Brandnooz Box April 2015

April, April, es macht was es will. Auf diesen Slogan bezieht sich die Brandnooz Box im April. Für nur 12,99€ kommt sie im Abo jeden Monat geliefert und enthält die neuesten Lebensmittel zum probieren und testen. Ich freue mich schon immer jeden Monat bis sie endlich da ist. Aber schauen wir uns mal den Inhalt an.

JACK LINK‘S Beef Snack „Peppered“

JACK LINK‘S Beef Snack „Peppered“

Würziges und rustikales Kraftpaket aus 100 % neuseeländischem Premium-Rindfleisch – nach einem traditionellen, amerikanischen Familienrezept fein gewürzt, sanft gegart und getrocknet. Der proteinreiche Riegel mit grobem Pfefferschrot sorgt mit seiner angenehmen, runden und weichen Schärfe für richtig viel Pepp – egal, ob unterwegs auf längeren Wanderungen oder als kleiner Pausensnack zwischendurch.

Wo ich das in meiner Box gesehen habe dachte ich: „Oh nein, wie eklig“. Ich bin kein Fan von diesen Meat Snacks und tue es mal ganz weit von mir entfernt.

25g 1,49€ (Launch Januar 2014)

Ostmann „Pfeffer“ Rub

Ostmann Pfeffer Rub

Kräftig würzen, ganz ohne ÖL! Die pikanten Mischungen aus Gewürzen und Kräutern sind Trockenmarinaden und sorgen für besonders aromatische Krusten beim Grillen. Einfach gleichmäßig ins Fleisch einreiben und völlig neue Geschmacksakzente genießen. Und nicht nur Fleisch, sondern auch Fisch, Geflügel oder Gemüse lassen sich mit den Rubs von Ostmann raffiniert und schnell würzen.

Meine Augen leuchteten total, denn ich bin ein Grill-Fan. Diese Gewürzzubereitung ist genau nach meinem Geschmack und wird demnächst ausprobiert. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.

20g 0,99€ (Launch März 2015)

funny-frisch Chipsfrisch “Sour Cream & Wild Onion”

funny-frisch Chipsfrisch “Sour Cream & Wild Onion”

Der lecker-knusprige Snack vereint den würzigen Geschmack frischer Kräuter und die Cremigkeit von leichtem Sauerrahm mit einer einzigartigen Frühlingszwiebel-Note. Mild-würzig und herzhaft-wild zugleich – mit Chipsfrisch „Sour Cream & Wild Onion“ haben echte Knabberfans in jeder Situation den perfekten Snack an ihrer Seite. Die goldgelben Kartoffelchips enthalten keine künstlichen Geschmacksverstärker und sind glutenfrei sowie für Vegetarier geeignet.

Ich bin eigentlich kein Chips-Fan aber generell mag ich diese Sorte gerne. Mal schauen wann diese zum Einsatz kommen werden.

175g 1,99€ (Launch Februar 2015)

Tekrum Caramel-Herzchen

Tekrum Caramel-Herzchen

Die perfekte kleine Aufmerksamkeit zum Verschenken, aber auch zum Selbstgenießen: Das feine Premium-Gebäck zaubert garantiert jedem ein Lächeln auf die Lippen. Die leckere Komposition aus zwei zarten Buttergebäck-Herzchen, gefüllt mit köstlicher Caramel-Creme, ist verziert mit einem Boden aus Vollmilchschokolade und einem Überzug aus weißer Schokolade. Eine mit rosa Herzen liebevoll gestaltete Verpackung unterstreicht zusätzlich den Charakter des leckeren Feingebäcks für Genießer.

Kekse sind ja nicht so mein Ding aber diese hier hören sich interessant an. Zu mal auf den Keksen weiße Schokolade enthalten ist. Ich Liebe weiße Schokolade.

100g 1,89€ (Launch März 2015)

Knorr Hot Mexican Sauce

Knorr Grillsauce im Squeezer Extra Hot Mexican Sauce

Die Schärfe der Jalapeño-Chilis bei der „Hot Mexican Sauce“ sollte auf Taccos, Fajitas oder Burritos nicht fehlen – sie verleiht mexikanischen Gerichten eine pikante Note. In der praktischen Squeeze-Flasche lässt sich die Grillsauce außerdem perfekt portionieren. Für Fans des würzigen Genusses auch erhältlich in der Sorte  „Knoblauch Oriental Style“ mit orientalischen Gewürzen und frischem Joghurtgeschmack.

Grillsaucen sind immer gut, allerdings hätte ich mir die Alternativsauce gewünscht. Scharfes Essen ist nicht mein Ding und ich muß nun mal schauen was ich damit anstelle.

250ml 1,59€ (Launch März 2015)

Landliebe Konfitüre „Schwarzkirschen“

Landliebe Konfitüre Schwarzkirsche

Erlesene Früchte von ausgewählten Obstbauern, verarbeitet zu einem intensiven Fruchterlebnis. Mit den beiden Konfitüren „Erdbeer-Rhabarber“ und „Schwarzkirschen“ sorgt Landliebe für einen genussvollen Start in den Tag. Süße Erdbeeren und der spritzig-säuerliche Geschmack von Rhabarber machen die Landliebe „Erdbeer-Rhabarber“ Konfitüre zu einem fruchtig-frischen Genuss und bei der Sorte „Schwarzkirschen“ wird der süß-fruchtige Geschmack durch saftige Kirschen intensiviert.

Landliebe ist eine Firma die ich sehr Liebe. Egal welche Produkte von denen, ich mag sie alle! Da ich eh ein Süßschnabel bin, kommt die Marmelade mir mehr als Recht.

200g 1,49€ (Launch Februar 2015)

Wasa Delicate Rounds „French Herbs“

Wasa Delicate Rounds „French Herbs“

Wasa Delicate Rounds sind ein neuartiges, zart knuspriges Knäckebrot aus Weizen mit einem aufregenden Geschmack. Es gibt sie in der leckeren Variante „French Herbs“ – mit dem vollem Geschmack französischer Kräuter, wie Basilikum, Rosmarin und Petersilie, und mit einer Prise Meersalz verfeinert, sowie in der Sorte „Sesam & Meersalz“ mit golden-geröstetem Sesam und mit Meersalz bestreut. Knusprig  köstlich mit oder ohne Belag – zu jeder Zeit an jedem Ort.

Das ist wieder solch ein Produkt was ich mit Öko verbinde. Und sowas mag ich gar nicht. Für mich eindeutig zu gesund. Aber vielleicht ändere ich irgendwann auch mal meine Meinung.

175g 1,99€ (Launch Mai 2015)

Coca-Cola Life

Coca-Cola Life

Coca-Cola Life steht für den klassischen, erfrischenden Coke Geschmack – nur mit weniger Kalorien. Für den Durstlöscher wurde ein gutes Drittel des Zuckers durch die natürliche Süße von Stevia-Extrakt ersetzt, somit enthält er pro 100 ml nur 27 Kilokalorien.

Wie Ihr wisst halte ich nichts von Stevia weil es mir den Geschmack zu sehr verfälscht. Diese Sorte von Coca Cola habe ich bereits seid einigen Wochen im Handel entdeckt und blieb sogar davor stehen. Allerdings mit einer rümpfenden Nase.

1l 0,89€ (Launch Mai 2015)

Capri-Sonne FREEZIES „Kirsche“

Capri-Sonne FREEZIES „Kirsche“

Den einzigartigen Capri-Sonne Geschmack gibt es jetzt auch als Eis. Einfach einfrieren, aufreißen und fertig ist ein eiskalter Genuss mit leckerem Kirsch-Geschmack – und mit 30 % Fruchtsaftanteil. Die FREEZIES von Capri-Sonne kommen ganz ohne künstliche Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe aus. Neben „Kirsche“ sind sie auch in den Sorten „Orange“ und „Cola-Mix“ und seit Februar auch als FREEZIES „Monster Alarm“ erhältlich.

Meins, meins, alles meins! Ich Liebe das Eis von Capri Sonne und bin voll aus dem Häuschen. Das schmeckt ja mal so mega genial. Besonders die Kirsche hat es mir angetan. Das Eis hatten wir ja schon ein paar mal in den verschiedenen Boxen gehabt. Mich stört es nicht, denn ich Liebe es.

5x50ml 1,99€ (Launch März 2013)

Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel „Paranuss & Sultaninen“

Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel „Paranuss & Sultaninen“

Köstlicher Nuss- und Fruchtriegel mit knackigen Paranüssen und fruchtigen Sultaninen, hergestellt mit Liebe und Sorgfalt aus einfachen und natürlichen Zutaten in kleinen Mengen. Die gesunden Riegel von Eat Natural entstammen einer kleinen Backstube im englischen Essex und enthalten keine künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe. Sie sind außerdem frei von Gluten und verfügbar in fünf leckeren Sorten – so findet bestimmt jeder seinen Lieblings-Nuss-Frucht-Mix.

Auch wieder was zu gesundes für mich was ich nicht mag. Allerdings hat der Riegel sofort einen Abnehmer gefunden.

35g 0,95€ (Launch März 2015)

Warsteiner Ginger

Warsteiner Ginger

Der Sommer steht vor der Tür und da darf ein erfrischendes Bier natürlich nicht fehlen. Für den idealen Geschmack sorgt das neue Warsteiner Ginger – eine der spritzigsten Erfrischungen dieses Jahres. Das ideale Zusammenspiel von Ingwer und Minze macht das erfrischende Biermischgetränk zum modernen Genuss für schöne Tage im Freien oder bei Grillabenden mit Freunden.

Im Moment ist Alkohol nicht die Option bei mir. Ginger Getränke trinke ich mal ganz gerne. Kann mir das in Bier auch sehr gut vorstellen. Allerdings vertrage ich das nicht, weil Ginger bei mir Sodbrennen auslöst.

0,33l 0,62€ (Launch März 2015)

Fazit | Brandnooz Box April 2015

Die Aprilbox finde ich sehr vielfältig und es sind einige Produkte enthalten die ich so noch nicht kenne. Wir kommen diesmal auf einen Warenwert von ca. 15,88€. Kann sich doch sehen lassen. Besonders freue ich mich auf die Grillprodukte und das Eis. Eine größerer Freude hätte man mir nicht bereiten können.

Wie findet Ihr die Box?

Brandnooz Box April 2015 Inhalt

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

12 comments

  • MysteryTestGirl

    2. Mai 2015 at 10:52

    Also die Cola life finde ich auch irgendwie „speziell“, ich habe mir eine kleine Flasche besorgt und war auch nur mittel begeistert! Für eine „grünes Produkt“ ziemlich viele Kohlenhydrate drinne und der Stevia Geschmack lässt mich auch nicht verzücken! LG und viel Spass beim grillen!

    1. Test-Schnupperfee

      3. Mai 2015 at 19:56

      na dann hast du die gleiche Meinung wie ich 🙂

  • TanjasBunteWelt

    2. Mai 2015 at 17:19

    Hallo,

    die Cola habe ich bei uns noch nie gesehen 😉 Schöne Mischung in der Box.
    Liebe Grüße Tanja

    1. Test-Schnupperfee

      3. Mai 2015 at 19:56

      Nich? Komisch das es in Berlin schon seid eingier zeit gibt. Lg

      1. TanjasBunteWelt

        3. Mai 2015 at 19:57

        In DE ist es immer früher

        1. Test-Schnupperfee

          3. Mai 2015 at 20:43

          Achja du kommst ja aus einem anderen Land. Sorry ich vergesse das immer 😀

  • schmackofatz

    2. Mai 2015 at 19:50

    Fazit: Irgendwie schmeckt dir ja fast gar nichts 😀 Ob da solche Boxen richtig sind für deinen Gaumen? 😀

    1. Test-Schnupperfee

      3. Mai 2015 at 19:57

      Ach ich hab ja in meinem Umkreis einige die sich immer wieder freuen. 😉 Bin halt eine kleine Mäkeltante

  • Sonja

    2. Mai 2015 at 20:54

    Ich fand die Box auch gelungen! Die Cola kannte ich schon, und ich finde, die sollte man sehr gut gekühlt genießen. Aber bewusst kaufen würde ich die nicht mehr. Das Eis hatte ich in der Tat auch schon öfter in den Boxen, aber es ist wirklich sehr lecker und unser Enkel liebt es auch. Die Karamelplätzchen sind bestimmt sehr lecker, ich finde sie sehen lecker aus. Das Zeug zum Grillen kommt jetzt wie gerufen. Aber dieses Trockenfleisch, naja, meins ist es nicht……vielleicht finde ich noch einen Abnehmer. Die Chips sind schon sehr speziell, vielleicht mag mein Sohn diese, ich finde es nicht so lecker. Den Fruchtriegel habe ich gar nicht in der Box, aber nicht schlimm, ich hab eh eine Nussallergie. Und das Mixbier, ja das ist wieder was für meinen Mann. Alles in allem war die Box ok. LG und einen schönen Sonntag!

    1. Test-Schnupperfee

      3. Mai 2015 at 19:58

      Danke für dein Feedback. Ich finde die Mischung sehr gelungen 🙂

  • Corinna Nowakowsky

    2. Mai 2015 at 21:38

    huhu bea…
    ich hatte mal die Coca-Cola Life probiert, und als sie leer war hatte ich es mit stevia gelesen, also ganz ehrlich…ich hab nichts davon gemerkt, es hat für mich wie ganz normale cola geschmeckt, fand die grüne aufmachung interessant und hatte sie mir dann mal mitgenommen 🙂

    1. Test-Schnupperfee

      3. Mai 2015 at 19:58

      Ach echt? Also ich schmecke Stevia immer heraus 😀

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: