Little big things – Greifling Jon0+

Blog post

Es war einmal ein kleiner Wal. Er schwamm durch die Weltmeere, um Freunde zu suchen. Freunde, die ihn auf seiner spannenden Reise begleiten. Eine Reise voller Erfahrung, Neugier und Wissen….

Hach, ich schwelge gerade in einer zauberhaften Märchenwelt. Eine Welt voller Tiere, die den Weg zum groß werden erleichtern. Hiermit meine ich unsere Kinder, denn es ist am Anfang nicht einfach, was die Mäuse so erleben. Hier die Zähne, da die Impfungen oder die böse Erkältung, die unseren Zwergen hartnäckig ärgert. Ja, unsere Kinder müssen viele Wege gehen um dies auszustehen. Als Mama tut man alles um diesen Weg zu erleichtern. Besonders toll finde ich Spielzeug die die Feinmotorik fördert und zugleich auch Zahnungsschmerzen lindert. Man spricht von den sogenannten Greiflingen.

Fündig wird man zum Beispiel bei little big things*. Ein Onlineshop wo es um die Bedürfnisse der Kinder geht. Seid über 10 Jahren beschäftigen sich die Experten mit Kinderprodukte für die Baby- und Spielwarenindustrie. Seit 2015 stellt little big things sogar eigene Babyspielwaren her. Das besondere: ansprechendes, kindgerechtes Design, hochwertige und langlebige Materialien und eine zeitlose Formsprache.

Greifling Jon0+ – Der Wal

Von little big things habe ich den Greifling Jon0+ bekommen der einem Wal ähnelt. Alleine das Design ist so liebevoll gestaltet, was ich sehr toll finde. Das besondere an dem Wal ist, das es Bisphenol-A-frei und made by Germany ist. Den Wal gibt es in drei Farben und ist somit Geschlechtsneutral. Das Spielzeug ist aus Holz und Kunststoff gearbeitet. Mittig enthält es beidseitig eine Kordel mit einer Kugel, was die Kinder zum entdecken animieren soll.

Die Kordel mit der Kugel wird sofort in Augenschein genommen und zum Mund geführt. Bei dem spielen freut er sich immer total. Da geht mein Mamaherz auf und man freut sich automatisch mit.

Der Kunststoff ist weich und enthält an der Oberseite des Wals Noppen, was zum massieren des Zahnfleisches gedacht ist. Allerdings finde ich die enthaltenen Noppen zu zart, um hier überhaupt ein Effekt zu erzielen. Hier würde ich mir intensivere Noppen wünschen. Aber dennoch gefällt meinem Kind Jon0+ der Wal unheimlich gut und zeigt dies mir auch regelmäßig.

Fazit | Little big things – Greifling Jon0+

Und der kleine Wal freut sich, endlich einen neuen Spielgefährten gefunden zu haben…

Die kleinen Details sind so schön anzusehen. Little big things hat mit dem süßen Onlineshop und auch mit seinem eigenen Spielzeug voll ins schwarze getroffen. Jon0+ der kleine Wal ist nun ein treuer Spielgefährte, für mein Kind geworden. Da es made in Germany hergestellt ist, entspricht es somit der EN71. Zu reinigen ist der kleine Wal mit normalen, klaren Wasser. Das Holz, der Kunststoff und die Kordel laden zum entdecken ein. Lediglich die Noppen sollte little big things hier überarbeiten, damit das Zahnfleisch noch besser stimuliert werden kann. Die kaum wahrnehmbaren Noppen, tun dies im Moment leider nicht. Allerdings kaut mein Sohn dennoch sehr fröhlich darauf herum. Und was kostet nun der Wal? Für 15,95€ ist dieser im Onlineshop von little big things erhältlich.

Was nutzt Ihr für Spielzeuge was die Kinder im Alltag erleichtern sollen.

Das Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

4 comments

  • shadownlight

    16. Februar 2017 at 15:45

    Der ist ja niedlich :).
    Liebe Grüße!

    1. Be-my-life

      16. Februar 2017 at 22:01

      Vielen Dank Jenny. LG

  • Linda

    25. Februar 2017 at 13:15

    Ein sehr schöner Greifling liebe Bea!
    Ich finde Spielzeuge aus Holz toll für Kinder.

    Liebe Grüße&ein schönes Wochenende,
    Linda

    1. Be-my-life

      26. Februar 2017 at 15:56

      Ja, das finde ich auch Linda. Dir alles Liebe 🙂

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: