Avéne Testpaket

Vor einiger Zeit hab ich von Avéne ein Testpaket bekommen. Dieses Testpaket ist genau zu meine Haut bestimmt. Also für Unreine Haut und Mischhaut quasi. Ich habe immer mit sehr viel Unreinheiten zu kämpfen. Besonders an der Stirn ist es extrem. Dadurch, das meine Haut so schnell fettet, fühlen sich Bakterien und Talg sehr wohl bei mir. Die Firma Avéne kenn ich schon vom hören/sagen, aber ich bin noch nicht in den Genuß gekommen die Produkte zu testen. Dies soll sich ja jetzt ändern. Die Produkte von Avéne gibt es überwiegend nur in Apotheken zu kaufen. Online natürlich auch, das ist logisch.

1601292_10201121909841011_1125404097_n

Ich habe das Mattiernde Fluid bekommen und das Tri Acnéal. Mattierende Pflege ist für mich immer ein Luftsprung wert. Ich mag sehr Produkte die mattieren.

Avéne Fluide Matifiant (Mattierendes Fluid)

Das sagt der Hersteller:

Mattierende und feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege mit sehr hohem Avène Thermalwassergehalt. Nicht fettende, ultra-leichte Gel-Creme.

  • Glutaminsäure und seboregulierende Mikrokapseln normalisieren die Talgproduktion und sorgen für einen langanhaltenden Matt-Effekt
  • Verleiht ein samtig-zartes, pudriges Hautgefühl
  • Erfrischt und hydratisiert die Haut
  • Sofortige Hautberuhigung
  • Minimale Anzahl an Inhaltsstoffen
  • Ideale Make-up-Grundlage
  • Ohne Parabene
  • Ohne Silikone
  • O/W-Emulsion

1926654_10201346186687792_1487607025_n     1620830_10201346186927798_1387238912_n

Ich finde die Creme total super. Sie ist weiß und hat eine sehr cremige Konsistenz. Beim Auftragen merkt man das die Haut seidenweich wird. Ich habe es mir jetzt jeden Tag aufgetragen. Die Creme ist außerdem sehr ergiebig. Man benötigt nur eine winzige Menge. Der Duft von der Creme mag ich am liebsten. Es riecht so sauber, rein und erfrischend. Leider ist meine Haut immer so stark fettend das ich nach 4h wieder glänze. Aber das bin ich ja schon gewohnt, dafür kann ja die Creme nichts. Bisher hielt auch keine Creme dagegen Stand. Also diese Creme werde ich mir auf jedenfall nachkaufen, das ist Fakt.

Avéne TriAcnéal (Soin – Hautpflege)

Das sagt der Hersteller

Intensiv-Pflege mit innovativem Wirkstoff-Trio: Hemmt die Verhornung der Talgdrüsen bei starken Hautunreinheiten, verhindert die Vermehrung von Akne-Bakterien, beschleunigt die Narbenglättung. TriAcnéal löst Hautschüppchen. Zur Verbesserung des Hautbildes und zur Erhaltung des Behandlungserfolgs im Anschluss an eine Behandlung mit Isotretinoin verwenden.

  • Efectiose® gegen die Freisetzung aknespezifischer Entzündungsmediatoren
  • Retinaldehyd C.T.® zur Aktivierung der Zellerneuerung
  • Glykolsäure für ein glatteres Hautrelief
  • Ohne Parabene
  • pH-Wert 3,5
  • O/W-Emulsion
  • Lipidgehalt 25%

1798187_10201346187287807_1628138310_n     1621855_10201346187447811_1002479718_n

Die Creme ist gelblich und sehr dickflüssig. Sie riecht leicht nach Arznei, ist nicht ganz so meine Duftrichtung. Das auftragen ist sehr angenehm. Es soll ja die Hautschüppchen lösen, was ich auch zustimmen kann. Auch diese Creme ist sehr Ergiebig. Allerdings ist Sie eher für die schlimmere Form von Akne geeignet. Ich habe das Glück das ich es nicht so schlimm habe. Von daher werde ich die Creme aufbrauchen und Sie mir deshalb nicht nachkaufen. Aber für die Leute die mit schlimmerer Akne zu kämpfen haben, ist Sie absolut geeignet.

Habt Ihr schon Pflegeprodukte von Avéne probiert?

Herzlichen Dank an Avéne für das tolle Pflegeset.

 

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

5 comments

  • Nancy Grun

    3. März 2014 at 21:31

    Ich habe noch keine Produkte von der Marke probiert. Aber gut, dass du die Marke vorgestellt hast, somit bin ich um ein paar Erfahrungen von dir reicher, und kann beim nächsten Kauf auch gerne mal im Internet schauen, oder in der Apotheke. Hört sich jedenfalls gut an dein Bericht. 🙂

    Liebe Grüße

    Nancy

  • Kerstin

    4. März 2014 at 9:13

    Toller Bericht. Ich halte viel von Avene, mein Sohn hatte in der Pubertät ziemlich Probleme mit Pickeln, Entzündungen und fettiger Haut, da haben die Produkte super geholfen. Liebe Grüße, Kerstin

    1. Test-Schnupperfee

      4. März 2014 at 19:12

      Avene ist klasse 🙂 Danke für dein Kommentar

  • Sabine

    6. März 2014 at 17:55

    Sehr interessanter Bericht 🙂

    Ich kenne die Produkte nun noch gar nicht, sie hören sich aber durchaus interessant an. Meist liegen die Schwierigkeiten auch darin, eine gute Balance zu finden zwischen einer ausreichenden Feuchtigkeitszufuhr und eben der mattierenden Wirkung.

    Liebe Grüße Sabine

    1. Test-Schnupperfee

      6. März 2014 at 18:01

      ja aber die Feuchtigkeit ist ja hiermit schon gegeben. Und das mattierende ist ja am Anfang auch da. Aber ich finde die Produkte trotzdem genial

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: