SBC – Skincare Gel Set

Über Beautytesterin.de* darf ich das SBC Skincare Gel Set mit 19 anderen Bloggern von dem Onlineshop QVC* testen. Dieses Pflegeset beinhaltet 4 verschiedene Sorten je 250ml und ist bei QVC für 36,25€ UVP erhältlich. Die britische Wellness-Marke SBC (Simply Beautiful Collection) stellt seid 1988 Produkte aus Pflanzenextrakten her. Das besondere an diesen Produkten ist, das sie im Gesicht und auf dem Körper angewandt werden können. Ein wahrer Allrounder, wie man auf den ersten Blick vermuten mag. Die grellen Farben sprechen mich unheimlich gut an. Als Verbraucher und Konsument würde ich wohl kaum an den Produkten vorbeigehen, weil sie so grell leuchten. Außerdem machen die Luftblasen in der gelartigen Textur auch etwas besonderes her. Das Set besteht aus folgenden Produkten:

  • SBC Colagen
  • SBC Aloe Vera
  • SBC Arnica
  • SBC Lavender

SBC Skincare Gel Pumpsystem

Alle 4 Produkte verfügen über ein Pumpsystem was ich unheimlich praktisch zum dosieren finde. Viel besser als diese Cremetiegelchen und Tübchen. So wird der Inhalt hygienisch und portioniert dosiert. Auch das Silberne abgesetzte Design lässt die Produkte in einem edlen Look erscheinen. Ich muß wirklich sagen das meine Messlatte alleine schon durch die Optik enorm gestiegen ist. Widmen wir uns nun zu den einzelnen Produkten zu.

SBC – Skincare Gel Collagen

SBC Skincare Gel Collagen

In einem auffälligen Pink ist dieses Produkt besonders für unsere Frauenherzen bestimmt. Bei dem Anblick freue ich mich unheimlich darauf, das Produkt ausprobieren zu dürfen.

Das Collagen-Gel spendet intensiv Feuchtigkeit und hilft das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen zu mindern.

SBC Skincare Gel Collagen Anwendung

Voller Vorfreude betätigte ich den Pumpspender, Es kam eine gelartige Konsistenz aus dem Spender heraus mit einer ganz strengen, eigenartigen Duftnote. Ich bin ehrlich denn ich mußte die Nase rümpfen. Dieses Gel ist so extrem stark parfümiert das ich es total unangenehm empfand. Ich hatte auch keinerlei Bedürfnisse mich damit einzucremen. Aber ich bin tapfer und verteilte das Gel auf meine Beine. Im Gesicht habe ich es mir leider nicht getraut, wegen dem intensiven Geruch. Das Gel zog erstaunlicherweise schnell ein und roch aber weiterhin für mich sehr intensiv. Schade eigentlich.

SBC Skincare Gel Collagen Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe über Codecheck* lassen viele Konservierungsstoffe zeigen die mitunter allergisierend und krebserregend sein können. Das Ergebnis gefällt mir in dieser Hinsicht überhaupt nicht.

SBC – Skincare Gel Aloe Vera

SBC Skincare Gel Aloe Vera

Eine giftig, grüne Farbe zeigt dieses Produkt farblich an. Enthalten ist Aloe Vera was die Haut erfrischt und beruhigen soll.

SBC Skincare Gel Aloe Vera Anwendung

Das Gel erfrischt schön und hat auch hier einen intensiven, parfümierten Geruch, der aber noch erträglich ist. Ich könnte mir dieses Gel sehr gut als After Sun Lotion vorstellen. Aber ob sich das mit den parfümierten Inhaltsstoffen sich verträgt, ist hier ungewiss.

SBC Skincare Gel Aloe Vera Inhaltsstoffe

Was mir über Codecheck*, bei diesem Produkt sofort auffiel, sind die Anzahl der Farbstoffen. Diese können Allergien hervorrufen und sollten bei empfindlichen Menschen Obacht geboten werden. Auch die anderen Inhaltsstoffen können krebserregend wirken.

SBC Skincare Gel Lavender

SBC Skincare Gel Lavender

Eine Lila Farbe zeichnet das Produkt mit der Duftrichtung Lavendel aus. Ich bin ehrlich denn ich mag überhaupt keinen Lavendel Geruch. Da bin ich wirklich eigen.

Das Lavendel-Gel entspannt und ist ideal für trockene, strapazierte Haut, die Unterstützung beim Regenerationsprozess benötigt.

SBC Skincare Gel Lavender Anwendung

Der Geruch ist wirklich bestialisch unangenehm. Dieser stark, parfümierte Geruch nach Lavendel lässt mir den Atem stocken. Ich konnte leider dieses Produkt überhaupt nicht anwenden.

SBC Skincare Gel Lavender Inhaltsstoffe

Auch bei diesem Produkt zeigt Codecheck* nichts gutes an. Konservierungs- und Farbstoffe die allergisierend und krebserregend sein können.

SBC – Skincare Gel Arnica

SBC Skincare Gel Arnica

Das letzte Produkt aus der SBC Skincare Reihe hat einen grellen Orangefarbenen Ton und symbolisiert hier die Arnica. Das besondere an dieser Arnica ist, das es auch für Kinder verwendbar ist. Hier setze ich quasi schon voraus das die Inhaltsstoffe dementsprechend positiv sind. Denn seien wir mal ehrlich, es dürfen auch Kinder dieses Produkt anwenden.

Das Arnica-Gel ist ideal für Eltern und Kinder. Es zieht sofort ein und pflegt wohltuend.

SBC Skincare Gel Arnica Anwendung

Auch hier haben wir wieder den penetranten, stark, parfümierten Geruch. Ich finde durch die Arnica riecht es sehr Arzneimittellastig. Es lässt sich sehr gut verteilen und zieht auch gut ein. Auch hier finden wir durch das Gel wieder einen kühlenden Effekt vor.

SBC Skincare Gel Arnica Inhaltsstoffe

Auch hier kein besseres Ergebnis, über Codecheck*, als bei den anderen Sorten. Die ganzen Farbstoffe können allergisierend wirken und auch hier krebserregend wirken. Mich macht besonders diese Sorte fassungslos und voller Entsetzen. Es ist für Kinder anwendbar! Müßte ich nicht deshalb auf solche schädlichen Inhaltsstoffen verzichten? Ich bin regelrecht sauer über solche Rücksichtslosigkeit der Firma. Tut mir leid dafür hab ich keinerlei Verständnis.

Fazit | SBC Skincare Gel

Optisch gut anzusehen sind ja die Produkte, allerdings verschlägt es mir teilweise bei den Inhaltsstoffen die Sprache. Es sind viele Farbstoffe und Konservierungsmittel enthalten die allergisierend und krebserregend wirken können. Außerdem haben alle Gele einen extrem, stark parfümierten Geruch, das Sie für mich fast unzumutbar sind zum verwenden. Teilweise bekam ich davon Kopfschmerzen und habe deshalb auf die Anwendung verzichtet. Durch die Gelartige Textur sind die Produkte allerdings sehr erfrischend für die Haut. Dennoch kann ich als Abschluß leider keine eindeutige Meinung der Wirkweise abgeben. Preislich gesehen sind sie aber in Ordnung.

Was sagt Ihr zu diesem Set? Kennt Ihr die Produkte vielleicht schon?

Simply Beautiful Collection Skincare Gel-Set QVC

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies widerspiegelt meine eigene und persönliche Meinung wider. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

14 comments

  • Alex M

    6. Februar 2015 at 9:30

    Liebe Bea,
    da ist doch wieder das Bekannte „Das Auge kauft mit“ – leider wäre ich viel zu vorsichtig mir diese Inhaltsstoffe aufs Gesicht zu schmieren. Du hast vollkommen Recht. Da ich sehr viel Naturkosmetik verwende bin ich wirklich abgeneigt zu manchen sachen.

    Hübsch anzusehen sind sie ja.

    Liebe Grüße und danke für die ehrliche Vorstellung.

    Alex.

    1. Test-Schnupperfee

      6. Februar 2015 at 9:38

      Liebe Alex,

      Danke für dein Feedback. Das Auge isst quasi immer mit. Aber das verleitet auch meist zum kaufen. LG

  • Gabi Schmidt

    6. Februar 2015 at 9:40

    Danke für den anschaulichen ausführlichen Test. Da kann man beruhigt eine Kaufentscheidung fällen. Natürlich gegen diese Produkte. Es wäre schade sie nach Hause kommen zu lassen, um sie wieder zurück zu senden.

    1. Test-Schnupperfee

      6. Februar 2015 at 11:47

      Liebe Gabi,

      Gerne und Danke für dein Feedback

  • eicke1978

    6. Februar 2015 at 10:42

    Hey Bea,

    meine Mutter durfte die Gele ja auch testen. Die Sache mit den Inhaltsstoffen ist wirklich übel, wenn mit „natürlichen Pflanzenextrakten“ geworben wird.

    LG,
    Danny

    1. Test-Schnupperfee

      6. Februar 2015 at 11:46

      Lieber Danny,

      Danke für dein Feedback. Euren Bericht hatte ich auch schon gelesen und bin erleichtert das ich mit der Meinung nicht alleine da stehe. Viele Grüße

  • Perdita Otto

    6. Februar 2015 at 15:57

    Hallo Bea
    Auch ich durfte testen. Bei mir haben sie nicht ganz so schlecht abgeschnitten wie bei Dir. Wenn ich bei Codecheck mal weiter klicke und sehe in welchen Produkten die Farbstoffe z.B. so enthalten sind, dann müsste ich mich von Fa, Adidas, Treaclemoon usw. verabschieden. Wo ich Dir recht gebe ist, das das Arnica-Gel für Kinder geeignet sein soll.
    Lieben Gruß
    Perdita

    1. Test-Schnupperfee

      6. Februar 2015 at 23:00

      Liebe Perdita,

      Danke für Dein Feedback. Zwecks Inhaltsstoffe ist das immer so eine Ansichtssache. Viele Grüße

  • Schminkschnubbel

    7. Februar 2015 at 7:53

    Dein Bericht ist echt toll geschrieben! Ich bin zwar nicht so der Inhaltsstoffleser, aber es ist wirklich erschreckend was da so drin ist und grade bei extremen Gerüchen werd ich immer empfindlicher. Dass ein Produkt was auch für Kinder sein soll soll so belastet ist hat mich voll erschrocken.

    1. Test-Schnupperfee

      7. Februar 2015 at 9:43

      Liebe Sabrina,

      Danke für Dein Feedback. Ich bin auch nicht so auf die Inhaltsstoffe fixiert und orientiere mich da eher oberflächlich, allerdings istd as hier echt ein hartes Stück. Viele Grüße

  • stachelbeerchen

    7. Februar 2015 at 15:38

    Das klingt ja furchtbar. Ich meine was wir selbst mit uns anstellen das ist ja das eine aber wenn eines der Produkte sogar für Kinder gedacht ist, dass finde ich es schrecklich, dass da überhaupt nicht drauf geachtet wird!

    Auch wenn man nicht jeden Inhaltstoff meiden kann aber das ist schon echt eine Menge die man sich da ins Gesicht schmiert!
    Grüße von der Beere

    1. Test-Schnupperfee

      9. Februar 2015 at 22:25

      Genau so sehe ich das nämlich auch. Eine Schande. LG

  • Angel01

    18. September 2016 at 13:44

    Ich kann mich über die Gele nicht beklagen. Das sie stark pafümiert sind , dem kann ich nicht zustimmen.
    Ansonsten könnte ich sie nicht benutzen, da ich eine sehr empfindliche Haut habe.
    Grade im Gesicht.
    LG…..A.B

    1. be-my-life

      1. Oktober 2016 at 11:53

      ich hab eine empfindliche Nase. Zum Glück sind ja die Geschmäcker verschieden.

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: