HP Kundenservice

Jetzt mal was in eigener Sache.
Dieser Test war nicht vorhersehbar, aber ich habe vor Begeisterung gleich einen daraus gemacht.
Im April 2013 hatte ich mir bei Media Markt einen schicken HP Officejet 6100 Drucker angeschafft.
Ich nutze ja leider nicht oft den Drucker.
Nun mußte ich was drucken und der Drucker zeigte immer eine Fehlermeldung an.
In der Anleitung stand das man die Druckerpatronen untersuchen sollte ob die nicht auslaufen.
Habe ich sofort nachgeschaut, war aber alles ok.
Gut nun hatte ich 2 Optionen.
Entweder geh ich zu Media Markt mit dem Drucker oder ich kontaktiere direkt den HP Hersteller.
Hab mich für die bequemere Art entschieden.
Wie man oben sieht kann man den Hilfe Button anklicken.
Wurde dann sofort auf die HP Support Seite verlinkt.
Dort wurden dir verschiedene Optionen angezeigt.
Die Optionen bin ich Schritt für Schritt durchgegangen (Fehlerbehebung).
Zum Schluß verwies er mich auf einen Emailkontakt.
Also dahingeschrieben mit Seriennummer des Gerätes und 48h gewartet.
Email kam prompt zurück das der Drucker ausgetauscht werden mußte 
und ich ein Austauschgerät bekomme .Lieferdatum war der 15.11.2013 von DPD.
Kam am Donnerstag den 14.11.2013 von der Spätschicht nachhause und siehe da DPD hatte mir das Austauschgerät schon geschickt.
In der Email stand drin das man einen Retourtermin mit DPD ausmachen soll damit das defekte Gerät an HP zurückgeschickt werden kann.
Hat auch super geklappt.
Ich habe eine Alternativadresse angegeben (von Arbeit) und auch das hat super geklappt.
Ich bin super zufrieden und mußte das mal hier niederschreiben,
Solch ein Service hat man selten.
Herzlichen Dank an HP das alles so reibungslos geklappt hat. TOP!

By Be-my-life

Beate * 33 * Berlin * Powerfrau * Herzensmensch *Fotografie Leidenschaft * Mama eines bezaubernden Sohnes * liebt Überraschungen * nach Deko verrückt

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Zu einem Blog gehört Feedback. Wie ist Deine Meinung zu diesem Bericht?

%d Bloggern gefällt das: