Glossybox Young Beauty Juni 2014

Dies wird nun meine letzte Glossybox Young Beauty sein, die ich Euch vorstelle. Nein, nicht weil Sie so schlecht ist, sondern weil ich den Boxen-Dschungel etwas lichten möchte. Im Moment nimmt es etwas Überhand. Das Thema der Juni Box ist „Fruchtig, frisch und frech dem Sommer entgegen“. Mit einem farbenfrohen orange startet Sie in den Sommer. Sie kostet 9,95€ und kommt alle 2 Monate. Der Warenwert beträgt diesmal 16,36€. Dazu wieder ein Unboxing Video von mir:

Die Produkte in Ihren Details:

Balea Trend it up Lovely Berries VolumenpuderBalea Trend it up Lovely Berries Volumenpuder

Pimp your hair mit der neuen Limited Edition! Für eine atemberaubende Sommermähne mit Top-Volumen und einen hinreißenden Look haben wir das passende Produkt. Der Haarpuder schenkt phänomenale Fülle sowie starken Halt, ohne zu beschweren, und verführt mit dem leckeren Duft von Erdbeeren.

Volumenpuder hatte ich einmal benutzt und das war nicht so meins. Mal schauen wie das so ist.

10g 1,95€

 
 

Cien by Lidl Augen-Make-Up EntfernerCien by Lidl Augen-Make-up Entferner 

Die sanfte Formel mit Extrakten aus Lotusblüte und Seide entfernt auch wasserfestes Augen-Make-up und pflegt  die sensible Augenpartie. Mit praktischen Wattepads Dosierer.

Der Dosierer ist ja sehr praktisch, wie ich finde. Habe ich so noch nicht gesehen.

150ml 1,99€

 

 

 

 

IDC Institute Scented Fruits Showergel MandarinIDC Institute Scented Fruits Showergel Mandarin

Das erfrischende Mandarinen Duschgel passend zur diesmaligen Farbe deiner Glossybox Young Beauty spendet deiner Haut anhaltende Feuchtigkeit.

Riecht wirklich richtig lecker nach Mandarine. Sieht für mich auch toll edel aus. Dies ist mein Lieblingsprodukt in der Glossybox Young Beauty.

100ml 4,95€

 

 

 

 

Miss Beauty BronzerMiss Beauty Bronzer

Ersetze jetzt dein Rouge durch einen Hauch dieses Bronzers und verleihe deinem Teint so einen wundervoll natürlichen Glow. Lichtreflektierende Partikel modellieren die Gesichtskonturen und kreieren sonnengeküsste Wangen.

Den Bronzer sieht man gar nicht auf meiner Haut. So optisch wirkt er dunkel, aber er paßt sich meiner Haut an.

13g 4,99€

 

 

 

uma cosmetics Get freaky! Nailpolishuma cosmetics Get freaky! Nailpolish

Sonne auf den Nägeln! Keine Frage, dieser gut deckende Nagellack der limitierten „Get freaky!“ – Edition ist ein absolutes Must-have für einen heißen Look und die warme Jahreszeit.

Ja ich bin kein Nagellack Freak. Von daher nichts für mich. Dennoch eine nette Idee.

8ml 2,48€

 

 

 

 

Fazit

Die Box war passend für den Sommer mit einem farbenfrohen orange als Box. Nett gemacht aber nicht überragend. Mein Favourit ist das Showergel. Ich kann nur sagen „By by Glossybox Young Beauty, bis zum nächsten mal..“.

Wie gefällt Euch die Box? Freue mich auf Kommentare.

Glossybox Young Beauty Juni 2014

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

15 comments

  • Sandra

    23. Juni 2014 at 19:37

    Voll Süß dein Video. Das London Zeichen isr übrigens der Union Jack. 😉

    1. Test-Schnupperfee

      23. Juni 2014 at 19:41

      Danke Sandra, ich mit Zeichen und so etwas unbeholfen. Danke für die Erklärung 🙂

  • mkmikado

    23. Juni 2014 at 21:42

    Wo ich gerade die Produkte in Deinem Video sehe… Welchen Augenmakeup-Entferner würdest Du empfehlen? Ich habe da noch nicht den ultimativen gefunden 🙁

    1. Test-Schnupperfee

      24. Juni 2014 at 3:45

      Huhu mkmikado, ich benutze grundsätzlich die Tücher, da ist es mir egal von welcher Marke. Die billigen aus der Drogerie machen es auch 🙂

  • Annika

    24. Juni 2014 at 4:21

    Na, da bin ich ja froh, dass ich meine Box letztes Mal schon gekündigt habe. Die Produkte sprechen mich nicht wirklich an

  • Kerstin Schwarz

    24. Juni 2014 at 6:50

    Huhu Bea, schlecht ist diese Box nicht, das Duschgel würde mich auch am Meisten interessieren. Verstehe ich aber gut, dass du bei den ganzen Boxen mal auslichten musst 😉 Liebe Grüße, Kerstin

  • Melanie

    24. Juni 2014 at 7:30

    Huhu meine Liebe 🙂
    Also die Box finde ich sehr gelungen, hätte mir echt sehr gut gefallen. Aber bei so viel Boxen weis man einfach nicht mehr wohin mit den ganzen Produkten *lach*

    Liebe Grüßle,
    Mel

  • Anna JuCheer testet

    24. Juni 2014 at 8:27

    ich hatte auch mal die Young Beauty und hab sie aber seit über einem Jahr schon nicht mehr. Irgendwie fehlte mir das „Wow“. Wie hier auch. Sie ist ok, aber mehr auch nicht.
    LG Anna

    1. Test-Schnupperfee

      24. Juni 2014 at 19:56

      ja irgendwie ist sie immer nur ok als wow

  • Ta Ti

    24. Juni 2014 at 13:55

    Huhu Bea,

    mir gefällt die Box sehr gut. Ich selbst habe noch keine bestellt und schaue lieber bei euch nach, was drin ist. 😉 Ich kann aber verstehen, dass es irgendwann einfach zu viele Boxen werden und man sich entscheiden muss, von welchen „Exemplaren“ man sich trennt.

    Einen schönen Dienstag – liebe Grüße – Tanja

    1. Test-Schnupperfee

      24. Juni 2014 at 19:56

      Danke Tat Ti für dein Kommentar. so ist das mit den Boxen 😉

  • marionliebtsommer

    25. Juni 2014 at 12:33

    Hallo liebe Bea,

    ich finde diese Box absolut passend zum Thema und wenn man davon ausgeht, dass es die „Young“ Edition ist eigentlich super. Ein Haarpuder, der nach Erdbeer duftet, ein fruchtiges Duschgel und einen leuchtenden Lack kann doch so einige Mädelsherzen erfreuen.

    Ich habe seit ca. einem Jahr keine einzige Box mehr im Abo. Überall stapelten sich die Produkte und im Endeffekt habe ich nach dem Blog-Unboxing alles verschenkt. 🙂 Zu schade, dachte ich und kaufe mir jetzt lieber schon mal meine Wunschprodukte.

    Liebe Grüße von Marion

    1. Test-Schnupperfee

      25. Juni 2014 at 12:44

      Huhu Marion, ja so ergeht es mir genauso, von daher kündige ich lieber ein paar Boxen. Viele Grüße

  • Lisa

    27. Juni 2014 at 19:09

    Anstelle des Duschgels hatte ich ein Haarspitzenfluid. Das Duschgel hätte ich wohl lieber gehabt, da ich noch genug Haarpflegeprodukte besitze.
    Insgesamt finde ich den Inhalt jetzt doch okay, wobei für mich Produkte von Eigenmarken von Lebensmittelläden nicht in so eine Beauty Box gehören.

    1. Test-Schnupperfee

      28. Juni 2014 at 4:57

      huhu lisa, ich hätte gerne das haarspitzenfluid gehabt. denn das ist echt ne tolle marke. 🙂 viele grüße

Lasst mir doch ein Feedback da, ich freue mich immer darüber!