Fair Einkaufen mit Fairtrade Schokolade

Fairtrade, ein Wort was zum Teil immer noch unverständlich ist. Was bedeutet das eigentlich? Fairtrade wird als kontrollierter Handel bezeichnet. Das heißt das die Erzeuger bekommen von Fair-Trade-Organisationen einen festgesetzten Mindestlohn bezahlt. Besonders in den Entwicklungsländern ist das eine sehr gute Sache.

Dies hat sich ein Onlinehandel mit dem Namen „Fair Einkaufen*“ ,aus dem Allgäu zu Herzen genommen und ein exklusiven Fairtrade Handel eröffnet. Dort werden nur Produkte angeboten, die zu fairen Preisen gehandelt werden. Geschmacklich sollen diese Produkte ein absolut, unvergessliches Erlebnis bieten. Das grandiose an den Produkten von „Fair Einkaufen“ ist, das alle Produkte mit Rohstoffen aus rein biologischen Anbau hergestellt werden. Ich bin sehr gespannt auf die Fairtrade Schokolade, die ich bekommen habe. Die Schokolade stammt allesamt von einer Schokoladen Manufaktur Namens Zotter. Diese Manufaktur kommt aus Riegersburg was in Österreich liegt. Einen Überblick könnt Ihr Euch hier* verschaffen.

Bei allen Schokoladenarten wurde bewusst, der Umwelt zuliebe auf die Glanzbeschichtung der Verpackung verzichtet. Für mich sehr positiv.

zotter Labooka Bananen Schokolade

Schokoladen Manufaktur GmbH Labooko zotter Schokolade Banane

Diese Bananenschokolade enthält 2 Tafeln Schokolade und sieht optisch schon sehr ansprechend aus.

Zutaten:

IMG_0687

Im Inneren kann man eine kleine Anleitung genießen und zudem ist ein Warnhinweis enthalten! ACHTUNG: nicht essen, sondern genießen! Ich mußte bei dem Warnhinweis erstmal leicht schmunzeln. Das machen wir doch glatt.

Schokoladen Manufaktur GmbH Labooko zotter Schokolade Banane Aussehen

Die beiden Tafeln sind mit Goldpapier umwickelt und lassen einen edlen Eindruck versprühen. Im inneren ist die Schokolade noch schön hergerichtet mit dem Label der Manufaktur.

IMG_0689

Der Geschmack? Vorzüglich! Sie schmeckt nicht zu süß und hat ein leichtes Bananenaroma. Allerdings muß man diesen Geschmack mögen. Ich tue es und die beiden Tafeln waren sehr schnell verputzt. Für 3,35€ kann man diese bei Fair Einkaufen erwerben.

zotter Bean-to-Bar handgeschöpft

Schokoladen Manufaktur GmbH Bean-to-bar zotter Schokolade

Hier erwarten uns insgesamt 4 Sorten. Ich habe mir die Sorte „Orangenlikör“ zur Vorstellung heraus gesucht. Auch hier kann die Optik allemal bei mir punkten.

Zutaten für Orangenlikör Schokolade:

Schokoladen Manufaktur GmbH Bean-to-bar zotter Schokolade Orangenlikör

Der Orangenlikör ist wirklich sehr dezent. Ich hätte Ihn kaum erschmeckt. Die Schokoladenkreation ist göttlich. Das Mousse innen ist sehr cremig und leicht und rundet das ganze ab. Auch die anderen Schokoladensorten konnten mich absolut überzeugen. Traumhaft. Genuss pur und für mich der absolute Luxus. Ihr bekommt diese Schokolade für 3,35€ im Fair Einkaufen Onlineshop.

zotter Mitzi Blue

Schokoladen Manufaktur GmbH Mitzi Blue zotter Schokolade

Die Mitzi Blue Schokoladenscheiben sind etwas witziger gestaltet und zieren dies auch im Namen wieder. Ich habe mir die Sorte Bananenkaffee zur Vorstellung heraus gesucht.

Zutaten Bananenkaffee:

zotter Mitzi Blue Affengeiler Bananenkaffee

Hier habe ich das erste mal Affenkopfpilz gegessen. Vom Geschmack merkt man natürlich gar nichts. Die Schokolade ist auch hier nicht zu süß und man schmeckt die Banane leicht heraus. Der Kaffeegeschmack bleibt aber leider aus. Auch hier kann man sich zurücklehnen und genießen. Auch die anderen Sorten konnten bei mir sehr punkten. Die Mitzi Blue Schokoladen bekommt Ihr für 2,99€ im Fair Einkaufen Onlineshop.

Fazit

Mir gefällt die Umsetzung des fairen Handels als Gourmetprodukte in einem Onlineshop sehr gut. Man findet sich sehr gut und strukturiert auf deren Seite zurecht. Hier kann man Produkte entdecken die zum kaufen einladen, und man kann außerdem noch was Gutes tun. Ab 30€ ist die Lieferung übrigens Versandkostenfrei. Ich denke mal das sollte kein Problem sein, diesen Warenwert schnell zu erreichen. Geschmacklich können die Produkte absolut punkten. Hier entdeckt man Welten, die man so noch nicht kennt. Absolut empfehlenswert.

Wäre das was für Euch?

Fairtrade

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

*Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

9 comments

  • TanjasBunteWelt

    7. Januar 2015 at 14:16

    Hmmm ich liebe diese Schokis! Zotter hat auch die Overdose Drinks herrlich
    Liebe Grüße

    1. Test-Schnupperfee

      10. Januar 2015 at 14:32

      Overdose Drinks? Du machst mich gerad neugierig 🙂

      1. TanjasBunteWelt

        10. Januar 2015 at 19:18

        Schau mal bei mir 😉 hab sie drinnen im blog

        1. Test-Schnupperfee

          10. Januar 2015 at 20:34

          ach das mach ich sofort 🙂

  • shadownlight

    7. Januar 2015 at 17:45

    das klingt super und wenn man mit dem kauf fair trade noch unterstützt ist es noch besser!
    liebe gruesse!

    1. Test-Schnupperfee

      10. Januar 2015 at 14:32

      Genau eine Gute Sache Jenny

  • Dörthe

    13. Januar 2015 at 23:08

    Also ich hatte mal eine der Zotter Trinkschokoladen in einem süßen Café entdeckt und ich lieeeebe die Dinger 🙂 mhh die sind so furchtbar lecker. Dann hatte ich dort mal angefragt bei welchen Händlern in meiner Nähe ich das Zeug kaufen kann… Einen Tag später also ab zu Bio Company, leider gab es dort keine Trinkschokoladen, aber ich habe mir eine Mietzi Blue mitgenommen. Die war auch furchtbar lecker, ich finde hier merkt man sofort, dass man in eine hochwertige Schokolade beißt die wirklich zart schmilzt und einfach nur gut abgestimmt ist. Da lohnt es sich auch mal etwas mehr auszugeben und sich diesen Genuss lieber seltener zu gönnen als Supermarktschokolade, außerdem tuts den Hüften auch ganz gut 😉

    1. Test-Schnupperfee

      13. Januar 2015 at 23:42

      Huhu Dörthe,
      genau das war auch mein Gedanke. Für gute Schokolade gibt man doch lieber mehr Geld aus. Ein Genuss, keine Frage. Viele Grüße

  • Zotter Schokoladen Manufaktur

    22. Januar 2015 at 11:37

    […] ich bereits schon einmal über Zotter Schokoladen Manufaktur berichtet. Zu dem Bericht kommt Ihr hier entlang. Dort war das große Thema Fairtrade und wie wir aus dem Bericht wissen, beschäftigt sich die […]

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: