Kerastase Soleil – Huile Celeste

 

Besser spät als nie, Ende Oktober erreichte mich dieser Gewinn von Jolie und Kerastase.
Ich habe bei einem Gewinnspiel dieses Produkt gewonnen.
Ich hatte Kerastase versprochen, das ich daraus ein Produkttest kreiere.
Hier ist er nun.
Der Gewinn war total liebevoll verpackt.
Er war in einem roten Säckchen inkl. Anwendungsanleitung.
Ich habe mich gefreut wie ein Schneekönig, denn das war mitunter mein erster Gewinn, wo ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe.
Kerastase kenne ich nur vom hören sagen und habe schon sehr viel positives darüber gehört.
Leider bin ich noch nicht in den Genuß gekommen Kerastase zu testen.

Man sieht rechts im Bild ganz gut das das Öl leicht schimmert. In dem Öl sind ganz viele kleine Goldpartikel enthalten. Es verleiht dem Haar Eleganz und glamouröse. Eigentlich perfekt für Weihanchten und Sylvester.

Links im Bilde hab ich den Sprühkopf dargestellt. Das Öl wird praktisch mit einem Pumpsystem dosiert. Finde ich persönlich total praktisch und super.
Die Anwendung war ganz easy. Ich habe das Öl in das handtuchtrockene Haar gesprüht und wie gewohnt frisiert.
 Das Öl zaubert einen leichten Wet-Look her und wenn die Sonne draufscheint schimmert es total.
Ich mag eigentlich nicht so den Wet-Look, denn ich habe das Gefühl das die Haare immer ungewaschen aussehen. Ich habe den Fehler begangen und das Öl mit in den Ansatz gesprüht.
Das war nicht so toll denn es sah total strähnig aus. Beim nächsten mal habe ich das Öl nur in den Spitzen und kurz vor dem Ansatz gesprüht. Da sah das Ergebnis wesentlich besser aus.
Ich finde das Spray überaus toll und kann es mit guten Gewissen weiterempfehlen.
Herzlichen Dank an Jolie und Kerastase für das tolle Produkt

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Lasst mir doch ein Feedback da, ich freue mich immer darüber!

%d Bloggern gefällt das: