Seramis Spezial-Substrat für Orchideen

Ich wurde das erste mal bei Seramis Wunderland zum Produkttest auserwählt.
Seramis kennt ja jeder von Euch. Die Firma stellt ja alles fürs Wohl der Pflanzen und Blumen her (Blumenerde, Dünger etc.). Ich hab mich dort schon öfters mal bei einen Produkttest beworben weil ich Pflanzen über alles liebe und in meiner Wohnung auch viele zu stehen habe. Nun hatte ich endlich mal Glück gehabt und wurde mit 1999 anderen Testern auserwählt um das Orchideen Substrat zu testen. Ich habe insgesamt 4 Orchideen in meiner Wohnung zu stehen. Zwei davon hab ich schon sehr lange (ca 5-6 Jahre). Die wurden noch nie umgetopft (so sehen die auch aus). So wurde es Zeit das meine Orchideen mal frisches Substrat bekommen, es war nämlich kaum noch was vorhanden.
Das Substrat kam auch sehr schnell geliefert. Ich bekam eine Abpackung von 2,5l.
Das Design gefällt mir sehr gut, man kann auch auf Anhieb erkennen was da drin ist und für welche Pflanzen es geeignet ist (in dem Fall natürlich für Orchideen). Wie man auf dem rechten Bild auch sieht ist eine Umtopfanleitung dargestellt, was ich persönlich sehr gut finde.
Das steht auf der Verpackung
Das Seramis Spezial-Substrat für Orchideen ist ein Mix aus speziell hergestellten, größeren Tonkörnchen, hochwertiger Pinienrinde und Spurenelementen. Die lockere und offene Struktur sorgt für optimale Belüftung der empfindlichen Wurzeln und besten Wasserhaushalt ohne Sättigung. So werden Staunässe und Wurzelfäulnis zuverlässig verhindert. Die Spurenelemente unterstützen die Regulierung des optimalen pH-Wertes und eine Calcium-Quelle des Wachstums.
Wenn man die Verpackung öffnet, strömt gleich ein frischer Tongeruch entgegen. Man merkt sofort das das Substrat sehr hochqualitativ ist. Ich habe mich korrekt an die Anleitung gehalten und umgetopft.
Meine Orchideen haben zu der Zeit getrieben. Hoffe das schadet denen nicht. Die eine Orchidee mußte ich in einen größeren Topf umtopfen.
Die Bilder zeigen meine Orchideen nach dem umtopfen an. Nach dem umtopfen habe ich meine Orchideen gleich in lauwarmes Wasser getaucht, damit sich das Substrat vollsaugen kann. In allem ist alles sehr gut verlaufen. Ich freue mich sehr das ich meinen Pflanzen was gutes getan habe. Ich bin bzw. war vorher schon ein sehr großer Fan von Seramis.
Herzlichen Dank an Seramis das ich testen durfte

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

1 comment

  • Luiza Kudzin

    27. Dezember 2013 at 1:16

    wie schoen deine sind 🙂 meine mutter hat auch 2 zuhause und sie sehen fast gleich aus wie deine 🙂 <3

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: