Britax Römer Baby-Safe Sleeper

Die Zeit der Geburt naht und ich mache mir immer mehr Gedanken über die Sicherheit des Babys. Die Sicherheit ist besonders beim Transport des Babys für mich sehr wichtig. Da ich selber Auto fahre, mache ich mir um so mehr Gedanken. Hier gibt es eine große Fülle an Produkten, die einen regelrecht erschlagen. Britax Römer* ist eine Firma die sich besonders mit der Sicherheit für Baby- und Kinderprodukte beschäftigt. Sicherheitsstandards werden verbessert und Design Grenzen überschritten. Dies sind Punkte die mich sehr ansprechen und mich natürlich neugierig auf die Produkte erscheinen lassen.

Seid 1978 gehören Britax und Römer zur gleichen Familie und seid 2011 gehört auch Bob dazu. Beziehungen werden ausgebaut und zusammen vereint. Besonders die deutsche Präzisionsarbeit und die Zusammenarbeit mit der Automobilbranche sind ein Vorbild für Transportsicherheit der Kinder. Bei Britax Bob dreht sich alles um die aktive Seite. Freiheit für die Familie, ganz nach Ihren Vorstellungen.

Heute dreht sich alles um den Britax Römer Baby-Safe Sleeper der wirklich sehr variabel einsetzbar ist. Ob im Auto, als Trageschale oder als Kinderwageneinsatz, hier sind keine Grenzen gesetzt. Der Baby-Safe Sleeper gehört zu der Gruppe 0 an, das heißt man kann diesen ab der Geburt bis zum 6.Monat benutzen (bis 10kg). Für mich ist bei solch einem Produkt sehr wichtig das das Baby gerade liegt. Allerdings kann man hier auch die Rückenlehne verstellen. Dazu aber später mehr.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper | Aussehen

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Schutz

Den Baby-Safe Sleeper gibt es in 2 unterschiedlichen Farben die sich in der oberen Stofffarbe unterscheiden. Hierbei kann man zwischen schwarz und rot wählen. Schwarz ist für mich neutral und von daher habe ich mich für diese Farbe entschieden. Auf der Unterseite der oberen Abdeckung ist die Farbe lila, die sehr gut harmoniert.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Befestigung Schutz

Den Oberschutz kann man seitlich befestigen durch ein Gummizug. Dies schützt auch das Baby vor Kälte und anderen Witterungsbedingungen.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Sonnenverdeck mit Tragegriff

Der Britax Römer enthält zu dem noch ein Sonnenverdeck was man bequem auf und zumachen kann. Der Stoff ist sehr dünn und kann zu dem abgenommen werden.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Tragegriff Überrollschutz

Zu dem Sonnenverdeck gibt es auch noch ein Tragegriff, der auch als Überrollschutz im Auto dient. Oberhalb befindet sich ein Griff zum eindrücken für die Benutzung beim Kinderwagen.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Bedienung Tragegriff

Was ich etwas kompliziert zu bedienen finde ist die Verstellung des Tragegriffs. Hierbei befinden sich rechts und links von der Babywanne, am unteren Ende des Griffs ein Knopf den man gleichzeitig eindrücken muß, um so den Tragegriff zu verstellen. Ich habe mich am Anfang etwas schwer getan, allerdings nach 2-3 mal ging es besser von Hand.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Innen mit Kopfschutz

Das Innenleben des Britax Römer Baby-Safe Sleeper ist sehr weich ausgepolstert, damit das Baby sanft darin liegen kann.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Kopfschutz

Zusätzlich befindet sich am Kopfende eine seitliche Auspolsterung was den Kopf bei Schwankungen abfedert bzw. sichert. Hier bin ich doch sehr angetan von denn der Kopf beim Neugeborenen ist doch am Anfang sehr empfindlich.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Belüftung

Auch die seitliche Belüftung am Kopfende finde ich sehr praktisch und gut durchdacht. Dieses kann man durch einen Schieberegler öffnen und schließen. So wird der Innenteil gut belüftet.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Rückenlehnen verstellen

Was mir zuerst gar nicht aufgefallen ist, ist der Drehverschluß an der unteren Seite der Babywanne. Dieses wird zum Aufrichten der Rückenlehne benutzt.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Verstellung der Rückenlehne

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Rückenlehne verstellbar

Durch Drehbewegungen wird die Rückenlehne mit dem Kopfschutz aufgerichtet und das Baby kann in eine halbe Sitzposition gebracht werden. Für die Kinderwagen Benutzung optimal. Als Autotransport in meinen Augen nicht optimal, da ich die liegende Variante doch eher bevorzuge. Aber durch das Verstellen kann man das auf seine eigenen oder des Babys Bedürfnisse anpassen.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper 3-Punkt-Gurtsystem

Britax Römer Baby-Safe Sleeper 3-Punkt-Gurtsystem auseinander

Das Baby kann mit einem 3-Punkt-Sicherheitsgurt angeschnallt werden. So ist der sichere Transport beim Autofahren auch gewährleistet. Der 3-Punkt-Sicherheitsgurt ist selbsterklärend. Hierbei wird dieser durch drücken mit dem roten Knopf geöffnet und die beiden Gurte können auseinander genommen werden. Das Zusammenklicken des Gurtes funktioniert auf die gleiche Weise.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper | Befestigung im Auto

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Befestigung im Auto

Wenn man den Baby-Safe Sleeper als Autotransport benutzen möchte, sollte man sich hier* genauesten informieren ob dieses Produkt auch für sein eigenes Auto geeignet ist. Denn auch da gibt es Unterschiede. Diese Transportgelegenheit ist leider nicht für jedes Auto geeignet. Hierbei ist es wichtig das für die Rückbank mittig und seitlich an der Tür ein Gurt vorhanden ist. Der Britax Römer Baby-Safe Sleeper wird nämlich rechts und links an der Wanne befestigt. Auf dem oberen Foto sehr schön erklärt.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Gurtadapter

Im Lieferumfang sind 2 Adapter für die jeweiligen Gurte vorhanden.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Gurtbefestigung Auto

Die beiden Adapter werden am Gurt befestigt und die durch die roten Regler stabilisiert und fixiert.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Befestigung Gurt Auto

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Auto Transport

Dann rechts und links an der Wanne durch den kleinen Haken und der Öse befestigt. Danach das ganze festgezogen und der Baby-Safe Sleeper ist hiermit gut gesichert und kann beim Autofahren nicht verrutschen.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Bedienungsanleitung

Zu dem Baby-Safe Sleeper befindet sich auch an der Unterseite der Wanne eine Bedienungsanleitung die nochmal alle wichtigen Schritte des Produktes erklärt. Auch die Benutzung als Kinderwagenaufsatz wird hier sehr gut dargestellt. Mir ist aufgefallen das man hier auch Adapter sich holen kann, und den Britax Römer Baby-Safe Sleeper bei verschiedenen Herstellern aufsetzen kann (z.b. bei ABC Design). Dies fiel mir nämlich bei der Kinderwagen Begutachtung im Laden auf. Hier wird explizit darauf hingewiesen das dieser Britax Römer Baby-Safe Sleeper mit einem Aufsatz für das Gestell benutzbar ist. Für mich ein ganz großer Pluspunkt denn ich tendiere nämlich zu solch ein Kinderwagen der genannten Firma. Allerdings bin ich da noch am abwägen, welcher Kinderwagen am besten geeignet ist. Ist heutzutage nicht so einfach den richtigen zu finden.

Britax Römer Baby-Safe Sleeper | Fazit

Ich bin ehrlich und muß sagen das ich mich regelrecht in den Britax Römer Baby-Safe Sleeper verliebt habe. Diese unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und das Transportieren des Neugeborenen in flacher Liegeposition sprechen mich sehr an. Natürlich auch, das man den Baby-Safe Sleeper mit Adapter auf ein Gestell einer Fremdfirma benutzen kann. Das macht dieses Produkt um so mehr attraktiver. Aber es gibt auch 2 Punkte die ich nicht ganz so toll finde. Der erste Punkt ist, das der Baby-Safe Sleeper leider nicht für alle Automarken geeignet ist. Hierbei ist mir aufgefallen, das die Marke BMW leider auch darunter fällt, was ich sehr schade finde. Der zweite Punkt ist, das der Baby-Safe Sleeper mit 6,2 kg doch sehr schwer zum Tragen ist. Allerdings muß man hierbei auch beachten das natürlich die Sicherheit durch die äußere ik das Gewicht mit beeinflußt. Somit ist dieser zweite Punkt doch gerechtfertigt. Optisch gesehen ist das Design sehr modern und spricht mich sehr an.

Kennt Ihr die Marke Britax Römer schon? Wenn ja, wie sind Eure Erfahrungen damit?

Britax Römer Baby-Safe Sleeper Aussehen

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht widerspiegelt meine persönliche Erfahrung mit dem Produkt wieder. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

6 comments

  • OktoberKind

    1. Oktober 2015 at 17:03

    Wir haben auch eine Weile überlegt, welchen Sitz wir für den Krümel kaufen und haben jetzt einen Römer Babysafe + shr 2. Beim Sleeper finde ich ungünstig, dass er quer zur Fahrtrichtung montiert wird und so einerseits extrem viel Platz wegnimmt und außerdem auch nicht mit Isofix befestigt werden kann. Was mich auch stören würde, ist, dass er so klein ist (habe mir die Maße mal angeschaut) und das Baby meist sehr schnell rauswächst. Da braucht man dann schon sehr schnell einen neuen Sitz…

    Und was soll die Bedienungsanleitung an der Unterseite der Schale? Finde ich eher unpraktisch; wie will man da noch mal kurz nachschauen, wenn das Kind schon drin liegt?

    LG, OktoberKind 🙂

    1. Test-Schnupperfee

      1. Oktober 2015 at 19:04

      Huhu Liebes,

      das stimmt, den Baby-Safe Sleeper hat man nicht lange in der Benutzung. Bezüglich des Platzmangels hab ich keine Sorgen, da ich eh immer alleine unterwegs bin. 🙂 Die Bedienungsanleitung kann man ja von der Unterseite abnehmen 🙂 Muß man nicht dran lassen. Sei lieb gegrüßt und danke für Dein Feedback 😀

      1. OktoberKind

        2. Oktober 2015 at 7:55

        Achso, wenn man die abmachen kann, geht’s ja 🙂
        Klar, da du ja allein fährst, stört das auch nicht so. Wir sind ja immer zu zweit unterwegs und wenn wir wohin fahren, ist das Auto meist voll – da macht so ne volle Rückbank schon ne Menge aus!

        LG, OktoberKind 🙂

        1. Test-Schnupperfee

          2. Oktober 2015 at 9:07

          ja dann ist das was anderes 🙂 So ist für jedes Bedürfnis das passende Produkt vorhanden 🙂

  • Verena

    1. Oktober 2015 at 20:18

    Ich finde die Position im Auto jetzt auch nicht so toll, muss ich gestehen… ich hab meine Maus nämlich auch gern auf dem Beifahrersitz. Aber Aussehen der Schale ist echt stylish!!!

    1. Test-Schnupperfee

      1. Oktober 2015 at 22:25

      dafür sind die Geschmäcker ja da. 🙂 Beifahrer Seite wäre gar nichts für mich weil bei einem Unfall die Sicherheit viel gefährdeter ist. So meine Ansicht. Danke für Dein Feedback 🙂 LG

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: