Brandnooz Box November 2014

Vor ein paar Tagen erreichte mich die November Box aus dem Hause Brandnooz. Diesmal mit einer ganz neuen Verpackungstechnik. Sie soll sicherer und komfortabler gemacht sein. Es sollen nicht mehr soviele Produkte kaputt gehen. Ob das so stimmt?

Brandnooz Box neue Verpackung 2014

Die Box ist in meinen Augen viel schwieriger auszupacken. Bei der alten Version hatte man sofort auf den Blick gesehen welche Produkte die Box enthielt. Mit dieser neuen Verpackung ist das nun komplett anders. Die Spannung bleibt hier erhalten. Man hat, wenn man den Karton öffnet schon die ersten Produkte. Die kommenden Produkte sieht man, wenn man den Zwischendeckel hochklappt. Dabei veranstaltet man mit diesen Späne eine schöne Sauerei. Ist ja mal gar nichts für mich wenn ich ehrlich bin. Die Wohnung sah aus, ojemine. Allerdings sind die Produkte durch die Fächer besser abgeteilt und gesichert. Dies kann man durchaus positiv beurteilen. Dennoch gefiel mir die vorherige Verpackungstechnik besser. Allerdings ist das auch Geschmackssache. Leider ist aber auch durch die spezielle Verpacktechnik der Preis gestiegen. Sie kostet statt 9,99€ nun 12,08€. Kommen wir nun zu den Produkten:

Teekanne Heißer Hugo

Tekanne Heißer Hugo

Eintauchen in süße Teegenusswelten. Teekanne heißer Hugo lädt zum Zurücklehnen ein – ob heiß oder kalt, das süße Holunderblüten-Limettenaroma macht die fruchtige Teekomposition zu einer wahren Verführung.

Ehrlich gesagt bin ich solchen exotischen Teegenüssen nicht gewachsen. Meistens munden sie mir gar nicht. Ich bin da wirklich etwas penibel, was das angeht. Holunder soll ja relativ süß schmecken. Schauen wir mal wie das schmeckt.

1 Packung (20 Beutel) 2,29€ Launch September 2014

Maggi Fix Kochgenuss Pur

Maggi Fix Kochgenuss pur

Für das Lieblingsgericht Deutschlands gibt es jetzt ein neues, modernes Fix von Maggi. Hochwertige Zutaten, aromaschonend eingekocht und im praktischen Töpfchen frisch versiegelt, sorgen für eine aromatische Kräuter-Knoblauch Note.

Ich finde sowas ganz praktische. Ganz frisch zu kochen, bin ich meist zu faul. Das ist die bequemere Alternative.

2x25g 1,29€ Launch Juli 2014

Farmer´s Snack Ananasrollen

Farmer´s Snack Ananasrollen

Farmer´s Snack startet mit der fruchtigen Variante der „Lakritzschnecke“ ein innovatives Produkt mit Ursprung in Südafrika. Gereift im optimalen Klima, schmecken die Ananasrollen saftig-süß und hoch-aromatisch. Ein exotischer Fruchtgenuss ohne Zuckerzusatz im praktischen Wiederverschlussbeutel – perfekt zum Vernaschen oder für fruchtige Backideen.

Also ich mag ja Ananas sehr gerne. Allerdings frische bisher. Solche getrockneten Röllchen kenne ich bisher noch gar nicht. So eine Vorstellung ob das schmecken soll weiß ich nicht so recht. Ich bin gerade skeptisch. Aber was soll ich sagen, es schmeckt doch sehr köstlich. Ein tolles Aroma wie ich finde.

150g 3,29€ Launch August 2014

Rausch Plantagen-Schokolade

Rausch Plantagen Schokolade

Den unverkennbaren Geschmack der Rausch Plantagen-Schokoladen gibt es jetzt im neuen Design, das zu einer Genussreise in ihre Herkunftsländer einlädt. Purer Trinitario No. 1 Edelkakao von der Karibikinsel Trinidad verleiht der milden dunklen Trinidad seinen Namen. Der Kakaogehalt beträgt 75% – nur wenige Schokoladen enthalten so viel reinen Edelkakao.

Rausch Schokoladen sind generell total lecker. Allerdings ist das hier die falsche Sorte. Edelbitter ist so gar nicht meins.

40g 0,90€ Relaunch Oktober 2014

The International Collection Trüffelöl

The international Collection Trüffelöl

Durch ihren einzigartigen intensiven Geschmack bereichern edle Weißtrüffel eine Vielzahl von Speisen. Hergestellt auf der Basis von hochwertigem Olivenöl bietet das „The international Collection“ Trüffelöl das volle Aroma köslicher Weißtrüffel – ideal zum Beträufeln von Fisch oder Pasta und zur Verfeinerung von Risottos, Vinaigrette-Saucen, Dressings und vielen weiteren Gerichten.

Achja kenne ich noch gar nicht. Ich weiß das Trüffelöl sehr lecker schmecken soll. Bin ich mal gespannt.

125ml 3,49€ Launch März 2009

Loacker Gran Pasticceria Tortina

Loacker Gran Pasticceria Tortina

Tortina – zu Deutsch das „Törtchen“ – ist der Klassiker bei Loacker. Bei der Sorte Tortina White verbergen sich unter dem reichlichen Überzug weißer Schokolade mit einer leichten Karamell-Note knusprige runde Waffelblätter, gefüllt von einer großzügigen Schicht Nougatcreme. Mit dem hohen Anteil an reiner Schokolade ist das Törtchen in gehobener italienischer Konditorqualität genau das Richtige für Genießer.

Ach die Loacker Waffeln sind göttlich. Diese Sorte kenne ich zwar noch nicht, aber ich kann mir vorstellen das die genauso lecker ist wie die anderen Sorten. Ich bin der Firma irgendwie verfallen.

3x21g 1,79€ Launch Januar 2014

Diamant Moussezauber

Diamant Moussezauber

Diamant Moussezauber „Milch“ sorgt für himmlische Mousse-Momente. Ob mit Schokolade, Vanille, Kaffee, Likör oder Gewürzen: Durch die Wahl der Zutaten bestimmt jeder den Geschmack seiner Mousse-Kreation selbst. Einfach Milch mit Diamant Moussezauber „Milch“ aufschlagen, Lieblingszutat unterrühren und kühlen – fertig ist ein locker-luftiges Dessert für den individuellen Genuss.

Von Diamant hab ich schon einige Produkte getestet. Zu dem Bericht kommt Ihr hier. Das Mousse-Zauber kenne ich noch nicht. Mousse ist jetzt auch nicht so unbedingt meine Lieblingsspeise. Schauen wir mal.

2x40g 1,29€ Launch April 2014

Sanella

Sanella

Der Klassiker im Becher ist fürs Backen gemacht. Sanella kann ungekühlt auf Vorrat gehalten erden, ohne ihren unwiderstehlichen Geschmack zu verlieren. Aber auch direkt aus dem Kühlschrank lässt sie sich problemlos verarbeiten. Sie gibt Teigen, Füllungen und Cremes eine lockere Konsistenz und harmoniert mit den verschiedensten Zutaten wie Vanille, Schokolade, Früchten und Co.

Ja das ist nun die 4. Margarine zum backen. Ich frage mich gerade wer das alles verbacken soll? Soviel kann man gar nicht essen.

500g 1,69€

Oettinger Weißbier Alkoholfrei

Oettinger Weißbier Alkoholfrei

Der Sommer ist zwar längst vorbei, aber für ein erfrischendes Weißbier ist es nie zu spät. Das Oettinger Hefeweizen Alkoholfrei ist ein geschmackvoller Fitmacher, isotonisch, kalorienreduziert und mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5%. Die Vergärung von feiner, aromatischer Hefe und die unfiltrierte Abfüllung sorgen für einen Weißbiergenuss mit optimalem Geschmackserlebnis.

Damit kann man mich auch nicht begeistern. Warum legt man nichts mit Alkohol rein? Das hätte ich ja wenigstens mixen können.

0,5l 0,39€

Fazit

Für mich ist die November Box eine völlige Katastrophe. Ich weiß das ich in Sachen Lebensmittel wirklich pingelig bin, aber einige Sachen gehen in meinen Augen gar nicht. Entweder ist es die falsche Geschmacksrichtung oder das falsche Produkt was ich allgemein nicht mag. Aber das ist wirklich hier alles Geschmackssache. Das ich die Loacker Waffeln drin habe ist echt ein Traum. Die Firma mag ich ja total. Der gesamte Warenwert beträgt diesmal 16,63€. In meinen Augen fast identisch mit dem gezahlten Wert. Schade.

Wie findet Ihr die Box?

Brandnooz Box November 2014 Inhalt

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

8 comments

  • Christine Dressler

    1. Dezember 2014 at 20:38

    Ich stimme dir gerade was die neue verpackung angeht total zu! Noch mehr staub und Späne dazwischen geht nicht mehr…mein ganzer Boden war eingesaut! Bei dem tee hatte ich zum Glück den new york chai, der schmeckt sehr lecker! Das kochgenuss pur habe ich beim heutigen abendessen getestet. ..statt mit passierten tomaten mit einer Dose gestückelten tomaten und ner knolle knobi…was soll ich sagen? Sehr sehr lecker, kaufe ich auf jeden fall nach!!! Auf die magarine und das bier hätte ich gern verzichten können, einfach zu viel davon in letzter zeit und nicht so mein fall…

    1. Test-Schnupperfee

      5. Dezember 2014 at 12:38

      ich bin mal auf die nächsten Boxen gespannt

  • annelie müller

    1. Dezember 2014 at 22:44

    ich war echt über die verpackung und vorallem über den inhal enttäuscht.das bier ist das schlimmste was darin war,denn dafür hätte man aucn eine tafel schokolae reinpacken können,denn das öttinger bier ist das billigste was man zu kaufen bekommt.also im großen und ganzem,sehr enttäuschend!

    1. Test-Schnupperfee

      5. Dezember 2014 at 12:38

      wir lassen uns mal überraschen was da noch kommt

  • Sandra Friedrich

    2. Dezember 2014 at 10:16

    Das war meine letzte Box. Ich hab gekündigt. Nix wirklich tolles drin, außer vielleicht das Ananas Zeugs.

    1. Test-Schnupperfee

      5. Dezember 2014 at 12:38

      Danke für dein Feedback

  • Produktfreiraum

    2. Dezember 2014 at 18:18

    Huhu, ich habe die Box jetzt abbestellt. War die letzten Male nicht zufrieden und der Kram stapelt sich mittlerweile. LG Tanja

    1. Test-Schnupperfee

      5. Dezember 2014 at 12:39

      Ja bei mir stapelt sich auch gerad alles Tanja 🙂

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: