Lavera – Beauty Balm | 6 in 1 getönte Feuchtigkeitspflege

Lang, lang ist es her wo ich letztes Jahr auf der Product Blogger Lounge in Paderborn war. Mitunter gab es von Lavera ein Beauty Balm was ich sehr interessant fand. Eine 6 in 1 getönte Feuchtigkeitspflege die für alle Hauttypen geeignet ist. Lavera ist ja bekannt für die Naturkosmetik und wurde mit diesem Produkt sogar 2013 von Öko Test mit sehr gut ausgezeichnet. Aber ist diese Beauty Balm wirklich so effektiv. Wie Ihr wisst habe ich eine Mischhaut und hab zudem auch sehr mit Pigmentflecken und Unreinheiten zu kämpfen. Da kommt eine getönte Feuchtigkeitspflege genau richtig, die folgende Wirkweise anpreist:

  • Ebenmäßiger & strahlender Teint
  • 24h Feuchtigkeit
  • Glättet das Hautbild
  • Porenverfeinernd
  • Mattierend
  • Schutz vor freien Radikalen
  • vegan

Weitere Informationen zu diesem Produkt könnt Ihr hier direkt bei Lavera* einsehen.

Lavera Beauty Balm Aussehen

Optisch gesehen gefällt mir das Design der Verpackung sehr gut. Enthalten ist eine kleine Tube mit 30ml. Sie enthält Bio-Acai Beere und natürliche Mineralpigmente in der Farbe Naturton.

Lavera Beauty Balm Dosierung

Dosiert wird mit einer kleinen Öffnung wie man es von den normalen Tuben her kennt. Macht sich in meinen Augen sehr angenehm mit dem entnehmen des Inhaltes.

Lavera Beauty Balm Swatch Aussehen

Der Farbton sieht auf den ersten Blick sehr dunkel aus. Ich bin doch etwas skeptisch geworden, wie er sich beim verreiben auswirkt. Bleibt das so, oder passt er sich der Haut an?

Lavera Beauty Balm Swatch

Beim verreiben auf der Hand passt er sich doch sehr gut der Hautfarbe an. Sie ist auch sehr angenehm auf der Haut und spendet dieser Feuchtigkeit. Allerdings sind mir zu wenig Pigmente in der Pflege enthalten. Aber das ist ja hier kein Make-up sondern eine Feuchtigkeitspflege die leicht getönt ist, das muß man somit auch berücksichtigen. Wie man auch sehr gut sieht, die Pflege mattiert sehr gut. Ich brauche ja immer solch eine Pflege, die auf meiner Haut mattiert. Durch meine Mischhaut sieht sie an den T-Zonen doch immer sehr glänzend aus, was aber hier nicht der Fall ist.

Lavera Beauty Balm Anwendung

Im Gesicht kann man sehr gut sehen das die Pigmentierung doch sehr schwach gehalten ist. Sie gibt dem Teint einen leichten gebräunten Look mit sich und kann für meine Begriffe eher im Sommer getragen werden, als im Winter.

Lavera Beauty Balm Inhaltsstoffe

Über Codecheck* sehen die Inhaltsstoffe sehr positiv aus. Lediglich die Kieselsäure wird hier muniert, was aber in meinen Augen unrelevant ist.

Fazit | Lavera Beauty Balm

Ich gehe dem Produkt eher mit gemischten Gefühlen entgegen. Die Pflege und die Inhaltsstoffe finde ich hier sehr gut und das mattieren der Haut ist für mich ein Kriterium was ich wirklich ausgezeichnet finde. Allerdings würde ich dieses Produkt eher im Sommer verwenden als im Winter. So kann man seine gebräunte Haut noch viel mehr unterstreichen als sein Käsegesicht im Winter, was für mich immer sehr unnatürlich wirkt. Aber das ist immerhin Geschmackssache. Das Beauty Balm von Lavera kostet ca 9€ und ist in der Anwendung sehr ergiebig.

Kennt Ihr schon diese getönte Feuchtigkeitspflege aus dem Hause Lavera? Nutzt Ihr sowas?

Lavera Beauty Balm 6 in 1 getönte Feuchtigkeitspflege

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Hertsellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: