Glossybox April 2016 | Love, Peace and Beauty Edition

Es ist wieder soweit und die Glossybox kam ins Haus herein. Diesmal war ich beim auspacken etwas verwundert, weil ich die Produkte in der Schachtel suchen mußte. Aber so wie ich schon gelesen habe, erging es nicht nur mir so. Die Glossybox kostet im Abo 15€ und bereichert mit 5 Produkten unterschiedlichen Herstellern aus der Kategorie Beauty. Das Thema für diesen Monat ist „Love, Peace & Beauty“ worunter ich mir gar nichts vorstellen kann. Hierbei habe ich nur irgendwelche Ökologischen Leute, die im Park tanzen und im Hippiestyle gekleidet sind, im Kopf. Na schauen wir uns mal die Box genauer an.

Studio 10 – Brow Lift Perfecting Liner

Studio 10 Brow Lift Perfecting Liner

Dank dieses parabenfreien Augenbrauenstiftes siehst du nicht nur grandios aus, sondern tust auch noch Gutes: Der Erlös kommt dem Charityprojekt „Look good feel better“ zugute, das Kosmeikseminare für krebskranke Frauen veranstaltet. Der sanfte Braunton passt zu allen Hauttypen und Haarfarben und verleiht deiner Augenpartie einen stylishen Schliff. Mit dem Highlighter am anderen Ende setzt du softe Leuchtakzente unter deine perfekt geformten Augenbrauen.

Studio 10 Brow Lift Perfecting Liner Inhalt

Das Projekt für krebskranke Frauen finde ich sehr gut. Hierbei hat Glossybox auf ein Produkt gesetzt was ich so noch nicht gesehen habe. Allerdings kann ich mit Augenbrauenstifte nicht viel anfangen, denn ich benutze so etwas nicht. Dennoch Daumen hoch für das Charityprojekt. Preislich gesehen sehr beachtlich.

Stück 28€

Batiste Trockenshampoo Cherry

baiste Trockenshampoo Cherry

Keine Zeit zum Haare waschen? Das Batiste Trockenshampoo Cherry schenkt deiner Mähne in nur wenigen Sekunden neuen Schwung und fühlbares Volumen – frühlingshafter Kirschduft inklusive. Es entfernt überschüssiges Fett und lässt deinen Schopf wie frisch gewaschen strahlen.

Ich dachte zuerst das dieses Produkt bereits schon einmal in der Glossybox vertreten war. War es aber nicht! Aus einer anderen Beautybox her, kenne ich dieses Produkt bereits und ich bin leider so gar nicht davon begeistert. Nach dem auftragen des Trockenshampoos wurde die Haare noch klebriger und ich habe mir diese dann doch lieber gewaschen. Vielleicht falsche Anwendung? Aber eigentlich gibt es da ja nichts falsch anzuwenden. Der Duft ist allerdings herrlich.

50ml 0,99€

Nutraluxe MD Lipbalm

Nutraluxe Lip Balm

Diese Pflege ist ein echtes Früchtchen für unwiderstehlich geschmeidige Lippen: frech im Design und frisch im Geschmack. Der farblose, antibakterielle Balm pflegt deine Lippen mit Karnaubawachs und schützt sie mit Vitaminen und Zink.

Man kennt bereits diese Form von Lipbalms, von einer anderen Firma. Ich nutze diese sehr gerne, da diese sehr handlich und leicht zu verstauen sind. Das dieses Exemplar sogar antibakteriell sein soll, fasziniert und begeistert mich zugleich.

7g 4,99€

benefit Cosmetics – Dew the Hoola Bronzer

benefit dew the Hoola Bronzer

Ein Teint, wie von der Sonne geküsst – er ist dein wohl schönstes Beauty-Accessoire in der bevorstehenden Open-Air Saison. Genau diesen Glow verleiht dir der soft matte Liquidbronzer. Seine leichte Textur legt sich wie flüssiges Gold auf dein Gesicht, verschmilzt förmlich mit deiner Hut, ebnet und lässt sie makellos und natürlich strahlen.

benefit dew the Hoola Bronzer Liquid

Ich war sehr interessiert wo ich dieses Produkt gesehen habe. So gar nicht benefit Typisch wie ich finde. Allerdings liest sich die Beschreibung sehr gut und ich nutze regelmäßig Bronzer in den Sommermonaten. Hierbei freue ich mich sehr auf dieses Produkt.

5ml ca 5€

Dr. Scheller Bio Granatapfel Anti-Falten Pflege Nacht

Dr. Scheller Anti Falten Pflege Nacht Bio Granatapfel

Perfekte Haut über Nacht! Die Hauptbestandteile dieser geschmeidigen Nachtpflege sind wertvolle, wirkende Öle aus Bio-Granatapfelkernen und Moringasamen, aber auch konturenstraffender Parakresseblütenextrakt, der die Festigkeit der Haut stärkt.

Ein tolles Naturkosmetik Produkt was mich begeistert. Hierbei bin ich auf die Wirkweise gespannt. Schade das dies nur ein kleines Pröbchen beinhaltet.

10g 3,19€

Fazit | Glossybox April 2016 | Love, Peace and Beauty Edition

Diese Ausgabe der Glossybox war so: naja. Hierbei waren diesmal sehr viele Pröbchen (3 von 5 Produkten) enthalten, was ich nicht so gut finde, weil man kein endgültiges Ergebnis nach der Anwendung hat, wie bei dem Dr. Scheller Produkt. Ich bin gespannt wie die Wirkweise ist. Was ich gut finde ist das Top Markenprodukt von benefit. Dies werde ich erst zum Sommer benutzen können und bin auch hier sehr gespannt drauf. Der Warenwert beträgt diesmal ca 42€.

Wie findet Ihr die April Ausgabe der Glossybox?

Glossybox April 2016 Inhalt

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

6 comments

  • Bloody

    20. April 2016 at 21:33

    Hallöchen,

    hätte ich mir diese Box bestellt, wäre ich wohl eher etwas enttäuscht gewesen. Prinzipiell hätte mich da nur das Trockenshampoo und vielleicht der Lip Balm interessiert. Schade, dass einige Produkte nur als Proben den Weg in die Box gefunden haben… 🙁

    Viele Grüße
    Bloody

    1. be-my-life

      21. April 2016 at 12:15

      Ach du magst Trockenshampoo? Schon damit Erfahrungen gesammelt? LG

  • Anne

    20. April 2016 at 22:02

    Ich hatte den gleichen Boxeninhalt und muss dich leider korrigieren, den das Trockenshampoo gab es bereits vor 2-3 Monaten in der Orginalgrösse in der Glossybox. Ich hatte das für brünettes Haar erhalten und finde den Geruch ziemlich wiederlich, daher hält sich meine Freude darüber sehr in Grenzen (auch wenn es jetzt Kirsche ist). Den Lippenpflegestift habe ich in Ananas erhalten (leider auch so gar nicht mein Geschmack). Die Gesichtscreme hatte ich als vollwertiges Produkt erst gar nicht wahrgenommen, da es sich von der Abbildung im Heft doch sehr unterscheidet und somit hielt ich es für eine Zugabe (sieht ja auch eher aus wie aus der Werbung von Dr. Scheller weiter hinten). Ich kann jedoch sagen, dass ich die Creme mag (ich habe meine Box schon vor 5 Tagen erhalten). Den Bronzer muss ich noch ausprobieren und den Liedschattenstift wird wohl meine Oma zum Geburtstag bekommen, da ich von Natur sehr dunkle Augenbrauen habe. Insgesamt geht es mir wie dir… naja…. Die für mich schlechteste Box in den letzten 7 Monaten, da ich das Meiste an meine 26 jährige Cousine abtreten werde. Mit 32 braucht man nicht mehr jeden Quatsch im Bad… 😉

    1. be-my-life

      21. April 2016 at 12:14

      Liebe Anne,

      Ich hatte das Trockenshampoo nicht in der besagten Glossybox gehabt, hatte diesbezüglich extra nachgeschaut. Danke das du da auch nochmal nachgeschaut hast.Aber recht hast du 🙂 LG

  • Lisa von GLOSSYBOX

    21. April 2016 at 17:39

    Danke für dein Feedback. Schade, dass wir dich diesen Monat nicht 100% glücklich machen konnten – ich hoffe, wir begeistern dich im Mai wieder voll 🙂 Ich nutze das Trockenshampoo auch, wenn ich mir Flecht- oder Hochsteckfrisuren mache, denn das Haar wird so viel griffiger und die Frisur sitzt gleich besser. Vielleicht ist das ja auch eine Anwendungsmöglichkeit für dich 🙂 Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    1. be-my-life

      25. April 2016 at 12:55

      Danke dir für dein Feedback 🙂

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: