Kopf – Makkaroni Nudeltopf

Mein erster Auftrag über Channelbuzz* was das testen anbelangt. Hier konnte man sich für verschiedene Kopf Küchenprodukte bewerben und ich durfte den Kopf Makkaroni Nudeltopf über Amazon* testen. Ich bin ein absoluter Nudelliebhaber und diese Variante eines Nudeltopfes war mir bis jetzt völlig unbekannt gewesen. Viele werden jetzt etwas schmunzeln, aber in Sachen Küchenprodukte bin ich wirklich sehr unerfahren. Aber wie sagt man so schön? Man lernt nie aus. Und somit konnte ich in den Genuß eines Nudeltopfes kommen der mich wirklich staunen lässt.

Die Marke Kopf gehört zur Karcher AG die seid über 40 Jahren schon besteht. Die Marke Kopf | Einfach Haushalt wurde als neue Serie gelauncht und beinhaltet folgende Produkte:

  • Kochtöpfe
  • Pfannen
  • Bräter
  • Sondertöpfe

Weitere Informationen findet Ihr auf der Kopf Webseite*. Kommen wir nun direkt zu dem Kopf Makkaroni Nudeltopf.

Kopf Makkaroni Nudeltopf Aussehen

Enthalten ist ein zweiteiliger Topf der von außen sehr monströs aussieht. Allerdings beinhaltet er ein großes Volumen woran man nicht nur Makkaronis kochen kann, sondern Pastasorten aller Variationen. Von außen macht er durch sein Edelstahl eine hochwertige, gute Figur und gefällt mir optisch sehr gut.

Kopf Makkaroni Nudeltopf Topfboden

Produktinformationen:

    • Material: 18/10 Edelstahl
    • Größe: 20 x 18 cm
    • Spülmaschinengeeignet: ja (sehr gut!)
    • Für alle Herdarten geeignet, auch Induktion
    • Backofenfest: Topf bis 240°C,  Deckel bis 180°C
    • Griffe hitzeisoliert
    • Wandstärke: ca. 0,6 mm
    • Gesamtbodenstärke: ca. 3,0 mm.

Kopf Makkaroni Nudeltopf Bedienung

Enthalten ist eine kleine Gebrauchs- und Pflegeanleitung die nützliche Tipps für den Gebrauch enthält. Ich schau aber meist gar nicht auf diese Anleitungen, da bin ich ehrlich.

Kopf Makkaroni Nudeltopf Nudelwasser

Ich habe den Topf halbvoll mit Wasser gefüllt und das Wasser zum kochen gebracht. Was mir auffiel ist, das der Topf länger zum kochen benötigte als herkömmliche Töpfe. allerdings kann es auch mit dem Volumen zusammenhängen. Die Griffe sind nur lauwarm und man kann diese bequem anfassen. Der dazu passende Deckel enthält ein kleines Loch was den Wasserdampf entweichen lässt. Mir ist aufgefallen das das Wasser nicht überkochte. Für mich ein positiver Aspekt, der aber auch mit der Wassermenge zusammenhängen lassen kann. Bei vielen Töpfen scheppert der Deckel, sobald es zu kochen anfängt. Konnte ich hier nicht beobachten.

Kopf Makkaroni Nudeltopf Siebeinsatz

Kopf Makkaroni Nudeltopf Sieb abtropfen

Was ist das besondere an diesem Topf?

Der Kopf Nudeltopf beinhaltet ein Sieb was sich als sehr praktisch herausstellt. Beim kochen hab ich meistens das Problem das nach dem Abgießen der Nudeln, die Nudeln im Waschbecken landen. Das ist mit dem Sieb nun gelöst und man kann das Sieb sehr gut aus dem Topf herausheben und die Nudeln abtropfen lassen. Für mich ein bisher unbekanntes Verfahren. Ich habe immer ein Extra Sieb genommen, wofür ich aber meist zu faul war und doch lieber im Topf versucht habe, die Nudeln abzugießen.

Kopf Makkaroni Nudeltopf Nudeln

Fazit | Kopf – Makkaroni Nudeltopf

Der Kopf Makkaroni Nudeltopf kann sich in meinen Augen sehr gut sehen lassen. Ich finde Ihn mehr als praktisch und kannte diese Vorgehensweise von vorher nicht. Mit 39,99€ ist er eine sehr gute Investition in der Küche und durch seine Größe kann man damit auch eine Großfamilie bekochen.

Ihr kennt bestimmt solche Arten von Töpfen oder? Wie findet Ihr diese?

Kopf Makkaroni Nudeltopf Inhalt

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

8 comments

  • Häsin

    26. Juli 2015 at 12:48

    Ach Bea, nicht schlimm 😉 Ich kenn zwar das Prinzip, aber hab auch keinen Nudeltopf…braucht man meines Erachtens nach auch nicht. Ein normaler Topf + Sieb zum Abgießen tut es auch.
    Liebe Grüße!

    1. Test-Schnupperfee

      26. Juli 2015 at 14:45

      Huhu
      aber das ist jetzt so schön bequem 🙂 Weißt ja so einfach machen wie möglich 🙂

  • Claudia Richter

    26. Juli 2015 at 13:15

    Hatte auch noch nie einen ,aber klingt schon toll .Für uns Nudelliebhaber wäre das schon was praktisches .

    1. Test-Schnupperfee

      26. Juli 2015 at 14:45

      ja so schön praktisch 🙂

  • TanjasBunteWelt

    27. Juli 2015 at 7:24

    Hallo Bea,

    hihi ja so einen Nudeltopf habe ich auch, aber irgendwie koche ich dann immer normal im Topf und dann rein ins Sieb abtropfen 😉
    lg Tanja

    1. Test-Schnupperfee

      27. Juli 2015 at 8:55

      huhu tanja,
      bei mir ist das umgedreht 🙂 Schon komisch

  • Mini

    17. Februar 2017 at 17:40

    ich habe seit 1 1/2 Jahren Silargan-Töpfe; ja sie sind schwer – aber KLASSE Küsschen Putzfreundlich, tolle Hitzeverteilung und im Gegensatz zu Sandwichböden sind die Silargantöpfe auf Indufeldern ’stumm‘ .. die anderen Töpfe surren und zwitschern etwas …

    1. Be-my-life

      17. Februar 2017 at 20:08

      Danke für Dein Feedback

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: