Glossybox September 2015 | Black and White Edition

Jetzt wird es schwarz und weiß mit der September Box. Diese Edition finde ich vom Konzept her einfach großartig. Das Design der Box ist sehr ansprechend in meinen Augen. Ich Liebe solche verspielten Details und keine langweiligen normalen Boxendesigns. Monatlich kostet die Glossybox im Abo 15€ und beschert mir meist viel Freude. Ich bin nun auf den Inhalt sehr gespannt. Lasst uns mal reinschauen.

Emite Make up – Diamind Heart Base Primer

Emite Make up Diamond heart Base Primer

Der leichte Primer in zartweißer Verpackung offenbart auf deinem Gesicht, was in ihm steckt: eine deckende Textur, die deine Haut ebnet und auf das anschließende Make-up vorbereitet, indem sie den Hautton ausgleicht, Makel verschwinden lässt und Fältchen minimiert.

Der Primer riecht sehr fruchtig und der Geruch gefällt mir sehr. Leider ist das so ein Produkt was ich so gut wie nie benutze. Sollte ich allerdings mal probieren denn vielleicht setzt sich das meiste Make-up so nicht in den Falten ab?

15ml 23€

Benefit Cosmetics – Roller Lash Mascara

Benefit Cosmetics Roller Lash Mascara

Weg mit der Wimpernzange, her mit der tiefschwarzen Roller Lash Mascara. Ihre Hook´n Roll-Bürste, die sogar patentiert werden soll, definiert deine Wimpern, hebt sie an und verleiht ihnen einen traumhaften Schwung. Die Formel hält satte zwölf Stunden und die kleinen Härchen perfekt in Form.

Benefit Cosmetics Roller Lash Mascara Aussehen

Eine Marke die sehr gehypt wird. An der angeblichen tollen Bürste kann ich nichts außergewöhnlich entdecken. In meinen Augen normal. Vielleicht übersehe ich da die einzelnen Details? Mascara ist immer gut und ergänzt die black and white Edition.

3,0g ca 8,83€

lavera Naturkosmetik – Soft Eyeliner Brown

Lavera Naturkosmetik Soft Eyeliner Brown

Ausdrucksstarke Augen gelingen dir mit dem veganen, soften Eyeliner in Braun bzw. grau. Darin enthaltenes Bio-Jojobaöl pflegt deine Haut und sorgt für eine sanfte Textur, die du leicht auftragen kann. Auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Ein brauner Eyeliner in einer Black & white Edition. Aha dachte ich mir so. Hierbei wäre schwarz, grau oder weiß doch angebrachter. Lavera ist aber eine tolle Firma und ich bin froh auch mal ein Naturkosmetik Produkt in der Glossybox zu finden.

1,05g 6,95€

icona Milano – Nail Polish

icona Milano Nail Polish

Weiß ist derzeit die Trendfarbe in puncto Nagellack. Rein und stilvoll wirken deine Nägel mit dem deckenden Lack von icona Milano – v.a. in Kombination mit leicht gebräunter Haut und kontrastierender, schwarzer Kleidung. Mit ihrem weißen, schnell trocknenden Lack und der flachen Bürste bringst du deine Nägel in Nullkommanix zum Strahlen und hast dank der innovativen Formel deine rein weiße Freude daran.

Weißer Nagellack steht mir so gar nicht aber diese Farbe kann man sehr gut mit anderen Farben auf den Nagel kombinieren. Passt hierbei farblich auch perfekt in die Box hinein.

10ml 9,50€

Vestige Verdant – Organic Mask

Vestige Verdant Organic Mask

Frische, erholte Haut wirkt nicht nur schön, sondern macht auch jünger. Ein Prinzip, für das die Organic Mask aus tiefschwarzem Torf wie gemacht ist. Sie reinigt dein Gesicht porentief, befreit es von Schadstoffen und freien Radikalen und strafft deine Haut durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe.

Ey, ey sehr gewagt. Wenn ich das Wort: tiefschwarzen Torf schon lese dann leuchten meine Augen. Finde ich mehr als interessant und ehrlich gesagt ein Produkt was richtig gut in die Box hinein passt. Da ich sehr mit empfindlicher Haut momentan zu tun habe, denke ich das das Produkt durch seine Organic Inhaltsstoffe perfekt zu mir passt.

1 Probe, Preis ?

Leseprobe

Leseprobe

Wie ich doch Leseproben hasse. Nicht mein Fall aber dennoch eine nette Geste.

Fazit | Glossybox September 2015 | Black and White Edition

Wieder einmal ein tolles Boxendesign was ich immer sehr spannend und grandios finde. Inhaltlich kann man hier nicht klagen, außer bei dem braunen Eyeliner von lavera, der so gar nicht vom Thema her rein paßte. Besonders gefreut habe ich mich über die Organic Maske, auch wenn es nur eine Probe ist. Mit einem Warenwert von ca 50€ kann man hier wirklich nicht meckern. Die Idee mit dem Thema ist sehr gut nur farblich nicht mein Stil. Aber das muß ja nicht immer perfekt sein. Die Idee ist schon klasse.

Wie findet Ihr die Glossybox mit dem black & white Thema?

Glossybox September 2015 black and white Edition Inhalt

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

6 comments

  • shadownlight

    21. September 2015 at 16:46

    echt 50 euro warenwert? das hätte ich jetzt gar nicht vermutet!
    liebe montagsgrüße!

    1. Test-Schnupperfee

      21. September 2015 at 18:05

      Ich auch nicht aber es sind wirklich sehr hochwertige Produkte in der Box drin, auch wenn es auf den ersten Blick gar nicht danach aussieht. LG

  • Manu

    21. September 2015 at 16:59

    Hallo, ich war von der Box nicht sehr begeistert. Extra wegen dem spannenden Thema hatte ich mein Abo reaktiviert … Fehlanzeige! Benefit-Mascara habe ich natürlich nicht bekommen. Das Hauptprodukt war wohl dieser weiße Nagellack, den ja alle scheinbar bekommen haben. Ich hatte eine Mascara von Sisley (war mir sogar lieber), die Torfmaske, einen Kajal in Grau, den Primer und den weißen Nagellack. Klar, hätte man mit dem Nagellack geworben, hätte man nicht so viele Kundinnen anlocken können. Manche hatten ja tolle Boxen, mit Benefit, bare Minerals, Toni & Guy, aber eben nur manche. Ich denke, insgesamt war es diesen Monat sehr enttäuschend. Liebe Grüße 🙂

    1. Test-Schnupperfee

      21. September 2015 at 18:06

      na wenigstens hast du einen grauen Kajal bekommen und keinen braunen Eyeliner 😀 LG

  • Justi

    21. September 2015 at 19:28

    Ich war schon mit den letzten Boxen nicht happy und werde deshalb mein Abo künden. Ich kann auch dieses Mal nicht wirklich was mit den Produkten anfangen, ausser ggf. mit dem Primer. Am besten gefällt mir die Kartonbox selbst 😉
    Aber OK – als Beautybloggerin bin ich natürlich schon total verwöhnt….

    1. Test-Schnupperfee

      22. September 2015 at 14:06

      ja als Blogger hat an es nicht einfach, das stimmt ,)

Lasst mir doch ein Feedback da, ich freue mich immer darüber!