Leibniz Pick up! White Choc vs Triple Choc

Aus dem Hause Bahlsen von Leibniz Pick up!* gibt es neue Sorten. Die Übersetzung von Pick up! lautet: mitnehmen. Ein Kekssnack den man somit ganz bequem in der Tasche mitnehmen kann. Für mich eine praktische Alternative, wenn ich auf Fototour bin und mich der kleine Hunger packt.

Leibniz suchte Testesser und kreierte sogenannte Teams. Ein Team für Triple Choc und eins für White Choc. Wie man unschwer erkennen kann, bin ich für das Team Triple Choc auserwählt worden. Als Goodie gab es natürlich auch die andere Sorte im Paket, zum probieren. Vom Design her sehen die Pick ups mega lecker aus. Das gelbe Papier ist die typische Eigenschaft von Leibniz und kann sich somit sehr stark identifizieren.

Pick up! Triple Choc

IMG_0425

Triple Choc ist dreifach schokoladig: zwei knackige Kakaokekse und dazwischen leckere Schokolade mit zarter Schokocremefüllung.

Milchschokoladentafel (32%) mit Schokoladencremefüllung (13%) im Schokogebäck-Sandwich. Anteil Schokolade in der Füllung: 5%

Zutaten:

IMG_0427

Pro Pick up sind 5 Snacks enthalten. Diese kann man sehr gut an der Perforation voneinander trennen. Ich finde es auch sehr gut das diese Snacks nicht zusammen in einer Dose etc. verpackt sind. So spart man Müll und schont zugleich die Umwelt.

IMG_0438

Der Kakaokeks lacht mich förmlich an. Man kann das Kakaoige förmlich riechen und es läuft schon vom Anblick das Wasser im Mund zusammen. Der erste Biss ist atemberaubend. Man schmeckt sofort die Kakaonote heraus. Für meine Begriffe wunderbar gelungen. Der Keks ist kräftig und nicht zu süß. Er hat zu dem einen tollen Biss. Die Füllung sieht sehr unscheinbar aus. Beim abbeißen muß man aufpassen das die Schokosoße nicht runterläuft. Wow ein toller Moment des Genusses.

Pick up White Choc

IMG_0439

Der PiCK UP! White Choc mit einer Tafel knackiger, weißer Schokolade zwischen zwei knusprigen Keksen.

Weiße Schokoladentafel (34%) im Gebäck-Sandwich. Milchschokolade 10%

Zutaten:

IMG_0442

Auch hier wieder, wie die vor Sorte, die perforierte Verpackung wo man sich sein Riegel leicht entnehmen kann.

IMG_0448

Auch hier ist der Keks richtig knackig und schmeckt sehr dezent nach Butter. Die Füllung allerdings ist mir ein Touch zu süß. Weiße Schokolade liebe ich total, aber irgendwie passt die Kombination mit dem Keks nicht. Allerdings ist das immer Geschmackssache und ich bin da eh immer etwas empfindlich.

Fazit

Eindeutiges Testergebnis: Der Sieger ist Triple Choc. Richtig schön Schokoladig und der flüssige Kern lässt einen in andere Welten abheben. Für mich ist schokolade eine Todsünde. Hier wurde beides kombiniert. Ein tolle Lösung für Keks und Schokoladenliebhaber.

Kennt Ihr schon die neuen Pick ups?

IMG_0423

 Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Test beinhaltet mein persönliches Geschmacksempfinden.
*Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: