Sommerzeit ist Balkonzeit mit dem real „Mein kleiner Bio-Garten“

Blog post

Seid knapp 2 Jahren wohnen wir in der kleinen, hübschen Altbauwohnung. Wir haben 48qm und einen kleinen, schnuckeligen Balkon. Für mich ist ein Balkon in der Wohnung sehr wichtig da ich gerne draußen bin und die Sonne genieße. Sonnenseite wäre in meinem Fall perfekt, um ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen. Unsere kleine Wohnung hat diese Voraussetzungen und mein Sohn mit 19 Monaten spielt sehr gerne auf dem Balkon. Ich muss gestehen das ich vor einigen Jahren angefangen habe auf meinen Balkon selber Samen zu säen. Vorher hatte mich dazu nichts tangiert, weil einfach die Lust fehlte. Seid der Schwangerschaft sieht das ganze aber anders aus. Mein Balkon ist meine kleine Wohlfühloase wo ich mich gerne auf den Nachmittag zurückziehe. Da wir mitten in Berlin wohnen, ist es schwierig, in einer Großstadt sich wohlzufühlen. Um so erschwerter wird es, wenn man aus einer Kleinstadt kommt, so wie ich. Aber ich hab ja meinen Balkon.

Samen kannst Du dir bei verschiedenen Aktionen gratis zukommen lassen. So wie bei der aktuellen „Mein kleiner Bio-Garten“ Sammelaktion von real. Die Vorgehensweise ist ganz einfach – du gehst einfach im Teilnahmezeitraum vom 12.06. bis 22.07.2017 ganz regulär im real Markt einkaufen. Ab einem Einkaufswert von 20€ erhält man ein Saattöpfchen gratis an der Kasse. Klingt relativ einfach, oder!?

Insgesamt 16 verschiedene Saatgutsorten kannst Du bei real bekommen. Was es im Endeffekt werden soll, siehst Du erst auf der Deckelunterseite. Bis dahin bleibt es spannend, bevor Du das Saattöpfchen nicht geöffnet hat. Mein Sohn und ich waren sofort Feuer und Flamme und sind sehr gespannt auf das Ergebnis. Aber es kann auch sein das die Samen nicht aufgehen – so steht es jedenfalls in der Anleitung.

Wir wollen das kleine Saattöpfchen zusammen zum Leben erwecken. Hierbei ist auf dem Töpfchen eine wunderbare, bebilderte Anleitung enthalten. Die Kokosfasern enthalten die Samen, die Du per Wasser zum quellen bringt. Nach einigen Tagen sollen daraus Triebe entstehen die man dann in den Balkonkasten umtopfen kann. So hat man seinen eigenen Bio-Garten zum anzüchten. Ein toller Hingucker für die ganze Familie. Bei uns ist bisher nach ein paar Tagen noch nichts gewachsen. Wir wässern fleißig und das kleine Saattöpfchen steht im sonnigen Bereich. Es kann bis zu ein paar Tagen dauern bis da etwas wächst. Hier müssen wir noch etwas Geduld aufbringen.

Ich Liebe es einfach auf dem Balkon zu sitzen und die Sommerluft zu schnuppern. Ringsherum erfreue ich mich über meine selbstgesäeten Blumen und Kräutern und dies gibt mir ein Gefühl von Besonnenheit. Etwas zu erschaffen was vorher noch nicht dagewesen ist. Mit viel Liebe etwas herbeizuziehen was das Augenmerk auf sich richtet. Ich finde das unwahrscheinlich toll und es gibt mir ein Gefühl von Richtigkeit. Besonders gut machen sich auch Dekoartikel, wie Solarlampen oder Lichterketten. Das ganze macht das alles noch viel heimischer – oder was sagt Ihr? Also, worauf wartest Du? Hole dir auch deinen kleinen Bio-Garten auf den Balkon und erfreue dich an den Kräutern.

Wie findet Ihr die Aktion von real? Seid Ihr genauso begeistert, wie wir es sind? Welche Gartenutensilien würdet Ihr bei real erwerben, um Euren Balkon Sommertauglich zu machen?

Der Bericht ist entstanden in Zusammenarbeit mit Blogfoster und real

Noch mehr zum schmökern!

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

12 comments

  • Katzilla

    19. Juni 2017 at 16:36

    Diese Aktion von Real finde ich einfach super. Wir werden fleißig für unser Hochbeet sammeln.

    1. Be-my-life

      20. Juni 2017 at 15:08

      Ich drücke dir die Daumen das die Samen gut wachsen

  • Anja S.

    20. Juni 2017 at 7:03

    Das ist ja eine tolle Aktion. Vielleicht schaue ich auch einmal bei real vorbei.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    1. Be-my-life

      20. Juni 2017 at 15:09

      Es lohnt sich auf jedenfall 🙂

  • elephanted2

    20. Juni 2017 at 8:05

    Was für eine coole Aktion. 😀 Find ich richtig super, vor allem da solche Samen ja nicht viel kosten und vor allem: Wir tun für die und mit der Natur etwas Gutes. Das ist toll und das mag ich total gern. Mein Freund und ich haben erst vor einiger Zeit eine mickrige Himbeere gepflanzt, aus der jetzt ein kräftiger und riesiger Busch geworden ist, an dem schon einige Früchte hängen.

    Liebe Grüße
    Saso

    1. Be-my-life

      20. Juni 2017 at 15:09

      Wow na das ist ja ein super Erfolg mit der Himbeere. Danke für Dein Feedback

  • Nadine Luck

    20. Juni 2017 at 20:24

    Ich finde die Aktion auch toll! Wir haben auch schon drei Töpfchen, aus zweien sprießt es schon raus. Find ich super!

    1. Be-my-life

      21. Juni 2017 at 8:29

      Das klingt großartig 🙂 LG

  • travelingkinder

    22. Juni 2017 at 16:13

    Wir sind auch ganz fleißig am Gärtnern und bei uns ist bisher alles aufgegangen! julia

    1. Be-my-life

      23. Juni 2017 at 9:00

      Oh das klingt super 🙂

  • pretty you

    26. Juni 2017 at 13:27

    Hallo,

    ich habe ganz viele Töpfchen von Real bekommen, da ich schon zweimal große Einkäufe hatte. Aber irgendwie wusste ich nicht so richtig, was man damit machen soll. Dank dir weiß ich es jetzt 🙂 Dann werde ich mal loslegen und schauen, ob die kleinen Samen anfangen zu sprießen. Die Idee ist in jedem Fall süß.

    Liebe Grüße

    Christine

    von Pretty You

    1. Be-my-life

      27. Juni 2017 at 9:48

      Ich drücke dir die Daumen. Bei uns kam leider kein Pflänzchen heraus

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: