lustige Kinderbücher zum erforschen und lachen aus dem Coppenrath Verlag

Blog post

Am Wochenende sind wir meistens zuhause um die Ruhe und Zweisamkeit zu genießen. Im Moment haben wir unter der Woche so viel zu erledigen, das ich mich richtig auf das Wochenende freue. Hier wird dann gekuschelt, Fernsehen und Bücher angeschaut. Was das Fernsehen anbelangt bin ich sehr locker. Allerdings wird bei uns nur am Wochenende das TV angemacht. Jeder macht es ja so wie er es für richtig hält. Aus dem Coppenrath Verlag* möchte ich Euch zwei Bücher vorstellen. Diese sind sehr lustig gehalten und sehr farbenfroh.

Coppenrath wurde 1968 gegründet und 1977 vom Grafiker Wolfgang Hölker übernommen. Der Schwerpunkt hier liegt auf Kinderbücher. Einen weiteren Schwerpunkt bildet seit 1992 die Edition Die Spiegelburg“. Mit dieser Kollektion verfolgt der Verlag die Philosophie, spielerisch eine Verbindung zum Buchprogramm herzustellen.

„Wer pupst denn da?“

Schon über den Buchtitel mußte ich schmunzeln. Wir Eltern müssen ja von unseren Kindern alles ertragen. Ob Pupse oder andere Geschäfte, die uns seit der Geburt, des Kindes begleiten. Man gewöhnt sich an den Zustand und versucht es zu belustigen. Wie lachen beide darüber, denn es ist das natürlichste der Welt. Irgendwo müssen ja die Gase hin. Coppenrath hat hierzu ein Buch herausgebracht, wo Tierpupse nachgeahmt werden, die nicht stinken! Mit einer kleinen Geschichte verbunden, ist das Buch sehr niedlich dargestellt.

Fröhlich wird hierzu das gewisse Feld gedrückt, um die Pupse entweichen zu lassen. Sehr schön umgesetzt.

Fakten zum Buch:

  • Titel: „Wer pupst denn da?“
  • Autoren: Anna Taube und Günther Jakobs
  • Seitenzahl: 12
  • Alter: Ab 24 Monaten
  • Preis: 9,99 €
  • ISBN: 978-3-649-62426-4
  • Verlag: Copenrath Verlag

Die Seiten sind aus fester Pappe und könne somit sehr gut umgeblättert werden.

Hallo, kleiner Dino Nino

Ein weiteres Buch ist der kleine Dino Nino ohne Sound. Hier werden Klappen und Schieber entdeckt, die jeweils ein Bild vervollständigen. Sehr bunt und farbenfroh ist das Buch gestaltet. Es handelt sich hier um den kleinen Dino Nino, der aus dem Ei schlüpft und die Welt entdeckt.

Fakten zum Buch:

  • Titel: Hallo, kleiner Dino Nino
  • Autoren: Christian Terweh
  • Seitenzahl: 14
  • Alter: Ab 18 Monaten
  • Preis: 9,99 €
  • ISBN: 978-3-649-62427-1
  • Verlag: Copenrath Verlag

Auch hier sind die Seiten aus Pappe und lässt sich sehr gut blättern. Viele spannende Seiten kann das Kind hier entdecken.

Kennt Ihr die Bücher schon?

Die Bücher wurden mir als Rezensionsexemplar kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

Noch mehr zum schmökern!

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

2 comments

  • Darek

    11. September 2017 at 19:31

    Hallo Beate, meine Mäuse lieben die Kinderbücher total. Du hast das mit den “ festen“ Seiten echt gut beschrieben, schön das die so haltbar sind !
    Gruss aus Kreuzberg, Darek

    1. Be-my-life

      12. September 2017 at 10:35

      Hallo Darek danke dir.

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: