Jeanne en Provence – Body Cream und Hand Cream

Vor einiger Zeit hatte ich Euch ein Produkt von Jeanne de Provence* vorgestellt. Das Produkt war ganz anders wie gedacht und in meinen Augen sehr dominant im Geruch. Zudem würde es eher für die ältere Gesellschaft passen als für die jüngere Generation, wie mich. Diesen Bericht könnt Ihr hier nochmal einsehen*. Aber ich gebe nicht auf und habe diesmal 2 weitere Produkte getestet, die ich Euch nun vorstellen möchte. Diesmal geht es in eine ganz andere Duftrichtung und ich bin wirklich sehr gespannt wie diese auf mich wirken.

Wie wir wissen sind die Produkte, vom Design her im Barock Style, was mir optisch sehr gut gefällt. Auch diesmal können die beiden Produkte bei mir, optisch sehr punkten. Schauen wir uns die einzelnen Produkte mal genauer an. Im übrigen sind alle beide Produkte:

  • Ohne Parabene
  • Ohne tierische Fette

Jeanne en Provence – Amande Douce Huile d‘ Olive Body Cream

Jeanne en Provence Amande Douce Huile d' Olive Body Cream

Diese Feuchtigkeitsspendende Bodymilk enthält Süßmandel und Olive und ich muß gestehen das ich Mandelgeruch sehr mag. Sie soll für trockenen bis sehr trockenen Haut gedacht sein. Perfekt für meine Haut.

Jeanne en Provence Amande Douce Huile d' Olive Body Cream Aussehen

Die Body Cream ist in einer durchsichtigen Flasche und vorne ziert ein grünes Etikett, was den Barock Style wiederspiegelt. Auch sind hier rechts und links die beiden Hauptinhaltsstoffe abgebildet. In dem Fall die Olive und die Mandel.

Jeanne en Provence Amande Douce Huile d' Olive Body Cream Dosierung

Dosiert wird die Body Milk mit einem Pumpspender, was das Auftragen sehr erleichtert. Mir gefällt so etwas immer sehr gut da man den Inhalt gezielter dosieren kann.

Jeanne en Provence Amande Douce Huile d' Olive Body Cream Anwendung

Vom Geruch her bin ich sehr erstaunt. Die Creme riecht zwar intensiv aber für mich sehr angenehm. Auch wenn sie wieder den stark parfümierten Geruch hat, stört mich das diesmal nicht, weil ich den Geruch sehr mag. Die Mandel dominiert sehr in dem Fall und lässt die Haut sehr danach duften. Der Duft verfliegt aber schnell und hinterlässt einen leichten zarten Mandelduft auf der Haut. Die Body Milk ist sehr reichhaltig und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Das kann ich sehr positiv begrüßen. Allerdings benötigt sie einen Moment um vollständig einzuziehen.

Jeanne en Provence Amande Douce Huile d' Olive Body Cream Inhaltsstoffe

Über Codecheck* habe ich das Produkt eingepflegt und es muniert einige Inhaltsstoffe. Es handelt sich aber eher um, in meinen Augen harmlose Inhaltsstoffe wie Duftstoffe und Lipide. Was mich allerdings wundert das in dem Produkt Alkohol enthalten ist. Ich kann mir das nur zur Konservierung vorstellen.

Jeanne en Provence – Beurre de Karité & Miel Hand Cream

Jeanne de Provence Beurre de Karité& Miel Hand Cream

Auch die Handcreme sieht optisch sehr ansprechend aus. Durch die Streifen auf der Tube, vermittelt sie in meinen Augen ein extravagantes Aussehen. Sie enthält Sheanussbutter und Honig aus der Provence.

Jeanne de Provence Beurre de Karité& Miel Hand Cream Aussehen

Auch hier sieht man sehr schön die Abbildung der Hauptinhaltsstoffe. Das besondere an der Hand Cream, sie ist für sehr trockene Hände gedacht. Da ich immer mit sehr trockenen und rissigen Händen zu tun habe bin ich gespannt wie diese bei mir wirkt.

Jeanne de Provence Beurre de Karité& Miel Hand Cream Dosierung

Dosiert wird mit einem Klappdeckel und man muß auf die Creme aufpassen da diese doch sehr dünnflüssig ist. Bei mir lief die Creme gleich raus, beim aufmachen des Deckels.

Jeanne de Provence Beurre de Karité& Miel Hand Cream Anwendung

Die Handcreme riecht sehr intensiv nach Honig, was mir sehr gut gefällt. Sie zieht schnell ein und hinterläßt einen leichten Film auf der Haut. Da ich mir überwiegend nur Nachts die Hände eincreme, stört es mich nicht sonderlich. Aber auch so finde ich den Film nicht störend. Ich weiß von anderen Leuten das dies manche nicht mögen. Sie ist wirklich sehr reichhaltig und gefällt mir besser als die Bodycreme.

Jeanne de Provence Beurre de Karité& Miel Hand Cream Inhaltsstoffe

Über Codecheck* werden Silikonöle und Duftstoffe muniert, die aber für mich nicht weiter von Bedeuten ist. Auch hier wieder Alkohol was zur Konservierung beiträgt.

Fazit | Jeanne en Provence

Ich muß sagen das diese beiden Produkte von Jeanne de Provence mir viel besser zusagen als das was ich letztens getestet habe. Hier sind die Düfte angenehmer obwohl diese auch sehr stark parfümiert riechen. Der Parfümierte Geruch lässt aber sehr schnell wieder nach. Die Pflegeeigenschaft sagt mir bei beiden sehr zu, aber die Handcreme ist für mich etwas besser, da diese schneller einzieht.

Kennt Ihr die beiden Produkte schon aus dem Hause Jeanne en Provence?

Jeanne en Provence Produkte

Diese beiden Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beinhaltet meine persönliche Meinung zu den Produkten. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: