Ariel Actilift Colorwaschmittel mit Fleck-weg Kappe

Überall verbergen sich kleine Fleckenteufel. Meistens hat man seine Probleme diese gründlich zu beseitigen. Ariel* hat jetzt ganz neu eine kleine Innovation herausgebracht. Zusätzlich zu dem Colour & Style Waschmittel kann man sich kostenlos die Fleck-weg Kappe hier* gratis bestellen. Wie das alles funktioniert, dazu später mehr.

Ariel Actilift Colour & Style

Ariel Actilift Colorwaschmittel

Häufiges Tragen und Waschen machen Farben blasser. Und wenn Farben verblassen, verliert jede Kleidung ihre Ausstrahlung. Mit Ariel Colour & Style bleiben Farben kompromisslos strahlend, und Ihre Kleidung behält auch nach vielen Waschgängen ihre ganze Leuchtkraft. Ab sofort mit innovativer Fleck-weg Kappe und verbesserter Formel!

Vom Design her gefällt mir die Flasche sehr gut. Das bunte Etikett sagt gleich aus um was es sich handelt. In diesem Fall um Colorwäsche. Ich bin ehrlich, ich trenne grundsätzliche kaum die Wäsche. Nicht umsonst gibt es die tollen Fleckentücher. Aber kommen wir wieder zurück zum Thema. Mit 1040 ml (ein sehr komisches Volumen) Inhalt kann man dieses Produkt für 16 Wäschen anwenden.

Ariel Actilift Colorwaschmittel Öffnung

Das Waschmittel ist mit einem Klappdeckel versehen wo man vorne am grauen Teil reindrücken muß und somit sich der Deckel öffnen lässt. Am Anfang muß man Geduld haben weil es etwas schwieriger zu handhaben ist.

Ariel Actilift Colorwaschmittel Dosierung

Nach dem Öffnen des Klappdeckels strahlt uns ein Ausgießer an. Ich finde ja diesen Ausgießer sehr praktisch da er etwas heraussteht und auch gut den Inhalt dosieren läßt.

Ariel Fleck-weg Kappe

Ariel Fleck-weg Kappe

Ariel Fleck-weg Kappe Front

Hier haben wir die grünliche Fleck-weg Kappe. Diese Kappe ist oben mit Noppen versehen und hat vorne noch einen weichen, gummierten und geriffelten Einmassierer. Damit kann man den Fleck einmassieren um die Wirkung des Waschmittels optimal auszunutzen.

Ariel Fleck-weg Kappe Aussehen

Ariel Actilift – Die Anwendung

Flecken Barbeque

Auch bei mir war der Fleckenteufel zugange und hat sich mit Barbecue Sauce vergnügt. Ich bin sehr gespannt wie Ariel das in den Griff bekommt.

Ariel Actilift Colorwaschmittel mit Fleck-weg Kappe Anwendung

Das Ariel Waschmittel wird auf den Fleck dosiert und langsam mit der Fleck-weg Kappe rubbelnd einmassiert. Beim rubbeln schäumt es leicht. Dann ab in die Waschmaschine und durch gewaschen. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut denn der Fleck war verschwunden und die Wäsche roch sehr frisch. Ich mag den Geruch des Ariels sehr und es kann bei mir somit sehr punkten.

Fazit | Ariel Actilift Colorwaschmittel mit Fleck-weg Kappe

Mir gefällt das Gesamtergebnis der Reinigung sehr gut. Die Flecken gingen wunderbar heraus und die Wäsche duftet danach einfach wunderbar. Die Dosierhilfe ist eine praktische Alternative um den Fleck vorher vorzubehandeln. Durch die schäumende Wirkung wird der Großteil des Flecks schon aufgehellt. Der Rest wird durch den Waschvorgang erledigt.

Kennt Ihr schon Ariel mit der Fleck-weg Kappe?

Weitere Meinungen:

Ariel Actilift Colorwaschmittel im Test

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink



By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

4 comments

  • TanjasBunteWelt

    22. April 2015 at 7:03

    Juhu,
    ich kenne zwar Ariel, bin mir aber zu geizig. Die Markenwaschmittel kosten mir einfach zuviel, zudem habe ich hauptsächlich Pulver in Verwendung. Hört sich aber so nicht schlecht an.
    LG Tanja

    1. Test-Schnupperfee

      24. April 2015 at 11:36

      ja das stimmt das kostet ja einiges. Aber wenn es in der Werbung ist und mit Coupons dann geht es 🙂

  • Sarah

    27. April 2015 at 6:13

    Hallo;) Ein sehr schöner Bericht mit mal wieder tollen Fotos von Dir;). Wollte schnell Danke sagen fürs Verlinken;) Liebe Grüße Sarah von Die Testkiste

    1. Test-Schnupperfee

      1. Mai 2015 at 9:03

      Sehr gerne Sarah 🙂

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: