piTea April 2015 | vorgestellt

Heute möchte ich Euch eine weitere Teebox vorstellen. Ich bin ja ein totaler Teefan und Liebe ja Überraschungsboxen, um so neue Produkte ausprobieren und kennen lernen zu dürfen. piTea möchte tolle Teemomente mit nachhause bringen. Und nicht nur Tee sind in der Überraschungsbox enthalten, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten die man zum Tee genießen kann. Das besondere ist, das man auch wie bei der anderen Teebox die Tees direkt nachbestellen kann. Sowas finde ich einfach ein grandioses Konzept, da man nicht ewig lange rumsuchen muß, wo der Tee im World Wide Web angeboten wird. Also besonderer Dank, erhält man zu jeder Überraschungsbox ein 20% Gutschein, wo man im Endeffekt auf die Teebestellung noch sparen kann. Die Teebox kostet im Abo* monatlich 15,95€ inkl. Versand. Die Box beinhaltet 3 Sorten Tee von der Firma Atelier du Thé Forgeron & Blanc die mit Leidenschaft Tee perfektioniert. Die 4. Teesorte, die in der Box enthalten ist, ist eine Eigenkreation aus der persönlichen piTea Edition. Schauen wir uns die Box mal genauer an.

PiTea Die Enteesiasten Verpackung

PiTea Die Enteesiasten Erklärung

Die Box ist wirklich sehr liebevoll zusammengestellt. Ich bin ja immer sehr entzückt wenn mich beim Auspacken der Boxen liebevoll verpacktes Papier anlächelt, so wie in diesem Fall. Wenn man den Karton hochklappt, ist ein netter Gruß auf dem Karton geprägt, der piTea nochmal genauer erklärt. Auch das kann ich nur positiv begrüßen.

PiTea Verschluß Tee

Enthalten sind 4 Teesorten die man natürlich wiederverschließen kann. Perfekt zum ausprobieren, ohne das der Tee sein Aroma verliert, wenn man Ihn ein paar Tage nicht anrührt.

Forgeron & Blanc – Pearly White | Weißer Tee – Früchteteemischung

PiTea Pearly White Weißer Tee

Hell, klar und voll im Geschmack. Diese Vereinigung von edlen weißen Teeblättern und exotischen Früchten schmeckt nach frischer Leichtigkeit, gemischt mit fruchtigen Aromen. Ein Tee, der sein feines Aroma bereits beim Öffnen der Verpackung verströmt und an einen Fruchtcocktail an heißen Sommertagen denken lässt. Freut euch auf süße Ananas, knackige Kokosnusschips und frischen Pfirsich.

Zutaten:

PiTea Pearly White Weißer Tee Inhalt

Beim öffnen der Verpackung entströmt ein richtig toller fruchtiger Geschmack mir entgegen. Man kann sehr gut den Pfirsich heraus riechen. Der Tee ist gelblich gehalten und schmeckt sehr aromatisch nach Pfirsich. Ich bin doch sehr angetan von der Teesorte, weil er nach Sommer schreit.

Forgeron & Blanc – Detox Deux | Grüner Tee

PiTea Detox Deux Grüner Tee

Der Muntermacher unter den Tees – Mit seinen frischen und würzigen Kräutern belebt dieser grüne Tee so manchen Morgenmuffel, oder spornt Sportskanonen zur Höchstleistung an. Mate, Ingwer und kräftige Blutorange sind das Geheimnis. Ihnen werden reinigende und vitalisierende Wirkungen nachgesagt. Das Ergebnis: Ein köstlicher Detox-Tee.

Zutaten:

PiTea Detox Deux Grüner Tee Inhalt

Beim öffnen der Tüte riecht der Tee doch sehr Arzneilastig, durch den Salbei. Ich bin ehrlich, ich hab Detox Tee einmal getrunken und der war gar nichts für mich. Ich war nicht sehr erfreut wo ich das Teepäckchen erblickt habe. Der Tee hat eine Orange Farbe von der Blutorange. Ich hätte hier mit einer grünen Farbe gerechnet, was dem aber nicht sei. Durch den Mate schmeckt er sehr bitter und der Salbei bringt im Geschmack den Arzneigeschmack wieder. Dies ist eine Teesorte die man entweder mag oder nicht mag. Ich mag Ihn leider gar nicht, auch wenn er hübsch anzusehen ist.

piTea – Frühlingsgefühle | Früchtetee

PiTea Frühlingsgefühle Früchtetee

Apfelstücke, Weinbeeren, Orangenecken und Granatapfelkerne mit Fruchtfleisch verleihen dem bernsteinfarbenen Früchtetee seine Farbe und einen unvergleichlich fruchtigen, leicht süßlichen Geschmack nach Orange und Granatapfel. Doch das Besondere an diesem Tee ist seine frische Note, die er aromatischen Pfefferminzblättern und Zitronengras verdankt. Herrlich erfrischend und belebend, wie ein sonniger Frühlingstag, weckt dieser, mit Vitaminen und Früchten geladene Tee wahrlich die ersten Frühlingsgefühle. Diese außergewöhnliche Komposition wird abgerundet durch eine leichte Süßwurzel Note.

Zutaten:

PiTea Forgeron & Blanc Frühlingsgefühle Früchtetee Inhalt

Ich muß gestehen das der Inhalt grandios aussieht. Ich hätte ehrlich gesagt nicht mit echten Orangenecken gerechnet. Für mich eine echte Augenweide. Der Tee ist, wie oben schon beschrieben, bernsteinfarben. Er hat eine kräftige und fruchtige Note, beim Öffnen des Tees. Der Geschmack ist unheimlich fruchtig und ich muß sagen das das mein Favorit von den ganzen Teesorten ist. Man hat einen leichten Hauch an Pfefferminz im Mund, wenn man den Tee genießt. Für mich ein grandioses Geschmackserlebnis.

Forgeron & Blanc – London Fog | Schwarzer Tee

PiTea Forgeron & Blanc London Fog Schwarzer Tee

Ein bis(s)chen Kuchen und Tee – Die feine englische Art beherrscht dieser schwarze Tee perfekt. Sein kräftiges, aber gleichzeitiges süßes Aroma ist geradezu galant. Geschmacklich erinnert der Tee an einen köstlichen Kuchen, durch sein Vanille-, Sahne- und Karamellaroma. Wie frisch von der Londoner Konditorei.

Zutaten:

PiTea London Fog Schwarzer Tee Inhalt

Beim öffnen der Tüte riecht er sehr kräftig und ein Hauch Vanille kommt an die Nase. Ich bin ja leider kein Schwarzer Tee Trinker. Der Tee ist bräunlich und hat diesen typischen Schwarzer Tee Geruch. Geschmacklich rundet die Vanille den Tee ganz gut ab, hätte ich so nicht gedacht. Mit Milch wird der Tee noch etwas von der Stärke abgerundet und ist sogar für mich genießbar. Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Trinken kann man Ihn, auch als nicht Schwarzer Tee Trinker.

IMG_4684

Goufrais – Kakaokonfekt

Goufrais Konfekt

Als persönliches Geschenk, war in der piTea Überraschungsbox noch etwas schokoladiges enthalten. Ich sage Euch: Ein Traum.

Diesen Monat hat piTea für euch eine kühle Überraschung parat. „Goufrais“ heißt das schokoladene Konfekt in Gugelhupf-Form- Mit 100%-igem Kakao Puder umhüllt, ist bereits der erste Biss eine Versuchung zum Dahinschmelzen. Das kühle Schokovergnügen kommt aus dem badischen Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz und wird von einem Familienbetrieb hergestellt. Perfekt schmeckt das kühle Konfekt zu einem kräftigen schwarzen Tee oder einem erfrischenden grünen Tee.

Goufrais Konfekt Inhalt

Optisch sieht das Konfekt sehr lecker aus. Auch die Verpackung ist hier sehr edel gehalten und ich wahr ehrlich gesagt sehr fasziniert davon. Geschmacklich ist es sehr schokoladig und gleicht einem Eiskonfekt, wenn Ihr sowas kennt. Sehr lecker und es macht auch süchtig. Also Vorsicht!

Proben aus dem Hause Harney and Sons

Harney and Sons Teeproben

In der Teebox waren noch 3 Tee Proben von Harney and Sons enthalten. Diese beinhalten folgende Geschmacksrichtungen:

  • Japanese Sencha (grüner Tee)
  • Organic Peppermint Herbal (Pfefferminztee)
  • Apricot (Schwarzer Tee)

Proben Tea Pearls von Teahouse Exclusives

Teahouse Exclusives Pearl

Und passend zum Tee waren noch 3 Tea Pearls von Teahouse Exclusives enthalten. Dies sind Getreidecrisp-Kugeln mit Tee-Aroma, überzogen mit weißer Milchschokolade.

IMG_4605

Sehr, sehr lecker kann ich nur sagen. Der Kern knuspert schon und wird mit einem leichten Teegeschmack abgerundet. Im nu waren alle 3 Tea Pearl aufgegessen. Wie schade.

Fazit | piTea April 2015

Ich bin ehrlich gesagt sehr angetan von der Box. Was ich allerdings sehr schade finde das man leider seine Teerichtung nicht bestimmen kann. So hat man immer den Fall das die Teesorte, die man nicht so sehr mag, in der Überraschungsbox wiederzufinden ist (in meinem Fall Schwarzer Tee und Detox Tee). Ich finde es immer faszinierend neue Teesorten zu entdecken und hier in diesem Fall auch Schokolade zu verköstigen. Für mich ist diese Box auf jedenfall sehr attraktiv, auch wenn es 2 Sorten Tee enthielt, was nicht so meinem Geschmack entsprach.

Wie findet Ihr denn diese Box? Kennt Ihr schon piTea?

PiTea Die Enteesiasten April 2015 Inhalt

Diese Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beinhaltet mein persönliches und ehrliches Geschmacksempfinden wieder. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

7 comments

  • Stephie

    31. März 2015 at 20:42

    Hallo Bea,

    ich hatte die piTea Box sieben Mal. Jetzt habe ich erstmal genug Tee und da ich eher Schwarztee-Fan bin, war auch für mich immer etwas dabei, was ich nicht unbedingt mochte. Es sollte ja mal eine Liebhaberbox geben, da hätte man die Richtung bestimmen können. Toll fand ich auf jeden Fall, dass man so neue Teemarken kennenlernen konnte und immer was kleines zu naschen oder knuspern dabei war. Ich hab die Boxen auch immer auf dem Blog vorgestellt.

    Lieben Gruß
    Stephie

    1. Test-Schnupperfee

      31. März 2015 at 21:24

      Huhu Stephie,
      achja das knuspern finde ich auch so toll. Ich geh mal bei dir stöbern. Danke für dein Feedback 🙂

  • sylvana

    1. April 2015 at 20:34

    Cool! Ich kannte solche Teeboxen noch gar nicht. Danke für den Tipp. Das sieht alles total lecker aus <3
    Liebe Grüße, Sylvana
    sylvana graeser blog&fotografie

    1. Test-Schnupperfee

      1. April 2015 at 21:23

      Vielen Lieben Dank Sylvana, für das Feedback. Gruß zurück

  • Ankiba.lustig@gmail.com

    6. Mai 2015 at 6:08

    Danke für das Testen und Berichten über Boxen!
    Ich bin immer sehr kritisch ob der Inhalt seinen Preis wert ist und freue mich jedes Mal, wenn ich mich vor dem Kauf bei dir über die Boxen informieren kann.
    Bitte mach weiter so, denn ich liebe deinen Blog!
    Bis denn dann!
    Ankiba Testmaus

    1. Test-Schnupperfee

      7. Mai 2015 at 18:58

      Liebe Ankiba,

      Danke für dein Feedback und über das Lob von Dir. Ich freue mich sehr darüber. LG

  • piTea Juni 2015 – Test-Schnupperfee | …mit allen Sinnen!

    2. Juni 2015 at 15:58

    […] Bereits vor einiger Zeit hatte ich Euch die piTea Box vorgestellt. Alles dazu findet Ihr in meinem vergangenen Bericht. Die piTea* Box könnt Ihr Euch monatlich im Abo für 15,95€ ins Haus liefern lassen. Sie […]

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: