Läderach – Schweizer Schokoladengenuss

Willkommen im Schokoladenparadies. 1962 wird die Chocolatier von Rudolf Läderach jun. in Glarus gegründet. Er erfindet und patentiert das Verfahren zur Herstellung von dünnwandiger Truffes-Hohlkugeln. Das Sortiment wird von Jahr zu Jahr mehr ausgebaut und in verschiedenen Städten als Filialen eröffnet. Ob auch eine Filiale in Deiner Nähe ist, kannst Du gerne hier* einsehen. Da ich ein sehr großer Schokoladenfreund bin, war ich sehr neugierig was mich dort erwartet. Da ich öfters in der Schweiz schon unterwegs war, weiß ich, das die Schweizer es drauf haben. Ich habe die ein oder andere Sünde für mich schon entdeckt. Bisher war mir Läderach aber kein Begriff. Läderach hat die kleinen Frischschoki Säckli mit allen möglichen Sorten zu eins vereint. Das heißt: man kann ganz bequem sich durch die Sorten testen und seinen Favoriten so herausfinden. Auch ich habe es getan und die Entscheidung viel mir sehr schwer.

Läderach Frischeschoki Säckli

Sie sind in kleinen süßen Säckchen verpackt und werden mit einer Schleife geziert. Enthalten sind verschiedene Sorten von den Frischeschokis. Sie sehen unglaublich lecker aus.

Läderach Schokolade

Zutaten:

Die Frischeschoki ist nicht lange haltbar was mich aber keinesfalls stört, man muß bedenken das sie frisch zubereitet ist. Aber mal ehrlich, solange hält die bei einem eh nicht. Bei mir war sie sehr schnell aufgegessen. Kommen wir zum Geruch. Sie riecht sehr lecker und schokoladig. Je nachdem welche Sorte man vor sich hat, kann man schnell die Inhaltsstoffe erriechen, um welche Geschmacksrichtung sich handelt. Die Schokoladentäfelchen sind jeweils bedruckt und zeigen die Läderach Schrift. So weiß man sofort wo die Schokolade herkommt. Der Geschmackstest ist unglaublich gut. Ja was will man von den Schweizern sonst anders erwarten. Sie zergeht förmlich auf der Zunge und bringt einen Intensiven Geschmack aus den Geschmacksknospen hervor. Besonders gut haben mir die Cornflakes Schokolade, die weiße Schokolade und die Himbeer/Brombeer Schokolade geschmeckt. Wie sagte mein Papa früher?

Es schmeckt so lecker, als wenn ein Engel auf die Zunge pinkelt

Kennt Ihr schon die Läderach Schokolade? Ihr könnt Sie auch gerne Online* bestellen.

IMG_0123

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
*Herstellerlink

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

6 comments

  • TanjasBunteWelt

    11. November 2014 at 20:58

    Hallo,
    bis jetzt habe ich nur Gutes über die Schokolade gehört, und auch die Sortenvielfalt in einer Packung finde ich toll. So kann man von allem etwas Kosten. Stimmt, lange hält sie so oder so nicht, und ehrlich gesagt ist mein Gewissen was Inhaltsstoffe angeht bei einer geringen Haltbarkeit immer etwas beruhigt. Ich denke dann ständig, da ist dann wenigstens nicht so viel Chemie drinnen 😉
    Schönen Abend noch
    Ach ja und das Bild sieht toll aus, wie du schon auf FB geschrieben hast.
    Liebe Grüße

    1. Test-Schnupperfee

      15. November 2014 at 9:23

      Danke Tanja für dein tolles Feedback gegenüber das Bild. Hach die Schokolade muß man unbedingt probiert haben

  • Sabine Topf

    12. November 2014 at 7:04

    Für mich als absoluten Schokoladenfan springt mich die Schokolade förmlich an so lecker sieht sie aus. Du schreibst aber auch so intensiv, dass man am liebsten gleich in die Schweiz möchte oder besser bestellt. Ich habe einen Schokoladenschrank, der immer gut gefüllt ist. Mal schaun, wie der Preis ist, dann könnte die Schoki bald meine sein. Lg Sabine.

    1. Test-Schnupperfee

      15. November 2014 at 9:23

      Ich werde sie mir bestimmt auch nachbestellen 🙂

  • sternchenkind

    13. November 2014 at 5:39

    Ohgott, das sieht einfach traumhaft aus (:
    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    1. Test-Schnupperfee

      15. November 2014 at 9:24

      Danke Jenny 🙂

Lasst mir doch ein Feedback da, ich freue mich immer darüber!