Glossybox Oktober 2015 | Die Wohlfühl Edition

Die Glossybox habe ich heute abgeholt und diesmal ist das Thema Wohlfühlen. Perfekt für die Jahreszeit, denn hier regnet es schon seid einigen Tagen. Wenn ich ans Wohlfühlen denke, verbinde ich das immer gleich mit Spa. Ein Bad einlassen, eine Maske aufs Gesicht und eine Body Lotion zum verwöhnen der Haut. Hm irgendwie dachte sich aber Glossybox beim Wohlfühlen an was anderes, laut Inhalt. Aber dennoch kann man bei der Box nicht meckern. Im Abo kostet die Box 15€ und kommt Monat für Monat ins Haus hinein. Glossybox hat es sich zur Aufgabe gemacht, die monatlichen Boxen jeweils ein Thema zugeben, was ich mehr als gut finde. So kann man sich vorab schon mal daran orientieren und seine Gedanken schweifen lassen. Aber lasst uns schauen wie der Inhalt ist.

Marsk – Eyeline Pencil | Snowflake

Marsk Eyeliner Pencil Snowflake

Öffne deinen Blick mit dem weißen Eyeliner, der deine Augen strahlen lässt, auch wenn das Wetter mal trüb ist. Dank seiner weichen Konsistenz und lang haftenden Textur lässt er sich spielend leicht applizieren und superlang tragen – Tag wie Nacht, ohne zu verschmieren.

Mit einem weißem Eyeliner kann man wunderbar Effekte am Lidstrich ziehen. Allerdings ist dies für mich eher unnötig, da ich Permanentmakeup an den Augen trage. Aber weiß ist mal etwas anderes als braun und schwarz. Allerdings ist der Preis in meinen Augen etwas überzogen. Ich würde mir kein Eyeliner für 23€ kaufen.

1,2g 23,10€

Talika – Photo-Hydra Day

Talika Photo-Hydra Day

Die sanfte Creme ist der tiefenwirksame Feuchtigkeitsspender für deine Haut, besonders dann, wenn sie durch Wind und Kälte beansprucht wird. Das Beautyelixier kombiniert Hydratisierung durch Hyaluronsäure mit natürlichem Licht und wirkt in den Zellen wie ein Feuchtigkeitsbooster. Die Creme sorgt dafür, dass Wasser in und zwischen den Zellen gespeichert und dein Teint aufgepolstert wird – für ein pralleres und ebenmäßiges Hautbild.

Das Produkt hört sich sehr interessant an, allerdings kann ich es in der Schwangerschaft nicht anwenden. Mein Gesicht ist mehr als empfindlich geworden und da möchte man es mit solchen Produkten nicht noch mehr strapazieren. Dieses wird somit erstmal zurückgelegt.

30ml 35€

Catrice cosmetics – Even skin tone Beautifying Foundation

Catrice cosmetics Even Skin Tone Beautifying Foundation

Strahle die Tristesse der kühleren Jahreszeit einfach weg. Dank der Foundation mit mittlerer bis hoher Deckkraft zauberst du dir einen wunderbar ebenmäßigen Teint. Ihre pflegende Textur deckt Unebenheiten und Rötungen ab und schützt dank des integrierten Lichtschutzfaktors 25 vor schädlicher UV-Strahlung. Über mehrere Wochen angewendet, kann die Foundation sogar Pigmentflecken aufhellen.

Catrice cosmetics Even Skin Tone Beautifying Foundation Anwendung

Ich freue mich ja immer Foundations zu testen. Allerdings ist es immer schwierig die richtige Farbe zu finden. Wir haben hier die Farbe 010 Even Vanilla, was für Blasse Hauttypen geeignet ist. Die Konsistenz ist leicht dickflüssig und lässt sich sehr gut auftragen. Für mein Hautton passt die Farbe sehr gut. Ich bin sogar der Meinung das dieses Produkt leicht mattiert. Jedenfalls sah man nach dem Auftragen kein glänzen im Gesicht. Aber ich pudere ja so oder so danach nochmal das Gesicht ab. Gefällt mir erstmal sehr gut.

30ml 7,49€

Dove – Dermaspa Intensiv Verwöhnend Body Lotion

Dove Dermaspa Intensiv Verwöhnend Body Lotion

Die Lotion ist dein Pflege- und Spa-Erlebnis für den ganzen Tag. In ihrer samtigen Textur sind Cell-Moisturisers mit Omegaöl kombiniert. Während das Öl hydratisiert, pflegen die Moisturisers tiefenwirksam und stabilisieren nachhaltig den Feuchtigkeitshaushalt im Inneren deiner Hautzellen. Deine reichhaltige, verwöhnende Pflege für samtweiche, ausgeglichene und strahlende Haut.

Über dieses Produkt habe ich schon ausführlich berichtet und für mich fehlt hier der AHA Effekt bei der Body Lotion. Den Bericht könnt Ihr dazu hier finden.

200ml 4,99€

Kneipp – Aroma-Pflegedusche Lebensfreude

Kneipp Aroma-Pflegedusche Lebensfreude

Zitrone hebt die Stimmung. Also, ab unter die Dusche und die belebende Pflegedusche genießen. Sie versprüht den frischen Duft der natürlichen, ätherischen Öle aus der Zitrone und der Pflanze Litsea cubeba. Zudem spendet sie der Haut schon beim Duschen Feuchtigkeit und schützt sie vor dem Austrocknen.

Wer möchte bei solch einem Schmuddelwetter duschen? Also ich nicht. Ich greife da viel lieber auf die Badewanne zurück. Hiermit hätte ich mir somit etwas für die Badewanne gewünscht. Allerdings muß ich dazu sagen das ich Kneipp als Firma sehr mag und deren Produkte toll sind. Nur leider schade das ich nicht auf Zitrusdüfte stehe.

75ml ca 7,48€

Goodies

Glossybox Oktober 2015 - Die Wohlfühl Edition Goodie

dalan d Olive Creme intensive

Als kleine Aufmerksamkeit waren zu dem noch 2 Goodies in der Box enthalten. Einmal ein hübsches Armband mit einem Anhänger, was Farbe in das triste grau hineinbringt und eine Probe von der Firma dalan D’Olive. Eine Intensivcreme mit Olive für Hand & Körper.

Fazit | Glossybox Oktober 2015 | Die Wohlfühl Edition

Wie Ihr oben bei dem ersten Text lesen könnt, gehen meine Vorstellung zu einer Wohlfühlbox mit deren Inhalt hier doch etwas weit auseinander. Viel lieber hätte ich mir ein schönes Schaumbad gewünscht als die Pflege-Dusche. Eine Gesichtsmaske wäre auch optimal zum Wohlfühlen gewesen. Am meisten habe ich mich allerdings über die Catrice cosmetics Foundation gefreut. Die ist wirklich sehr schön und passt auch sehr gut zu meinem Hautton. Die Talika Creme hört sich auch sehr interessant an aber kann allerdings noch nicht genutzt werden. Egal, ich bin auf die nächste Glossybox Ausgabe gespannt, da geht es um das Thema Goldene 20er. Hui da hab ich gerade so gar keine Vorstellung von. Ich lass mich überraschen. Der Warenwert hat diesmal ein stolzen Wert von ca 78€.

Wie findet Ihr die Glossybox Ausgabe?

Glossybox Oktober 2015 - Die Wohlfühl Edition Inhalt

Dieser Bericht beinhaltet meine persönliche Meinung und Ansicht zu den Produkten.

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

4 comments

  • Katrin Träger

    20. Oktober 2015 at 15:08

    Deine Seite finde ich ganz toll…..das mit den Boxen finde ich nicht so gut, Du musst doch so viel Kram in Deinem Bad haben, auch Sachen die man nicht braucht, für die 15€ hättst Du viel Schaumbad bekommen. Ich habe mir 3 Boxen von verschieden Firmen schicken lassen und finde für das Geld sollte man sich lieber das kaufen was man braucht.
    Ich lese aber sonst sehr gern was Du so über die Produkte schreibst.

    1. Test-Schnupperfee

      20. Oktober 2015 at 15:32

      Huhu Katrin,
      ich gönne mir die Box sehr gerne, auch wenn man sich manchmal ärgert. Das ist mein kleiner Luxus den ich mir gönne. Zu dem ich auch somit neue Produkte kennen lerne. LG

  • Lisa

    26. Oktober 2015 at 12:06

    Vielen Dank für deine ausführliche Vorstellung der GLOSSYBOX auch diesen Monat 🙂 Schön, dass dir die Box gefällt. Wenn du für den Eyeliner keine Verwendung in seiner ursprünglichen Form hast, kannst du diesen auch als Base für Lidschatten verwenden – so kommen die Farben noch intensiver zur Geltung. Ich hoffe, dass du die Talika Creme nach deiner Schwangerschaft ausprobierst, sie ist nämlich wirklich toll (und das, obwohl meine Haut normalerweise ziemlich empfindlich ist) 🙂 Alles Gute, Lisa von GLOSSYBOX

    1. Test-Schnupperfee

      26. Oktober 2015 at 16:13

      Danke Lisa für dein Feedback. Das mit dem Eyeliner ist eine super Idee. Dies werde ich ausprobieren. Sei herzlichst gegrüßt

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: