckt. Durch das feine Mahlen der Haferflocken ist der Porridge nach dem Anrühren cremig und kann mit Nüssen und Obst verfeinert werden – für einen warmen Start in den Tag.

Ich freue mich riesig über das Produkt, weil ich Müsliglück richtig doll mag. Generell schmeckt von denen das Müsli richtig lecker. Und Apfel-Zimt mag ich sehr gerne genießen.

400g 3,99€ (Launch März 2017)

Teutoburger Ölmühle Raps-Kernöl

Das kaltgepresste, native Raps-Kernöl wird aus deutschem, gentechnikfreien Raps am Rande des Teutoburger Waldes hergestellt. Durch die spezielle Produktion entsteht ein besonders naturreines Kernöl mit nussig-feinem Geschmack und einer goldgelben Farbe. Das Genießeröl ist vielseitig in der warmen und kalten Küche einsetzbar.

Viele sind schon genervt von Ölen, ich hingegen freue mich sehr darüber. Selber benutze ich auch Rapsöl und dieses kommt mir sehr gelegen. Besonders auch weil die Firma richtig klasse ist.

250ml 2,99€ (Launch Juli 2017)

Fazit | brandnooz Genuss Box Oktober 2017

Die Box ist sehr schön zusammengestellt, auch wenn ich einige Produkte nicht ganz so mag. Dennoch finde ich sie ausgewogen. Das Highlight waren natürlich die Samen. So etwas sollte es öfters bei brandnooz geben. Für mich ist es diesmal das Wow-Produkt schlechthin. Sobald der Umzug erfolgt ist und die neue Küche steht, werde ich die Samen aussäen. Darauf freue ich mich schon richtig doll. Wir haben hier diesmal ein Warenwert von 28€. Das kann sich doch sehen lassen.

Wie findet ihr die Box?

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt (PR-Sample). *Herstellerlink

Noch mehr zum schmökern!

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

2 comments

  • Heike

    10. Oktober 2017 at 10:00

    Hast du evtl einen link für tinys garten ruccola? Finde irgendwie nur die varianten brokkoli, sonnenblume, usw aber kein ruccola….

    1. Be-my-life

      10. Oktober 2017 at 12:35

      Dort ist die offizielle Webseite und auch ein Shop 🙂 https://tinygardens.dk/

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: