Kneipp – Neuheiten Frühjahr 2015

Das Frühjahr kommt mit schnellen Schritten auf uns zu und Kneipp* hat diesbezüglich viele neue Produkte herausgebracht. Ich stelle Euch davon 2 Produkte vor und sehe Sie mir mal genauer an. Es handelt sich hierbei um schäumendes Badesalz, was mich am Anfang doch recht skeptisch wirken lässt. Wie kann Salz schäumen? Aber dazu später mehr. Außerdem hat Kneipp von der berühmten Schaum-Dusche eine neue Duftrichtung herausgebracht. Es soll frisch und frühlingshaft wirken und somit sind die Glücksmomente genau das richtige. Wie Ihr wisst, gibt es die Schaum-Dusche schon, in 3 verschiedenen Duftvarianten. Ich hatte vor einer Weile mal darüber berichtet. Den Bericht könnt Ihr hier nochmals einsehen. Im Einzelnen möchte ich Euch nun die beiden Neuheiten genauer vorstellen.

Kneipp Schaum-Dusche Glücksmomente

Kneipp Schaumdusche Glücksmoment

Da ist die neue Duftrichtung der Schaum-Dusche. Sie wird wie die anderen Schaum-Duschen auch in einer Sprayflasche herausgebracht. Optisch gesehen leuchtet sie wunderbar gelb und kann den Inhalt schon erahnen lassen.

Kneipp Schaumdusche Glücksmoment Aussehen

Enthalten ist Zitronenminze und Avocadoöl, was die Haut ein Frischekick vermitteln soll. Jetzt wenn die Jahreszeit doch wärmer wird, finde ich so etwas immer sehr angenehm.

  • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • mit natürlichem pflegendem Öl
  • pflanzliche Wirkstoffe
  • ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle

Ein erfrischender Moment des Glücks! Der spritzige Duft der Zitronenminze und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Avocadoöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis.

Kneipp Schaumdusche Glücksmoment Dosierung

Das Gel verwandelt sich zu einem einzigartig cremigen Schaum. „Glücksmoment“ – zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht.

Dosiert wird, wie üblich, mit einem Druckknopf. Am Anfang bitte aufpassen, da geht es recht schwer und mit einmal kommt der ganze Schaum einem entgegen wenn man mehr Druck ausübt (die Erfahrung mußte ich selbst machen). Allerdings geht danach das dosieren sehr einfach von Hand. Diese Art von Dosierung finde ich sehr angenehm und praktisch.

Kneipp Schaumdusche Glücksmoment Anwendung

Es kommt, wie oben beschrieben, eine Gelartige Substanz heraus, die sich aber sofort in Schaum verwandelt. Der Schaum ist schön fluffig und es riecht unheimlich doll nach Zitronengras, was aber keineswegs unangenehm ist. Die Schaum-Dusche von Kneipp lässt sich wunderbar einmassieren und der Frischekick ist hiermit sofort gegeben. Ich Liebe im allgemeinen die Schaum-Duschen. Eine tolle Erfindung, in meinen Augen.

200ml kosten ca 4,99€

weitere Duftrichtungen der Schaum-Dusche:

  • Schaum-Dusche Blütenzart
  • Schaum-Dusche Wachgeküsst
  • Schaum-Dusche Männersache

Kneipp Schaumdusche Glücksmoment Schaum

Kneipp schäumendes Badesalz

Eine weitere Neuigkeit ist das schäumende Badesalz. Eine sehr interessantes Produkt was mich am Anfang Skeptisch erschienen lässt. Wie soll denn Badesalz schäumen? Das schäumende Badesalz von Kneipp gibt es in 2 unterschiedlichen Duftrichtungen:

  • Kneipp schäumendes Badesalz „Abschalten“ mit Frangipani
  • Kneipp schäumendes Badesalz „Verwöhnen“ mit Rose

Da ich Rosenduft generell nicht mag, hab ich mich für die Duftrichtung Frangipani entschieden. Ich muß aber vorweg sagen, das ich Frangipani noch gar nicht kenne.

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten

Die schäumenden Badesalze kommen als Sachet und ist für 1 Anwendung. Ich finde diese einmal Sachets sehr praktisch und mag sie sehr. So braucht man sich keine Sorgen darüber machen, wieviel man dosieren muß. Für mich mehr als praktisch, ohne nachzudenken.

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten Aussehen

Enthalten ist Frangipani, wo ich mir bisher nichts drunter vorstellen konnte. Für mich eine Premiere des Duftes.

Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie einen Kurzurlaub in Ihrem Badezimmer! Ein Bad mit dem Kneipp Schäumenden Badesalz Abschalten. mit wertvollem Frangipani-Extrakt und natürlichem ätherischem Öl entführt Sie in exotische Duftwelten. Pflegendes Moringaöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen.

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten Inhalt

Das Badesalz hat eine Orange Farbe und sieht auf den ersten Blick nass aus. Allerdings ist das Salz nicht nass, sondern täuscht optisch.

Die Kneipp Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Der Geruch ist leider so gar nicht meins. Es riecht sehr aufdringlich und ich würde den Frangipani Duft zu den schweren Düften einordnen. Es kommt zum Teil der Rose doch sehr Nahe. Aber vielleicht bringt ja Kneipp weitere Düfte von den schäumenden Badesalzen heraus.

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten Anwendung

Beim einfüllen des Salzes in das einlaufende Badewasser, bildet sich sofort ein leichter Schaum. Auch der Duft entfaltet sich sehr intensiv im Badezimmer. Für mich etwas zuviel, aber das ist Geschmackssache.

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten Schaum

Nachdem das Badewasser voll gelaufen ist, hat man richtig tolle Schaumberge zu bewundern. Mir gefällt das sehr gut. Das Wasser wird Orange gefärbt und sieht wunderbar aus. Abfärben tut das Wasser am Badewannenrand nicht. Für mich ein sehr wichtiges Kriterium. Auch hier wurde dran gedacht. Wunderbar.

80g kosten ca 1,49€

Fazit

Auch wenn mich die Duftrichtung des Schäumenden Badesalzes nicht zusagt, finde ich es dennoch sehr gelungen. Es bringt tolle Schaumberge in der Badewanne und man kann in diese wunderbar eintauchen und relaxen. Vom Duft her ist es mir etwas zu aufdringlich, aber das ist Geschmackssache. Die neue Duftrichtung der Schaum-Dusche finde ich auch sehr gelungen. Es ist erfrischend und perfekt für die kommende warme Jahreszeit.Ich freue mich richtig auf den Sommer um täglich mit der Schaum-Dusche zu duschen. Jetzt bevorzuge ich doch noch die Badewanne.

Wie findet Ihr die neuen Produkte von Kneipp? Wäre das was für Euch?

Kneipp Schäumendes Badesalz und Schaumdusche 1

Diese beiden Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beinhaltet meine ehrliche Meinung und mein persönliches Duftempfinden. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

2 comments

  • dancenowblog

    7. April 2015 at 11:55

    Hmmm, die Schaumdusche hört sich interessant an. Die werde ich mal testen 🙂

    1. Test-Schnupperfee

      7. April 2015 at 20:19

      ja mach das mal 🙂

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: