Kappa Viola Woman – Eau de Toilette

Ich habe hier einen weiteren Duft den ich Euch vorstellen möchte. Über friendstipps* bekam ich die Gelegenheit mit 29 anderen Bloggern diesen Duft zu testen. Es soll ein typischer Frühlingsduft sein der 2011 auf dem Markt erschienen ist und die Vorfreude enorm steigen läßt. Die Firma Kappa war mir bisher total unbekannt gewesen und ich war erstaunt was ich beim recherchieren herausbekommen habe.

Kappa* ist eine Sportmodemarke und wurde 1967 in Turin (Italien) gegründet. Symbolisch steht heute die Marke für Fairness und Anerkennung von Männern und Frauen im Sport. Für mich ändert sich gerade das Blatt und ich würde vorab den Duft in die eher sportlichere Richtung einordnen. Na ich bin gespannt.

Kappa Viola Woman Eau de Toilette Verpackung

Die Verpackung ist in einem lila gehalten und lassen gerade meine Augen größer erscheinen. Lila ist für mich einer der schönsten Farben überhaupt. Das signalisiert auch die Weiblichkeit und ist hiermit unverwechselbar, das es sich um einen Frauenduft handelt. Das Logo neben dem Kappa Schriftzug ist deutlich zu erkennen. Allerdings würde ich den Schriftzug „Viola“ etwas hervorheben, damit man weiß um welchen Duft es sich hier handelt. Aber das ist Ansichtssache.

Kappa Viola Woman Eau de Toilette Flakon

Kappa Viola Woman Eau de Toilette Design

Der Flakon ist schlicht gehalten und wird von einem Lilafarbenen Deckel geziert. Das macht das ganze irgendwie interessanter und rundet es in meinen Augen sehr gut ab. Das Logo ziert auch hier den Flakon.

Kappa Viola Woman Eau de Toilette Verschluß 2

Also der Verschluß hat es mir irgendwie angetan. So schön lila durchsichtig. Hach ich finde gerade keine Worte dafür.

Kappa Viola Woman Eau de Toilette Dosierung

Das Pumpsystem ist silber gehalten und gibt dem Flakon einen edlen Touch. Passend abgestimmt wie ich finde.

Kappa Viola Woman – Der Duft

Der Flakon passt ja schon mal. Schauen wir uns mal genauer den Duft an.

Jung und euphorisch – ein frischer, spritziger Duft mit dem einladenden Aroma von duftenden Blumen, Wie geschaffen für die lebhafte und schwungvolle KAPPA Frau und dem sportlichen Mann.

Kopfnote: Bergamotte, Galbanum, grüne Blätter, Mandarine, Pfeffer, Veilchenblatt, Zitrone
Herznote: Jasmin, Maiglöckchen, Pfirsich, schwarze Johannisbeere
Basisnote: Ambra, Moschus, Patchouli

Das erste Wort was ich beim aufsprühen, des Duftes verlauten habe, war: „Okay“. Der Duft geht eher in die Citrusrichtung und wenn ich meine Augen schließe, befinde ich mich auf einer Zitronenplantage wieder. Überall duftet es nach Zitronen und die Bienen summen um mich herum. Die Sonne strahlt und ich habe ein Lächeln auf den Lippen. Für mich geht dieser Duft sehr in die sportlichere Richtung. Ich denke mal das war von Kappa bestimmt auch so gewollt, da es sich ja um eine Sportmodemarke handelt. Durch seine frischen Noten kann man ihn auch in einen Frühlingsduft einordnen. Hier hat man somit die sportlichere Variante und den Frühling mit vereint. Allerdings muß ich gestehen das der Duft nicht so meins ist. Er ist mir ein Touch zu sportlich. Leider hält der Duft auch nicht lange an und man muß Ihn nach einiger Zeit wieder erneuern. Er ist somit sehr dezent was ich wiederum besser finde als zu aufdringlich.

Den Duft bekommt man in diversen Drogerien für ca 8€. Der Preis ist absolut preiswert. Da macht es nichts wenn man den Duft öfters erneuern muß.

Kennt Ihr diesen Duft schon? Wäre das was für Euch?

Weitere Testberichte:

Kappa Viola Woman Eau de Toilette Verschluß

Dieser Duft wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht wiederspiegelt meine eigene und ehrliche Meinung wieder. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: