Saal-Digital Leinwand selbst gestalten | Fotografie

Wer mich privat kennt weiß genau wie ich die Fotografie Liebe. Unterwegs habe ich meistens fast immer meine Kamera anbei, denn es kann ja was aufregendes zum Fotografieren geben. Beim Fotografieren steht bei mir die Welt still und ich bin völlig in meinem Element. Es lässt mich für ein paar Momente die Sorgen und den Stress abfallen und ich befinde mich in meinem Rückzugsort wo ich einfach mal tief durchatmen kann. Ich möchte nicht behaupten das ich ein Profi bin, denn das bin ich ganz gewiss nicht, aber es gibt viele Menschen die meine Fotos einfach mögen, worüber ich sehr froh bin. Vor einiger Zeit habe ich die Idee gehabt meine Fotos auch in meiner Wohnung zu verewigen und zu präsentieren. Einige von Euch haben es ja schon auf Facebook und Instagram mitbekommen das ich mir Leinwände mit meinen Fotografien anfertigen lassen habe. Hier habe ich unterschiedliche Firmen gewählt um einen direkten Vergleich zu haben. Und ja, es gibt hier wirklich ganz große Unterschiede. Vor kurzem bin ich eine Kooperation mit Saal-Digital* eingegangen. Saal-Digital wird von den größeren Fotografen sehr geschätzt, denn es macht folgende Punkte aus:

  • Qualität
  • schnelle Lieferung
  • Bezahlung ohne Risiko
  • Direkt vom Hersteller
  • Kein Logoaufdruck

Die Bestellung ging sehr zügig und kam gut verpackt an. Ich habe mich für ein neueres Foto aus der Frühlingszeit entschieden, denn ich mag diese Verspieltheit mit der Unschärfe, auf Fotos sehr. Generell bestelle ich bei den Leinwänden eine Größe von 60x80cm. Für mich persönlich die perfekte Größe für meine Bilder. Kostenpunkt bei Saal-Digital 69€ exklusiv den Versandkosten. Dieser kommt mit 9,95€ noch obendrauf. Das Foto selbst kann man online über den Webbrowser hochladen oder über ein extra Programm, was man sich auf der Webseite von Saal-Digital downloaden kann. Ich habe es über die einfache Methode mit dem Webbrowser hoch geladen. Ging somit schnell und einfach.

Was ich sehr gut finde ist, das es hierzu auch Keile gibt, um die Leinwand zu stabilisieren. Kannte ich bei anderen Herstellern so noch nicht. Die Leinwand ist hinten, mittig mit einem extra Holzstück verstärkt, so das die Leinwand auch optimal gespannt ist. An sich eine gute Lösung, aber für den Verbraucher wie mich doch etwas nervig, weil man dazu 2 Nägel in die Wand schlagen muß. Bei den anderen Leinwänden war das Holzstück mittig nicht und man benötigte somit nur ein Nagel. Klar, hätte ich mir hierzu auch eine Aufhängung mitbestellen können, wollte ich aber nicht. Sowas ist Geschmackssache und ich bin eher der schlichtere Typ der sich nicht viel Arbeit macht.

Qualitativ bin ich von der Leinwand sehr angetan. Farblich gab es vom Originalfoto keine Abzüge. Da habe ich ganz andere Hersteller erlebt wo ich mich im nachhinein nur geärgert habe, weil die Qualität sehr darunter litt. Es ist ja meistens so das die Farben etwas dunkler auf Leinwänden wirken. Hier aber nicht der Fall, was mich sehr erfreut.

Fazit | Saal-Digital Leinwand selbst gestalten | Fotografie

Ich finde die Leinwand passt sehr gut in meine Wohnküche hinein. Qualitativ kann man Saal-Digital hier nichts nachsagen, denn diese stimmt hier mit dem Originalfoto exakt überein. Die Leinwand ist mit einer Holzstrebe auf der Rückseite noch extra stabilisiert. Negativ aber für das Anbringen an der Wand, da ich in meinem Fall somit zwei Nägel benötige, wo sonst ein Nagel ausgereicht hat. Aber das ist Ansichtssache. In meiner Wohnung hängen nun mit dieser Leinwand vier Stück und setzen somit tolle Akzente. Ich Liebe die Fotografie und darf somit Tag täglich damit erfreuen diese anzusehen. Fotografie ist für mich ein Rückzugspunkt wo ich entspannen und abschalten kann. Wenigstens für ein paar kleine Minuten Kraft tanken und die Magie der Fotografie selbst erleben. Und das beste daran: Ich kann Euch an meiner Fotografie teilhaben lassen.

Dieser Bericht ist in Zusammenarbeit mit Saal-Digital entstanden. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

6 comments

  • knutschimund

    7. April 2017 at 13:03

    Die Leinwand sieht super aus und das Foto hast du super hin bekommen, cool wenn man sein eigenes Foto (Landschaft) selber an der Wand hat und nicht von irgendein anderen Künstler.

    1. Be-my-life

      7. April 2017 at 18:51

      Danke Dir 🙂 Ich freue mich immer bei dem Anblick.

  • shadownlight

    7. April 2017 at 16:47

    Die Leinwand sieht super aus und passt auch zu dir- lila eben :).
    Liebe Grüße zum Wochenende!

    1. Be-my-life

      7. April 2017 at 18:51

      Ja lila ist eben meine Lieblingsfarbe 🙂 Danke dir

  • Hauptstadt-Lifestyle

    8. April 2017 at 10:12

    Oh wie schön 🙂 Jetzt hast du den Frühling das ganze Jahr im Heim. 🙂 LG, Uta

    1. Be-my-life

      8. April 2017 at 11:17

      Hey Uta,

      ja sozusagen 🙂

Lasst mir doch ein Feedback da, ich freue mich immer darüber!