Dr. Oetker – kleine Rührkuchen

Über dem Portal kjero* darf ich in den Genuß kommen die kleinen Dr. Oetker* Rührkuchen zu probieren. Diese unterscheiden sich in 3 Geschmäcker:

  • Marmorkuchen
  • Schokokuchen
  • Zitronenkuchen

Das besondere an den kleinen Rührkuchen ist, das diese speziell für unterwegs konzipiert sind. Mit einem Inhalt von einem kleinen Rührkuchen, kann man diesen bequem unterwegs vernaschen und genießen. Für mich ein wunderbares Produkt, denn ich nehme mir ständig was für unterwegs mit. Man weiß ja nie, wenn der kleine Hunger kommt. Besonders in der Schwangerschaft ist man vor dem kleinen Hunger nicht sicher. Die kleinen Rührkuchen gibt es in einer Packung mit 4 Einzelverpackten Kuchen zu kaufen. Das diese extra und einzeln verpackt sind, kann ich nur positiv begrüßen. Kommen wir zu den einzelnen Geschmacksrichtungen.

Dr. Oetker – kleine Schokokuchen

Dr Oetker kleine Schokokuchen

Mit einem Inhalt von 35g kann man die 4 Einzel verpackten Schokokuchen rund um die Uhr genießen. Es enthält Schokostückchen und -glasur.

Dr Oetker kleine Schokokuchen Aussehen

Die Schokoladenglasur ist wirklich sehr dezent gehalten, was ich nur begrüßen kann. Optisch sieht der Schokoladenrührkuchen sehr saftig aus.

Dr Oetker kleine Schokokuchen Geschmack

Geschmacklich ist er sehr kräftig schokoladig und unheimlich lecker. Auch das er leicht saftig ist, kann ich hier zustimmen. Besonders die kräftige Schokonote gefällt mir sehr gut und lässt mich in andere Welten abtauchen.

Dr. Oetker – kleine Zitronenkuchen

Dr Oetker kleine Zitronenkuchen

Wer mich schon länger verfolgt, weiß das ich den Zitronenkuchen schon öfters mal bei Facebook und Instagram gepostet habe. Er ist einfach göttlich.

Dr Oetker kleine Zitronenkuchen Aussehen

Der Zitronenkuchen beinhaltet 35g saftigen Inhalt und ist auch hier mit einer leichten Zitronenglasur benetzt. Optisch gesehen sieht er auch sehr saftig aus und seine goldgelbe Farbe macht Lust auf mehr.

Dr Oetker kleine Zitronenkuchen Geschmack

Diese Rührkuchen ist ganz klar einer der Favoriten. Er ist saftig und die Zitrone schmeckt man sehr deutlich heraus. Der Zitronengeschmack rundet das ganze ab und ich bin regelrecht süchtig danach. Aber erst in der Schwangerschaft wohl bemerkt.

Dr. Oetker – kleine Marmorkuchen

Dr Oetker kleine Marmorkuchen

Inhaltlich sind 43g enthalten. Der Marmorkuchen hat eine komplette Schokoladenglasur drumherum, was mir ehrlich gesagt nicht so wirklich gut gefällt. Im Sommer ist dieser Kuchen somit schlecht mitzunehmen wegen den Temperaturen.

Dr Oetker kleine Marmorkuchen Aussehen

Man sieht deutlich das der Marmorkuchen von einer knackigen dunklen Schokolade umgeben ist. Ich esse ihn generell frisch aus dem Kühlschrank.

Dr Oetker kleine Marmorkuchen Geschmack

Der Marmorkuchen ist innen sehr locker uns saftig. Durch seine Schokoglasur aber auch unheimlich süß, was ich so gar nicht mag. Hier würde ich sagen, würde er sich ohne Schokoladenglasur besser machen.

Fazit | Dr. Oetker – kleine Rührkuchen

Die Dr. Oetker kleine Rührkuchen sind in meinen Augen eine tolle Erfindung. Man kann diese sehr gut mitnehmen und unterwegs verzehren. Besonders der Schokokuchen und der Zitronenkuchen kann mich absolut überzeugen. Die Schokoladenglasur vom Marmorkuchen finde ich leider etwas to much aber das ist Geschmackssache. Mein besonderer Tipp für diese Kuchenspezialitäten:

Aus dem Kühlschrank eiskalt genießen!

Die Packung kostet ca 2€ mit 4 kleinen Portionen. Hier können sich die Geister auch streiten. Ich habe mir ab und an mal eine Packung Zitronenkuchen gegönnt. Allerdings würde ich diesen nur sehr selten kaufen, weil es preislich doch etwas ins Geld geht.

Kennt Ihr schon die kleinen Rührkuchen von Dr. Oetker?

Weitere Berichte zu den kleinen Rührkuchen:

Dr Oetker kleine Rührkuchen Testpaket

Diese Produkte wurden mir von kjero kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beinhaltet meine ehrliche und persönliche Meinung. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

4 comments

  • Häsin

    5. August 2015 at 17:29

    Super praktisch die einzelnen Abpackungen, leider auch viel Müll.
    Ich glaub, ich probier mal den Schokokuchen 🙂 Die anderen sind jetzt nicht so mein Geschmack.

    Liebe Grüße

    1. Test-Schnupperfee

      6. August 2015 at 10:06

      ja das es viel Müll ist stimmt, aber auf sowas leg ich nicht so ein Wert 😉

  • Susanne

    5. August 2015 at 18:00

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir diese kleinen Kuchen nicht schmecken. Und vielen Arbeitskollegen auch nicht. Wie frisch gebacken schmecken sie auf keinen Fall.
    Dann doch lieber selber backen 🙂
    LG Susanne

    1. Test-Schnupperfee

      6. August 2015 at 10:06

      Na wie frisch gebacken schmecken die auch nicht, das stimmt. Da ziehe ich einen normalen Kuchen auch vor. Dennoch sind sie sehr angenehm im Geschmack 🙂

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: