Lindt Creation 2014

Außen zart und knusprig – innen raffiniert und cremig

Jeder Mensch hat gewisse Sünden. Meine größte Sünde ist die Schokolade. Das verführerische braun, was mich anlächelt und sagt: „Iss mich“. Meist kann ich nicht widerstehen und muß einfach probieren. Lindt & Sprüngli wird weltweit als eines der Premiumschokoladen angesehen und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Jeder kennt wohl die Lindt Spezialitäten aus Fernsehen und Rundfunk. Über 160 Jahren existiert dieses Unternehmen und ist einer der kreativsten Hersteller von Premiumschokoladen. Ich identifiziere Lindt mit Luxus und Qualität. Ab August 2014 sind nun die neuen Lindt Creationen im Handel zu erhalten, und ich durfte Sie nun exklusiv verkosten. Ich bin ehrlich, ich kaufe mir generell keine Lindt Schokolade. Die Versuchung ist groß, aber ich behelfe mich eher mit den billigeren Anbietern um meine Sünde zu stillen.

10694466_10202567504699979_8782515936427286576_o

Die Schokolade ist jeweils mit einer Silberfolie verpackt und an den Enden sogar verschweißt. Das Aroma soll so innen bleiben. Überall prangt das Lindt Markenzeichen Zeichen drauf, und die Schokolade ist von der Außenverpackung teilweise sogar wiederverschließbar. Aber wer braucht das schon? Ich nicht 😉 . Kommen wir nun zu den Sorten:

1925998_10202567499659853_3094896218801914014_o

Lindt Creation Creme Brülée

Lindt Creation Creme Brülee

Die Kombination aus verführerischer Créme Brülée Füllung und knusprigen Caramel & Biskuitstückchen umhüllt von feinster Vollmilch Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Beim abbeißen knuspern die kleinen karamellisierten Zuckerstückchen im Mund. Es hat ein sehr milchiges Aroma und schmeckt sehr lecker. Eine Sünde die man kaum widerstehen kann. Eiskalt aus dem Kühlschrank ein Traum.

Lindt Creation Caramel Vanille

Lindt Creation Caramell Vanille

Die Kombination aus edlem Vanille-Trüffel, köstlichem Caramel und knusprigen Mandelstückchen umhüllt von feinster Vollmilch-Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Man kann sehr gut auf dem Bild sehen das das Caramel so leicht flüssig ist. Man schmeckt deutlich die Vanille heraus, was mit Caramel perfekt abgerundet wird. Allerdings muß ich gestehen, das diese Sorte doch etwas zu süß, für meinen Geschmack ist. Diese Sünde kann ich nach einem Stück beenden.

Lindt Creation Pistazie

Lindt Creation Pistazie

Die Kombination aus verführerischer Pistazien-Cremé und knusprigen Mandelstückchen umhüllt von feinster feinherber Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Ich habe mir den Pistazien Geschmack etwas intensiver vorgestellt. Der hier ist sehr leicht gehalten. Die feinherbe Schokolade überwiegt beim Geschmack und rundet das ganze gut ab. Da ich nicht so feinherbe Schokolade mag, kann ich auch hier sehr gut widerstehen.

10548143_10202567499419847_6723163552504292222_o

Lindt Creation Tiramisu

Lindt Creation Tiramisu

Die Kombination aus verführerischer Tiramisufüllung und feinem Biskuit & Café umhüllt von feinster Vollmilch-Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Tiramisu kennt jeder. Ich esse das richtig gerne. Die Schokolade knuspert im Mund von dem Biskuit. Was mir fehlt, ist der Kaffeegeschmack. Man schmeckt einen leichten aromatisierten Kaffeegeschmack zum Schluß. Allerdings auch nur leicht und ein Hauch. Aber dennoch schmeckt diese Schokolade richtig lecker. Das knuspern hat was.

Lindt Creation Knusper Praline

Lindt Creation Knusper Praline

Die Kombination aus raffinierter Mandel-Haselnuss-Praliné Créme und knusprigen Waffelstückchen umhüllt von feinster Vollmilch Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Ehrlich gesagt bin ich kein Pralinenfüllung Freund. Aber das hier war einer der Schokoladen die zuerst aufgegessen war. Diese hat es keine 2 Tage überlebt. Sie knusperte so schön im Mund und erinnerte mich an Cornflakes. Richtig lecker. Diese werde ich mir somit auch nachkaufen.

Lindt Creation Chocolat de Luxe

Lindt Creation Chocolat au de Luxe

Die Kombination aus edler Trüffel Créme und einem flüssigen Choco-Kern umhüllt von feinster Vollmilch-Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Die flüssige Schokolade hat mich auf den ersten Anblick sowas von fasziniert. Sie schmeckt sehr kräftig nach Schokolade, wie es auch sein sollte. Unwahrscheinlich lecker in meinen Augen.

10712463_10202567499979861_5063890729441389311_o

Lindt Creation Haselnuss de Luxe feinherb

Lindt Creation Haselnuss de Luxe Feinherb

Die Kombination aus köstlicher Haselnuss-Mandel-Créme und knusprigen Haselnussstückchen umhüllt von feinherber Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

In der Schokolade sind feine Nussstückchen enthalten die das ganze abrunden. Unheimlich intensiver Geschmack nach Nuss mit herber Schokolade abgerundet. Hat was.

Lindt Creation Haselnuss de Luxe Vollmilch

Lindt Creation Haselnuss de Luxe Vollmilch

Die Kombination aus köstlicher Haselnuss-Mandel-Créme und knusprigen Haselnussstückchen umhüllt von feinster Vollmilch Chocolade bietet einen außergewöhnlichen Chocoladen-Genuss.

Zutaten:

Mir persönlich schmeckt die Nuss mit Vollmilch besser. Aber auch einfach deshalb, weil ich Vollmilch Schokolade einfach liebe. Auch hier finden sich wie bei der feinherben Schokolade die Nussstückchen wieder.

Fazit

Eine Vielfalt an edler Schokoladen Sorten mit kreativen Füllungen. Die einen haben mir geschmeckt, die anderen waren nicht so mein Fall. Aber man kann es nicht bestreiten das es von qualitativer Herkunft ist. Eiskalt gekühlt, schmeckten die Schokoladen Sorten am besten. Mein ganz klarer Favorit ist die Knusper Praline. Einfach lecker und das Suchtpotential ist bei dieser enorm hoch. Die Tafeln kosten je 2,99€, doch eine hohe Preisspanne, allerdings ist es jeden Cent Wert.

Seid Ihr auch Lindt Schokoladen Genießer?

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

16 comments

  • Testerinnen

    30. September 2014 at 15:41

    Wahnsinn, was für eine ausführliche Vorstellung. Mich hat ja direkt Pistazie angesprochen. Tiramisu schien dir ja gut geschmeckt zu haben. Wünsch dir einen schönen Abend 🙂

    lg Nancy

    1. Test-Schnupperfee

      12. Oktober 2014 at 14:36

      Danke dir Nancy

  • Rita Schultz

    30. September 2014 at 16:54

    Schönen Abend mit herrlicher Lindt-Schokolade wir holen uns einmal zu Weihnachten mal sowas von Lindt.Sonst ist es uns auch ziemlich teuer ,aber schmeckt eben und mal kann man sich das leisten eine Belohnung zum Fest

    1. Test-Schnupperfee

      12. Oktober 2014 at 14:37

      Ja mal geht es das man sich was leistet 🙂

  • Tanja Oschmann

    30. September 2014 at 19:51

    ja ich liebe Schokolade allerdings wären Feinherbe Sorten auch nicht so meins.Die Knusper-Praline habe ich bisher noch nirgends gefunden aber ich liebe die Tiramisu 🙂

    1. Test-Schnupperfee

      12. Oktober 2014 at 14:38

      Die Knusper Praline wird bestimmt der Favourit sein bei den Verbrauchern 🙂 Vielleicht ist die immer in den Läden alle.

  • marionliebtsommer

    1. Oktober 2014 at 2:52

    Hey liebe Bea,

    uuiii, wie köstlich. Lindt vermittelt doch immer ein bisschen Luxus, gelle? Ich kaufe sie manchmal zum Verschenken und ganz selten auch für mich selbst.
    Mittlerweile stehe ich auf dunkle Schokolade, daher läuft mir bei dem flüssigen Schokokern das Wasser im Munde zusammen. 😀

    Liebe Grüße von Marion

    1. Test-Schnupperfee

      12. Oktober 2014 at 14:37

      Hach dunkle Schokolade mag ich nicht so. Du Naschkatze 🙂

  • Eileen

    1. Oktober 2014 at 19:20

    Wie toll ist eigentlich Lindt ?
    Ich habe auch die aktuellen Kreationen (Diva u. Rock Chic) zugeschickt bekommen und bin so begeistert.
    Ich finde geschmacklich kommt fast nichts an Lindt Schoki ran.
    Mein Bericht zu meinen Variationen kommt morgen online 🙂

    Grüße ♥
    Eileen

    1. Test-Schnupperfee

      1. Oktober 2014 at 20:02

      ich bin gespannt auf deinen bericht eileen

  • Tina-Maria Produkttesterblog

    9. Oktober 2014 at 18:47

    Hallo, wir haben unser 8 jetzt durch ;). Einige Geschmacksnuancen haben wir bereits gekannt, waren aber von den ande­ren Sorten teil­weise ent­täuscht wie Creme Brúlée und Pistazie. Begeistern konnte uns dage­gen sehr gut die Knusper Praliné und die Chocolate de Luxe. Lg Tina-Maria

    1. Test-Schnupperfee

      12. Oktober 2014 at 14:35

      Ohja Knusper Praline ist echt lecker 😀

  • Beti

    12. Oktober 2014 at 20:00

    Oh, wie lecker das ausschaut. Ich bin ein großer Schokoladenfan und mir läuft das Wasser im Mung zusammen, bei dem Anblick von den Schokibildern. 🙂

    LG

    Beti

    1. Test-Schnupperfee

      13. Oktober 2014 at 13:46

      Huhu Beti,

      ja die war auch sehr lecker 🙂

  • PiBi

    24. Oktober 2014 at 12:20

    sehen alle sehr lecker aus

  • Lindt Chocoladenclub Paket April 2016 – be-my-life

    28. April 2016 at 8:53

    […] die Creation Tafeln gar nicht. Darüber habe ich bereits 2014 berichtet. Zu dem Bericht kommt Ihr hier*. Enthalten sind 150g und kosten je […]

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: