Verwöhnmomente im Winter mit Reckitt Benckiser Produkten

Eigentlich sollte der Bericht die Weihnachtszeit versüßen und Tipps geben, wie man seine Adventszeit genießt. Leider habe ich es nicht mehr geschafft diesen online zubringen und somit wird daraus eben ein Winterbeitrag. Ist doch auch mal was. Jetzt haben wir eine Jahreszeit die ungemütlich ist und Depressionsstimmungen hervorruft. Jedenfalls ergeht es mir so. Zu dem benötigt die Haut auch eine spezielle Pflegeeinheit, die ich Euch mit den folgenden Produkten zeigen möchte. Ich habe hier 3 Produkte aus dem Hause Reckitt Benckiser. Dies ist ein weltweit agierender Hersteller von Reinigungsprodukten und Haushaltswaren. Der Hauptsitz befindet sich in London und ist in über 60 Ländern tätig. Lasst Euch nun inspirieren.

Sagrotan Cremeseife Extra Pflege

Sagrotan Cremeseife Extra Pflege

Mit Sagrotan verbinde ich immer die Beseitigung von Bakterien. Da habe ich sofort dieses Desinfektionsspray vor Augen. Das ist auch das Ziel von Sagrotan. Seid über 100 Jahren ist Sagrotan der Experte für hygienische Sauberkeit und Schutz der Familie. Wußtet Ihr das Sagrotan die Nr. 1 Marke in der Desinfektion zu Hause ist? Alles weitere über die Firma könnt Ihr auf der Sagrotan Webseite entnehmen.

Die Cremeseife ist für normale und trockenen Haut geeignet. Enthalten ist Manuka-Honig und Sheabutter was zu dem die Hände nach dem waschen zusätzlich pflegen soll.

Sagrotan Cremeseife Extra Pflege Pumpspender

Ausgestattet mit einem Pumpspender kann man die Cremeseife sehr gut dosieren und soll die Bakterien zu 99,9% beseitigen.

IMG_0726

Sagrotan Cremeseife Extra Pflege Anwendung

Beim einseifen schäumt die Cremeseife leicht und gibt einen sehr angenehmen süßlichen Duft ab. Es erinnert mich auch leicht an Mandel, obwohl ja keine enthalten sein soll. Die Hände fühlen sich nach dem Waschvorgang äußerst angenehm und weich an. Ja ich mag diese Seife sehr. Sie gibt mir ein Gefühl von Reinlichkeit und Pflege zugleich. Was mich allerdings stört ist der hohe Preis. Diese Cremeseife kostet ca 2,99€ mit 250ml. Doch recht beachtlich in meinen Augen.

AirWick Home Signature Duftkerze – Festliche Lebkuchengewürze

Air Wick Home Signature Duftkerze festliche Lebkuchengewürze

Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber Lebkuchendüfte könnte ich immer riechen. AirWick entstand 1944 in der USA und beschäftigt sich mit Düften aller Art. Welche Düfte es gibt, könnt Ihr auf der AirWick Webseite anschauen. Die Kerze wird in einem Glasbehälter aufbewahrt. Man kann diese mit einem silbernen Deckel verschließen. Optisch gesehen ein echter Hingucker, was das ganze sehr edel wirken lässt.

Air Wick Home Signature Duftkerze festliche Lebkuchengewürze Aussehen

Beim öffnen riecht man schon die Lebkuchengewürze. Meine bisherigen Erfahrungen sind, das die Duftkerzen teilweise zu intensiv riechen und Kopfschmerzen hervorrufen. Dies kann ich bei diesem AirWick Produkt nicht behaupten. Es riecht sehr dezent nach Lebkuchen und lässt Erinnerungen an Weihnachten hervorrufen. Auch hier ist der Preis in meinen Augen doch sehr erschwinglich. Das Produkt kostet ca 9,95€. Leider gibt es hier auch keine Angaben wie lange die Brenndauer ist. Ich habe diese einige Stunden brennen lassen und sie ist sehr sparsam im abbrennen.

Scholl Velvet Smooth – Intensive Nachtcreme

Scholl Velvet Smooth Intensive Nachtcreme

Das letzte Produkt beschäftigt sich mit unsere Füße. Ich habe es nicht so mit der Fußpflege denn ich mag keine Füße. Das ist mein Graus. Außer Nägel lackieren und schneiden mache ich dort nichts weiter. Schande auf mein Haupt. Seid 1899 beschäftigt sich Scholl mit der Fußprodukten bis heute werden die Produkte immer weiter entwickelt. Eigentlich weiß ich aus meiner Ausbildungzeit das Fußpflege ein wichtiger Aspekt ist. Diese können durch die Schuhe, besonders im Winter sehr austrocknen und rissig werden. Hier können dadurch schneller Keime eindringen. Wer alles schon einmal einen eingewachsenen Fußnagel hatte, weiß wovon ich rede. Weitere Details zu Fußprodukten könnt Ihr auf der Webseite von Scholl entnehmen.

Scholl Velvet Smooth Intensive Nachtcreme Aussehen

Die Scholl Velvet Smooth Intensive Nachtcreme ist eine über Nacht wirkende Pflege, für weichere Füße in 24h. Warum man solche Produkte am besten in der Nacht anwenden soll? Die Haut erholt sich über Nacht und kann somit die Inhaltsstoffe besser aufnehmen und sich regenerieren. Deshalb wende ich zum Beispiel auch Handcreme sehr gerne in der Nacht an. Aber das ist ein anderes Thema. Enthalten ist eine Tube mit 60ml. Auf der Verpackung sieht man klar und deutlich wofür das Produkt angewandt wird. Für mich sehr ansprechend und sympathisch.

IMG_0706

Scholl Velvet Smooth Intensive Nachtcreme Anwendung

Die Creme ist weiß und sehr dickflüssig. Man sieht auch schon auf den ersten Blick das diese Creme sehr reichhaltig ist. Ich finde das richtig gut, denn die Füße sind ja auch sehr strapaziert und trocken. Das einreiben der Füße wird mir sofort gedankt. Sie fühlen sich spürbar weicher und zarter an. Mir gefällt dieses Produkt unheimlich gut und ich werde mein abendliches Ritual der Fußpflege in Zukunft beibehalten.

Unbenannt

Ein Blick in Codecheck* lässt mich etwas skeptisch werden. Enthalten ist unter anderem hormonell wirksame Inhaltsstoffe. Ich bin davon überhaupt kein Fan. Auch sind allergisierende Wirkstoffe enthalten, wo empfindliche Menschen hier aufpassen sollte. Lipide und Silikonöl zieren das Produkt auch. Von diesem Ergebnis bin ich ganz und gar überhaupt nicht angetan. Auch preislich hat dieses Produkt eine hohe Preisspanne mit ca 12€. Da gibt es für mich günstigere und bessere Alternativen was die Inhaltsstoffe anbelangt. Eigentlich schade, denn die Pflegewirkung gefällt mir hier sehr gut.

Fazit

Wohlfühlmomente im Winter kann man ganz einfach herstellen. Eine Duft Kerze angezündet um den Raum in wohliges Licht zu tauchen. AirWick macht das hier möglich. Ich bin was Düfte anbelangt ein totaler Fan von. Für besondere Hautpflege sollte man im Winter auch sorgen. Hier sind reichhaltige Pflegeprodukte sehr angebracht. Ich merke jedesmal das im Winter meine Haut förmlich nach Pflege schreit. Wie sieht es denn bei Euch aus? Ist das denn genauso?

Was sind Eure Wohlfühlmomente im Winter?

Reckitt Benckiser Produkte zum Winter

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Sie speigelt meine persönliche Erfahrung und Empfindung wieder. *Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

6 comments

  • Elfi Blosche

    8. Januar 2015 at 18:12

    schade,dass du nicht soviel erfahrung mit fusscreme hast.ich benutze täglich eine,u.mich würde interessieren,ob die o.g.das geld wert ist,denn ich kenne sie leider nicht,u.finde den preis auch sehr hoch.zu hoch,um es einfach mal auszuprobieren,ohne zu wissen,ob sie wirklich effektiver ist als andere.lg elfi

    1. Test-Schnupperfee

      10. Januar 2015 at 14:37

      Ich finde das Produkt etwas preisintensiver als die anderen Produkte. Es pflegt die Füße sehr schön aber ob es den Preis gerecht wird, muß jeder für sich selbst entscheiden. Viele Grüße

  • TanjasBunteWelt

    9. Januar 2015 at 7:58

    Oje die Inhaltsstoffe sind ja mal so gar nicht empfehlenswert 🙁 Schade, denn Scholl wäre an sich kein schlechtes Produkt. Aber für den Preis würde ich sie mir auch wirklich nicht kaufen.
    Liebe Grüße

    1. Test-Schnupperfee

      10. Januar 2015 at 14:37

      ich war auch sehr erstaunt über die Inhaltsstoffe Tanja 🙁

  • Sabine Topf

    9. Januar 2015 at 11:16

    Die Cremeseife stelle ich mir ganz toll vor…wusste gar nicht,dass es die mit Manuka-Honig gibt. Freunde schicken ihn mir oft aus Neuseeland. Er soll eine entzündungshemmende Wirkung haben.Das kann ich mir in Kombination einer Seife gut vorstellen. Schon aufgrund des Manuka würde ich sie kaufen. Danke für den guten Tipp. LG Sabine.

    1. Test-Schnupperfee

      10. Januar 2015 at 14:38

      Ach eine entzündungshemmende Wirkung soll Manuka Honig haben? Das wußte ich nicht. Danke für deine Aufklärung 🙂

Lasst mir doch ein Feedback da, ich freue mich immer darüber!