Maybelline Color Elixier Lip Lacquer

 

Mich erreichten 2 Lip Lacquer aus dem Hause Maybelline. Wie viele von Euch wissen, Liebe ich Lippenprodukte total. Von daher darf ich mich freuen diese neuen Lip Lacquer in 2 Nuancen zu testen und Euch vorzustellen. Sie waren jeweils sehr hübsch verpackt in einem kleinen Kästchen, wie man es oben auf dem Bild sieht. Diese Lip Lacquer sollen eine ganz neue Innovation beinhalten:

  • Farbe, Pflege und Glanz – alles was Lippen lieben, vereint in einem einzigen Produkt
  • Farbintensität eines Lippenstiftes – durch vollmundige Pigmente
  • Spiegelglänzender Effekt eines Lipgloss – durch brilliant strahlendes Serum
  • Cremig-weiches Gefühl eines Lippenbalsams – durch flüssiges Balm-Konzentrat

Es gibt die Lip Lacquer in 11 verschiedenen Nuancen. Welche das genau sind, könnt Ihr gerne hier einsehen. Wie wir alle wissen, machen stark glänzende Lippen von Hause aus einen voluminösen Eindruck. Das hat sich Maybelline zu nutzen gemacht.

1534792_10202496234958280_729876689628153305_o

Wie schon eben erwähnt, darf ich nun 2 Farben testen. Ich habe die Farben 720 Nude Illusion und 505 Signature Scarlet bekommen. Die Optik ist ja schon mal sehr elegant und luxuriös, wie ich finde. Es spricht mich sofort an. Die Pinsel sind super weich und ergonomisch geformt. Sie passen sich somit sehr gut den Lippen an. Die einzelnen Farben nun im Test.

720 Nude Illusion

10683675_10202496235838302_2750277112831564381_o

Maybelline color Elixier 720 Nude Illusion        906355_10202496235398291_4477111203368863488_o

Eine sehr schöne Nudefarbe vom optischen Blick her. Das Auftragen ging kinderleicht. Allerdings muß man Ihn mehrmals auftragen um den gewünschten Effekt zu erzielen. Ich hatte teilweise immer das Gefühl das er sehr schlierig, also streifig auf den Lippen wirkt. Nach ein paar mehr nachziehen verschwand das allerdings. Die Lippen sehen sehr schön voll aus. Es macht durch den Glanz die Lippen sehr schön voluminös. Da allerdings meine Lippen von Hause aus schon sehr neutral gehalten sind, denkt man zuerst ich habe gar nichts auf den Lippen. Der Glanz allerdings läßt zeigen das ich doch etwas auf den Lippen haben. Ich habe unter dem Tragebild noch ein normales Foto von meinen Lippen dargestellt. So sieht man sehr schön den Unterschied. Von der Haltbarkeit, hält der Lip Lacquer nicht solange. Ich hatte Ihn ca 1h drauf gehabt und dann war er verschwunden.

10548978_10202497527790600_7414838268088622742_o

10623383_10202474450253676_6342616433389933517_o

Neutral – ohne irgendwas auf den Lippen

505 Signature Scarlet

10636496_10202496235158285_6315860185749268839_o

 

Maybelline color Elixier 505 Signature Scarlet        10658933_10202496233638247_4685775453768186280_o

Der Lip Lacquer ist von seiner Pigmentierung sehr intensiv. Das erste Auftragen hinterläßt einen kräftigen Rot Ton auf den Lippen. Allerdings auch hier wieder, er schliert beim Auftragen. Das heißt er zieht bei mir Streifen. Auch verschwindet das wieder nach mehrmaligen Auftragen und die Lippen glänzen sehr schön. Diese Farbe finde ich sehr gewagt und für meinen Hauttyp steht sie nicht so wirklich. Für mich wirkt diese Farbe extrem künstlich. Aber dennoch möchte ich Euch die Bilder nicht vorenthalten. Für mich ein sehr ungewohntes Bild, da ich eher auf schlichte Lippenfarben zurückgreife.

10679739_10202497527950604_1770926454248039423_o

Was mir am Anfang gar nicht so wirklich auffiel, sondern eher beim Kussmund, das die Farbe an den Seiten ausläuft. Auf dem oberen Bild sieht man das wirklich nur minimal. Auf den unteren Bild sieht man das extrem. Für mich ein No Go bei einem Lip Lacquer. Es wirkt für mich unschön und unsauber. Dennoch macht der Lip Lacquer die Lippen schön voll und die Farbabgabe ist sehr intensiv.

10688015_10202496630288163_6206184095955402365_o

Fazit

Mir gefällt der Nude Ton am besten von den beiden Lip Lacquern. Man erhält Sie für ca 12€ im Handel. Allerdings können Sie mich von der Haltbarkeit überhaupt nicht überzeugen. Beide Farbvarianten haben bei mir nur ca 1 Stunde gehalten. Die rote Farbe läuft zu dem noch an den Seiten auf und zeigt unschöne Ränder. Auch das konnte mich leider nicht überzeugen. Lediglich der Nude Ton hat mit seiner Farbe sehr schön überzeugt. Die Aussage, das der Lip Lacquer die Lippen soll, kann ich hiermit auch bestätigen. Ein sehr  angenehmes weiches Gefühl auf den Lippen was auch kein kleben hinterläßt. Somit trocknen die Lippen nicht aus und pflegen zugleich.

Kennt Ihr schon den Color Elixier von Maybelline? Wie finde tIhr diesen Lip Lacquer?

10548253_10202496630728174_5284806258529631948_o

Diese beiden Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies widerspiegelt meine persönliche Erfahrung mit den Produkten

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

10 comments

  • shadownlight

    6. September 2014 at 9:24

    ich habe ähnliche erfahrungen gemacht, hatte den nude. liebe gruesse!

  • Ninjaprincess

    6. September 2014 at 9:28

    Oh wie schade. …dabei finde ich die Farbe echt schön

  • Sandra Avciogullari

    7. September 2014 at 5:11

    Die sehen schon so schmierig aus!Ich denke auch,für den Preis bekommt man bessere Produkte!Das Rot finde ich,steht dir super!Danke,wieder fur deine ehrliche Meinung!:-)

  • Romy Matthias

    7. September 2014 at 10:53

    Nude sieht sehr schön aus. Aber bei dem was du schreibst, ist der Preis viel zu hoch angesetzt. LG Romy

  • Sabine Topf

    7. September 2014 at 18:37

    Ich denke, ich müsste dich insgesamt sehen. Ansonsten gefällt mir nämlich Nude nicht so gut, während mir das Rot an dir super gefällt. Allerdings stimmt es, dass es an den Seiten verläuft – ist nicht so der Reißer. Für das Geld wäre ich auch dem Nude nicht zugeneigt, da es nach einer Stude weg war. Also ich glaube, das wäre nichts für mich. Danke für die klare Aussage. Liebe Grüße Sabine.

  • LuBloggt

    7. September 2014 at 19:01

    Wenn er doch nur länger halten würde..dann wäre er so genial!

    LG Lu

  • mestrayllana1

    8. September 2014 at 5:42

    Ich mag solche Produkte allgemein leider überhaupt nicht, weil ich das klebrige Gefühl auf den Lippen nicht mag – für mich kommt höchstens mal ein Lippenpflegestift in Frage und GAAANZ selten mal ein Lippenstift. Aber Lipglosse & Co. mag ich leider gar nicht…

  • Sabine

    9. September 2014 at 16:20

    Ich finde den Nude-Ton bei Dir wirklich hübsch! Bei mir sieht man den fast nicht… der rote Ton ist mir dann doch auch etwas zu knallig. Wie wäre es mit einem Mittelding? Haha, die Frauenwelt ist auch nie zufrieden…
    Du hast für solche Tests wirklich tolle Lippen!

    Liebe Grüße, Sabine

    1. Test-Schnupperfee

      9. September 2014 at 19:59

      Huhu Sabinchen,
      ja ich hab Schmollippen, aber durch den blassen Teint reichen die leider nicht aus 😉 So ein Mittelding wäre prima

  • Glossybox September 2014 – Pop Art Edition | Test-Schnupperfee | mit allen Sinnen getestet

    23. September 2014 at 14:09

    […] habe diesen neuen Lip Lacquer schon getestet. Wie er mir zusagt, könnt Ihr gerne hier […]

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: