Gerolsteiner Plus mit Geschmack

Für alle, die sich nach einem Mineralwasser mit einem Hauch Geschmack sowie fein sprudelnder Kohlensäure sehnen gibt jetzt Gerolsteiner Plus.

Ich bin ehrlich, Wasser trinke ich sehr ungern denn der Geschmack, nach nichts, ist einfach nicht mein Ding. Ich bevorzuge eher die ungesunden Softdrink Getränke oder ab und an mal Wasser mit Geschmack, und das auch eher selten. Gerolsteiner hat ein neues Wasser mit Geschmack herausgebracht, was zu dem leichte Kohlensäure enthält. Die 3 neuen Sorten beinhalten folgende Eigenschaften:

  • Bewährte Gerolsteiner Qualität
  • In den Geschmacksrichtungen Limette, Grapefruit und Blutorange
  • Fein sprudelnde Kohlensäure
  • Mit natürlichen Fruchtaromen
  • Kalorienarm

Im Sommer trinke ich schon eher sowas. Denn es erfrischt und ist leicht. Am besten gekühlt aus dem Kühlschrank, ein Traum.

Gerolsteiner Mineralwasser verdankt seine besonderen Eigenschaften dem Ursprung in der Vulkaneifel. Diese bietet die optimalen geologischen Voraussetzungen für ein Wasser von unnachahmlicher Qualität: eine einzigartige Kombination aus kohlensäurehaltigem Vulkan- und mineralienreichem Dolomitgestein.

1978342_10202605575211718_7345826275981985438_o

Alle 3 Sorten enhalten farblich abgestimmte Drehverschlüsse, die die Geschmacksrichtung erahnen lassen. Finde ich sehr gut. So kommt etwas Farbe ins Getränkefach. Beim öffnen der Flaschen, ertönt ein leichtes zischen. Was aber nur von kurzer Dauer ist. Es sprudelt minimal beim öffnen, was die Kohlensäure erahnen lässt. Sehr dezent, was ich sehr positiv beurteilen kann. Kommen wir zu den 3 Geschmackssorten. Wie kommen sie bei mir an?

Gerolsteiner Plus Grapefruit

Gerolsteiner Plus Grapefruit

Diese Sorte hat einen orangefarbenen Deckel drauf und ist auch vom Etikett her orangefarben gehalten. Typisch Grapefruit Farbe eben. Der erste Geschmackstest viel sehr unschlüssig aus. Es enthält feinen Sprudel was das ganze gut abrundet. Ich finde allerdings das der Geschmack sehr künstlich gehalten ist, obwohl ja natürliche Fruchtaromen enthalten sein sollten. Kann ich hier leider nicht bestätigen. Es ist leicht säuerlich, wie man es von einer Grapefruit kennt.

Zutaten:

Gerolsteiner Plus Blutorange

Gerolsteiner Plus Blutorange

Ein orangefarbener Deckel ziert die Flasche. Orange wie die Orangen. Blutorangen schmecken sehr saftig und süß, das erwarte ich auch von dem Geschmack des Gerolsteiners Plus. Auch hier wieder der Geschmack mir zu künstlich. Es beinhaltet außerdem noch einen undefinierbaren Nachgeschmack. Auch hier wieder ist der Sprudel gut abgerundet.

Zutaten:

Gerolsteiner Plus Limette

Gerolsteiner Plus Limette

Grün, wie die Limetten, ist die Flasche gehalten. Auch hier wieder, stimmt die Farbe mit der Limette überein. Diese Sorte ist vom Geschmack her, ein Tick säuerlicher wie die Grapefruit Sorte. Sie schmeckt mir bedeutend besser als die anderen beiden Sorten. Der Sprudel harmoniert sehr miteinander und ich kann mir gut vorstellen das dies eine erfrischende Erfrischung für den Sommer ergibt. Ich bevorzuge allerdings nicht solch sauren Getränke. Da greife ich doch lieber zu süßeren Produkten zu.

Zutaten:

Fazit

Ich finde es sehr positiv das der Sprudel an Kohlensäure wirklich sehr leicht gehalten ist. Es gibt einen gewissen Touch und rundet das ganze sehr schön ab. Allerdings sind die Geschmackssorten Grapefruit und Blutorange mir zu sehr künstlich gehalten, obwohl es natürliche Geschmacksaromen beinhalten soll. Beide haben zu dem einen undefinierbaren Nachgeschmack, der mir auch nicht zusagt. Aber das kann auch Geschmackssache sein. Alleinige das Limette schmeckt sehr gut und intensiv nach Limette. Aber leider mag ich keine säuerlichen Produkte. Von daher werde ich mir diese auch nicht nachkaufen. Von der Optik her finde ich sehr positiv das die Flaschen farblich unterschiedlich sind. So sieht man auf den ersten Blick, welcher Geschmack sich in den Flaschen verbergen könnte. Für den Sommer schmecken die Wasser bestimmt sehr erfrischend.

Kennt Ihr diese neuen Sorten aus dem Hause Gerolsteiner schon? Trinkt Ihr generell Wasser mit Geschmack?

10700501_10202605576571752_6506950435724058560_o

Diese Produkte habe ich im Rahmen eines Gewinnspiels kosten- und bedingungslos erhalten. Dies widerspiegelt mein persönliches Geschmacksurteil ab.

By Be-my-life

Beate * 34 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

2 comments

  • Rita Schultz

    27. September 2014 at 17:03

    Hatte mich auch beworben aber leider wir trinken hier oft Gerolsteiner aber es gibt es hier mal wieder nicht und auch neue Sorten dauern ewig bis die bei uns im Laden sind

    1. Test-Schnupperfee

      28. September 2014 at 11:36

      Ach mensch da heißt es nur Geduld haben :/

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: